Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Energie der Zukunft

#76 von Russenzone , 28.10.2012 11:14

Hallo und herzlich Willkommen im Zeitalter der Geld fressenden Steckdose.
Neueste Versuche mit dem Lamprohiza splendidula -auch Leuchtkäfer genannt,ergaben ein riesiges Potential
an Elektrizität .
in einem Feldversuch wurden 56 Käfer in Reihe geschaltet und konnten mit der abgegebenen Energie eine 40 Watt
Glühbirne 20 min. erleuchten.
Ein zweiter Versuch vom TÜV Berlin ergab sensationelle Werte für den Einsatz bestehender Elektromobile.
365 Leuchtkäfer versorgten für 7 Stunden ein Elektromobil bzw.dessen Batterie, dieses Fahrzeug konnte mit diesem
Käferantrieb 78 Km. zurücklegen.
Professor Lamprecht fuhr mit einem E-Mobil ,das speziell dafür umgebaut wurde,198 Km.
Voraussetzung war das es Nachts war und die Energiespender ungehindert von vorn in das Fahrzeug eingesaugt werden
konnten. Am rückwärtigen Teil verließen die,der Energie beraubten Tierchen ,den Wagen.
Meinerseits haben Versuche ergeben das unserer Backofen mit einer ausreichenden Anzahl von Käfern sogar vollkommen ohne Strom aus der Dose auskommt...

 
Russenzone
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 27.10.2012


RE: Energie der Zukunft

#77 von delta , 28.10.2012 11:16

Ist das eine Zeitungente................


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Energie der Zukunft

#78 von Russenzone , 28.10.2012 12:51

Zitat von delta im Beitrag #77
Ist das eine Zeitungente................

keine Ente -das ist unsere Zukunft-es gibt schon in Thüringen Farmen für die Zucht des Leuchtkäfer.

 
Russenzone
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 27.10.2012


RE: Energie der Zukunft

#79 von Russenzone , 28.10.2012 12:56

leuchtkäfer.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)auch Heimkraftwerke die bei der Benutzung der Toilettenspülung Strom abgeben
sind bereits Programm im Parlament des Obzitatieven Gunument.javascript:returnTag('')
Alles natürlich erst einmal für den Privathaushalt.

 
Russenzone
Neuling
Beiträge: 17
Registriert am: 27.10.2012


RE: Energie der Zukunft

#80 von Buhli , 28.10.2012 13:03

"Energiefresser bleiben von der Ökosteuer befreit" Dies ist doch nur ein Beleg mehr um zu zeigen, wer hier regiert.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Energie der Zukunft

#81 von Hansrudi , 28.10.2012 13:19

Nun weiß ich endlich , warum ich Ohrenschützer trage ! Damit die kleinen Leuchtkäfer nicht in Ohr fliegen !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.736
Registriert am: 04.08.2008


RE: Energie der Zukunft

#82 von michaka13 , 28.10.2012 13:22

Der TE möchte hier über die Energie der Zukunft diskutieren! Zum Blödeln gibts genug Threads in der Rubrik kleiner Plausch, Small Talk und einfach so


michaka13

Moderator


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.788
Registriert am: 08.08.2009


RE: Energie der Zukunft

#83 von altberlin ( gelöscht ) , 28.10.2012 14:26

Zitat von michaka13 im Beitrag #82



michaka13

Moderator

----------------

Bitte das Wort MODERATOR zukünftig groß, fett und rot, man könnte es sonst übersehen.

(Sorry, aber konnte ich mir nicht verkneifen, die Signatur ist wohl zu klein ?)



vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Energie der Zukunft

#84 von Weilheimer , 28.10.2012 14:34

Micha hat doch Recht, ich weiß nicht was dieser dumme Kommentar über den Hinweis eines Moderators soll. Altberlin wir können gern mal über 14 Tage Forensperre reden, so läuft das zum Beispiel im kommerziellen Brigitte-Forum, wenn dort ein Admin oder Mod blöd von der Seite angemacht wird.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Energie der Zukunft

#85 von michaka13 , 28.10.2012 14:39

Die meißten Beiträge schreibe ich als ganz normaler Forenuser. Sollte es jedoch notwendig sein, als Mod tätig zu werden, dann kennzeichne ich dies deutlich mit dem fett unterlegten Wort "Moderator" ! Dies ist, wie Weili bereits schrieb, eine in Foren übliche Vorgehensweise.

Solltest Du über die Rolle von Admins oder Moderatoren in Internetforen diskutieren möchten, eröffne bitte ein entsprechendes Thema!

Und damit zurück zu den Energien der Zukunft!


Gruß, micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.788
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 28.10.2012 | Top

RE: Energie der Zukunft

#86 von altberlin ( gelöscht ) , 28.10.2012 14:45

Zitat von Weilheimer im Beitrag #84
Micha hat doch Recht, ich weiß nicht was dieser dumme Kommentar über den Hinweis eines Moderators soll. Altberlin wir können gern mal über 14 Tage Forensperre reden, so läuft das zum Beispiel im kommerziellen Brigitte-Forum, wenn dort ein Admin oder Mod blöd von der Seite angemacht wird.


Wenn jemand die Moderatoren dumm anmacht, ok. Wer hat das getan ?
Mit ist nur spontan dieses Moderator, extra nochmal erwähnt, als etwas ..... aufgestoßen.
Soll ich auf Knien um Verzeihung btten wegen einer spontanen Reaktion ?
Sollte mich jemand sperren wollen, bitte, nehmt euch ein Beispiel am Brigitte-Forum.
An Langeweile oder Trübsal werde ich nicht zerbrechen. Andere Foren sind nicht so kleinkariert und verbissen.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Energie der Zukunft

#87 von delta , 28.10.2012 16:35

Richtig altberlin


und nun zum thema... wie heißen diese niedliche Tierchen ( gibt es Bilder davon )und wie soll
das ganze vor sich gehen. Wovon ernähren sie sich beziehungsweise wie werden die in reihe geschaltet,
geben die sich die Pfote um eine kette zu bilden. muß sich jeder selbst eine Zucht zulegen oder werden
die im Elektroladen verkauft nach Wattstärke....
also ein bisschen mehr Info wäre schon von Nöten um die Zeitungsente wahr werden zu lassen.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 28.10.2012 | Top

RE: Energie der Zukunft

#88 von Hansrudi , 28.10.2012 16:41

Schon die Digedags hatten Glühwürmchen in Flaschen gesteckt und damit die Nacht erhellt .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.736
Registriert am: 04.08.2008


RE: Energie der Zukunft

#89 von BesserWessi0815 , 28.10.2012 17:25

Zitat von Russenzone im Beitrag #76
...in einem Feldversuch wurden 56 Käfer in Reihe geschaltet und konnten mit der abgegebenen Energie ...

Zitat von Victor Hugo
Die Zukunft hat viele Namen:
Für Schwache ist sie das Unerreichbare,
für die Furchtsamen das Unbekannte,
für die Mutigen die Chance.


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Energie der Zukunft

#90 von delta , 28.10.2012 17:42

...ist das alles an Info...


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 28.10.2012 | Top

   

Interessante Links und Infos aus Naturwissenschaft und Technik
Deutsche Sprache erforschen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln