Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Emailüberwachung

#46 von Björn , 15.04.2012 18:39

Ich vermute mal, du meinst den Artikel:

Zitat
"Wer einen Laden betritt, um sich nur zu informieren, stellt sich dem Verkaufspersonal auch nicht mit vollem Namen und Adresse vor, sondern bleibt zunächst anonym", erklärt Pfitzmann.
In der elektronischen Welt dagegen wimmelt es von unautorisierten Angreifern auf persönliche Daten. Selbst im Europäischen Parlament wurden jüngst Stimmen laut, die vor einer flächendeckenden Durchleuchtung elektronischer Post durch Geheimdienste warnten: "Die Frage ist nicht mehr, ob eine Nachricht abgehört wird, sondern wie oft", behauptet der TU-Professor.


> http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=52350


Krypteria: http://www.youtube.com/watch?v=pVHK7AadSV8&feature=related

http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

 
Björn
Beiträge: 6.721
Registriert am: 30.09.2007


RE: Emailüberwachung

#47 von Buhli , 16.04.2012 08:13

Ne Björn, das isser nich. Der den du gefunden hast, kommt der Sache aber auch schon recht nahe.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Emailüberwachung

#48 von joesachse , 18.04.2012 17:59

Wenn ich die Artikel-ID suche, finde ich diesen Artikel:
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=3036408

Obwohl ich es in solchen Fällen besser finde, statt auf die Zeitungsberichte auf die Originalwebseiten zu verlinken:

Big Brother Awards 2012

Eine wie jedes Jahr interessante Veranstaltung. Auch wenn ich nicht allen Kritiken des Foebud zustimme, in vielen Fällen treffen sie den Nagel auf den Kopf.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.619
Registriert am: 16.07.2006


RE: Emailüberwachung

#49 von Buhli , 18.04.2012 18:09

Ja Joe, das isser. Aus den Zeitungsartikeln ist nur leider selten erkennbar, wie es zur Originalwebseite geht.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Emailüberwachung

#50 von joesachse , 18.04.2012 18:34

Zitat von Buhli
Ja Joe, das isser. Aus den Zeitungsartikeln ist nur leider selten erkennbar, wie es zur Originalwebseite geht.



Buhli, ich habe da eine geniale Webseite, die dir erklärt, was solchen Informationen führt: LMGTFY


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.619
Registriert am: 16.07.2006


   

Korruption & Bestechung im Westen
Widerstand oder.......


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln