Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Energie der Zukunft

#196 von lulatsch , 17.02.2016 10:25

Tesla bietet aktuell Powerpacks für den privaten Haushalt an. Dort kann man seine Solarenergie speichern und diese reicht für einen Abend aus...

Finde ich eine gute Sache, das alles muss nur erschwinglich werden und bis dahin wird noch technisch mehr möglich sein.


Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.

 
lulatsch
Beiträge: 31
Registriert am: 10.02.2016


RE: Energie der Zukunft

#197 von Buhli , 27.05.2017 21:38

Ich denke mal, wenn man anfängt, die Möglichkeiten zu nutzen die es schon gibt um Strom zu produzieren, braucht man sich weniger Gedanken zur Speicherung machen. Die vielen Möglichkeiten auf verschiedenen Ebenen, vorallem verteilt auf alle BL, eröffnet da noch reichlich Reserven. Kleine "Dorfkraftwerke" sind da nur ein Beispiel. Funktionieren tun ja schon welche. Die sind allerdings nicht wegen der Speicherung gebaut worden.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Energie der Zukunft

#198 von Hansrudi , 28.05.2017 09:48

Wer soll eigentlich den ganzen produzierten und gesparten Strom kaufen ???

Und Dorfkraftwerke , ehe rwerden wohl Dörfer für Kraftwerke bzw. dessen Kohlebedarf verschwinden .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.733
Registriert am: 04.08.2008


RE: Energie der Zukunft

#199 von ChristinaTina , 01.08.2017 01:07

Die Erde wird eh nicht mehr allzu lange bewohnbar sein...

ChristinaTina  
ChristinaTina
Beiträge: 21
Registriert am: 01.08.2017


RE: Energie der Zukunft

#200 von delta , 01.08.2017 05:53

Richtig ...die Kreatur " Mensch " vermehrt sich ungebremst und ohne Verstand.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Energie der Zukunft

#201 von Buhli , 05.08.2017 11:42

Hatten wir nicht diese Woche den Beginn des Schuldenmachens an die Erde? Bei "Wissen vor acht" hat man sogar dargelegt wie sich die "Schulden" abtragen lassen. Dazu braucht es aber Menschen die sich vom Geldraffen trennen können. Nur der schnöde Mamon ist die Ursache für diese Entwicklung.
Christina, wir sind da eher weg. Die Erde wird noch einiges überleben.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 05.08.2017 | Top

RE: Energie der Zukunft

#202 von Larissaj , 29.06.2018 19:37

Ist ne schwere Frage.
Ich meine es gibt verschiedene Arten von Energie, da muss man sich gut überlegen was man macht bzw auswählt.

Ich für meinen Teil habe mir schon etwas länger Gedanken über eine Solaranlage gemacht.
Habe mir auch hier eine Solaranlage gefunden die meinen Vorstellungen entspricht.
Werde aber noch eine umfassende Beratung einholen und dann auch entscheiden was es letztendlich sein wird.

Soll im Endeffekt jeder für sich entscheiden.


Link entfernt

michaka13


Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 189
Registriert am: 08.08.2015

zuletzt bearbeitet 01.07.2018 | Top

RE: Energie der Zukunft

#203 von Weinböhlaer , 30.06.2018 23:04

Zitat von Larissaj im Beitrag #202
Ist ne schwere Frage.
Ich meine es gibt verschiedene Arten von Energie, da muss man sich gut überlegen was man macht bzw auswählt.

Ich für meinen Teil habe mir schon etwas länger Gedanken über eine Solaranlage gemacht.
Habe mir auch hier eine Solaranlage gefunden die meinen Vorstellungen entspricht.
Werde aber noch eine umfassende Beratung einholen und dann auch entscheiden was es letztendlich sein wird.

Soll im Endeffekt jeder für sich entscheiden.


Link entfernt

michaka13


Ich staune wie vielseitig du beschäftigt bis, oder besser du vorgibst.
Deine ärmliche Tätigkeit ist doch nur das setzen von Links oder irre ich mich da.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.073
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 01.07.2018 | Top

RE: Energie der Zukunft

#204 von Ilrak , 01.07.2018 09:19

Ich verdiene mit meiner PV-Anlage Geld,
nicht viel, aber immerhin macht sie kein Minus.


Die Meinung ist frei.
Doch zur Sicherheit hab ich 'ne Wumme.

( Freygang, "Der bewaffnete Blues" )

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


   

Interessante Links und Infos aus Naturwissenschaft und Technik
Deutsche Sprache erforschen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln