Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#1 von Daniel-Langi , 21.05.2012 11:20

Eine traurige Nachricht... Gestern hat Robin Gibb den Kampf gegen den Krebs verloren.

[Video]http://www.http://www.youtube.com/watch?v=JojZ6nZb6_A&feature=fvwrel[/Video]


Lass uns aufstehen, um in die Welt zu seh´n , ich suche mir ein kleines Glück und das Leben ist schön !!!

 
Daniel-Langi
Beiträge: 299
Registriert am: 12.03.2008


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#2 von Buhli , 21.05.2012 11:39

Letzte Woche traf es Donna Summer mit 63.
Bei den Gibb Zwillingen scheint es an den Genen gelegen zu haben. Bei seinem Bruder war es doch die selbe Krebsart. Oder?



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#3 von Engineer , 21.05.2012 19:45

Und letzte Woche hat es auch Kurt Felix hinweg gerafft. Im Moment ist irgendwie der Wurm drin.


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#4 von Mario069 , 21.05.2012 20:18

Ehrlich gesagt finde ich die Musik der Bee Gees furchtbar, aber diese Nachricht macht mich traurig, vor allem, weil vor Jahren schon Maurice so früh gestorben ist. "Juliet" lief damals im Ferienlager rauf und runter.


"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi." - Gerhard Bronner, Rede anlässlich der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Gunskirchen

Mario069  
Mario069
Beiträge: 231
Registriert am: 05.12.2009


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#5 von Engineer , 21.05.2012 20:31

Zitat von Mario069
Ehrlich gesagt finde ich die Musik der Bee Gees furchtbar,.......



Na, na- das war wohl eben nichts. Vorsicht!!!!


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#6 von Mario069 , 24.05.2012 12:51

Zitat von Engineer

Zitat von Mario069
Ehrlich gesagt finde ich die Musik der Bee Gees furchtbar,.......



Na, na- das war wohl eben nichts. Vorsicht!!!!





Drück dich deutlich aus, wenn du etwas willst. Es bleibt dabei; besonders schlimm finde ich "Stayin' alive".


"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi." - Gerhard Bronner, Rede anlässlich der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Gunskirchen

Mario069  
Mario069
Beiträge: 231
Registriert am: 05.12.2009


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#7 von Buhli , 24.05.2012 16:25

Mario, damals warst Du ja noch ein Kind. Der Film lief ja gerade erst an, als Du die ersten Male stolz ohne Windel uebernachtet hast. Daher ueberrascht sicher auch Engeneer Dein Geschmack nicht. Darueber laesst sich ja bekanntlich nicht streiten.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#8 von Engineer , 24.05.2012 19:45

Danke Buhli, Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
Die Jugend hat eine schnelle Zunge, mit der Zeit wird sie (die Jugend) reifer und mit Achtung auf das musikalische Erbe der Musiker blicken.
In diesem Sinne - Gruß aus Sachsen in den wilden Westen.


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#9 von Engineer , 24.05.2012 19:50

Buhli, ich habe gerade gelesen, dass Du als Hobby z.Z. DDR-Rockmusik angibst. Wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht, haben die Puhdys einige Melodien der Bee Gees aufgenommen
und in ihren frühen Titeln verarbeitet.


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#10 von Buhli , 24.05.2012 20:59

An die Spiks and Spaks Melodie kann ich mich noch erinnern. Was war die Puhdys Version? "Jegliches hat seine Zeit..." kam drin vor.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#11 von Engineer , 24.05.2012 21:18

Genau, "Wenn ein Mensch lange Zeit lebt..." heißt das glaube ich.


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#12 von Pamina , 24.05.2012 21:36

Also Hallo Jungs, wenn Mario69 die Bee Gees nicht mag, Geschmäcker sind doch verschieden, ich liebe sie,aber ich bin froh, dass es auch andere Geschmäcker gibt

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.042
Registriert am: 21.09.2008


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#13 von Buhli , 25.05.2012 12:16

Pamina, deshalb laesst sich ueber Geschmack ja auch nicht streiten. Ein Glueck auch.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#14 von Mario069 , 25.05.2012 22:05

Zitat von Buhli
Mario, damals warst Du ja noch ein Kind. Der Film lief ja gerade erst an, als Du die ersten Male stolz ohne Windel uebernachtet hast. Daher ueberrascht sicher auch Engeneer Dein Geschmack nicht. Darueber laesst sich ja bekanntlich nicht streiten.




Na, na- das war wohl eben nichts. Vorsicht!!!! (Zitat, Engineer)

"als Du die ersten Male stolz ohne Windel uebernachtet hast" Das habe ich 1977 schon eine ganze Weile nicht mehr gemacht. Du etwa?

Es gibt großartige Blues-, Pop- und Rockmusik, die ein ganzes Stück älter ist als die der Bee Gees, was also soll das mit meinem Alter zu tun haben? Diese ganze Disco- und Glam-Rock-Scheiße der 70er kann ich nun mal nicht ausstehen und das Engineer damit aufgewachsen ist(?), heißt nur, dass er die Musik aus der Zeit nicht objektiv betrachtet. Außerdem lasse ich mir von jemandem, der die Bee Gees mag, schon mal gar nicht den Mund verbieten. Da muss schon richtige Musik kommen, also mindestens Hendrix oder Purple. Unter dem mache ich es nicht. Übrigens finde ich "E.S.P" gar nicht so schlecht. Das Lied, nicht die LP.


"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi." - Gerhard Bronner, Rede anlässlich der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag der Befreiung des KZ Gunskirchen

Mario069  
Mario069
Beiträge: 231
Registriert am: 05.12.2009


RE: R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012

#15 von Buhli , 25.05.2012 22:13

Mario, sprich E.S.P. als Lied mal aus. Einführung in die Sozialistische Produktion wird es hoffentlich nicht sein? Zu Hendrix` Zeiten gehört aber auch Emerson Lake and Palmer und Yes. Versteh das mit den Bee Gees nicht als Mundverbot. Oder fehlte da nur das Smile? Wer die nicht mag, kann nur eben kein guter Mensch sein. Versteh das doch. Frag mal Pamina.



Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


   

Air Berlin streicht Hamburgflüge
Geniale Filme im Internet und Reportagen


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln