Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.518 mal aufgerufen
 Archiv Plauderecke
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.472

30.08.2006 22:42
#31 RE: So genial.... Zitat · antworten

Zitat von das_Böhmi
Ich will ja hier nicht über Wortwahl usw. streiten. Da stehe ich euch ja beiseite. Aber ich denke, wir sollten hier nicht anfangen zu zensieren. Wo wären wir denn dann? Ich denke, Ive wurde durch die Kritiken genug zerissen. Er hat gelernt, da bin ich mir sicher.



Vollste Zustimmung !!! Ich bin auf Deiner Seite und kämpfe mit für die Freiheit

Joesachse


blafaselblub Offline



Beiträge: 208

30.08.2006 22:48
#32 RE: So genial.... Zitat · antworten

etwas tun ist die schwierigere, aber bessere alternative


Toralf Offline




Beiträge: 91

30.08.2006 22:49
#33 RE: So genial.... Zitat · antworten

Also es mag ja von Zeit zu Zeit Spaß machen, über Klischees herzuziehen, und sicher haben die Schwaben - wie jede andere Menschengruppe auch - genügend nervige Eigenschaften. Ein diskussionswürdiges Thema, wie Jörg richtig sagt, und die Botschaft zwischen Ives Zeilen sicher teilweise gut sarkastisch. Aber hier hast Du Dich absolut im Ton vergriffen, mein lieber Ive, da muss ich den anderen recht geben. Die Sache mit dem Unterkiefer könnte man ja wohl sonst auch über jeden anderen Dialekt behaupten, etc. Auch ich hab oft Wut im Bauch, aber das kann man besser ausdrücken, wenn man sich Mühe gibt.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass der Beitrag nicht gelöscht werden sollte, das käme für mich der Zensur gleich. Ich denke die Reaktionen von allen zeigen deutlich die Meinung der Allgemeinheit des Forums.


Jörg Offline



Beiträge: 798

30.08.2006 23:36
#34 RE: So genial.... Zitat · antworten
Wenn jemand beleidigend ist, hat das nichts mit Meinungsfreiheit zu tun.

Für mich gibt es einen klaren Unterschied zwischen Inhalt (Eigenarten der Schwaben) und der Form (Fick, Sex, Drogen, Unterkiefer raustreten). Der Inhalt könnte tatsächlich eine Meinung darstellen, wobei ich das ernsthaft bezweifle und leider noch keine Rückmeldung von Ive habe. .... und jetzt kommts: Die Form kann man nicht hinter dem Denkmantel der Zensur für schützenswert erachten. Also ein klares JA, man kann seine Meinung vertreten und ein klares NEIN, nicht mit Beleidigungen und unangemessener Wortwahl. Im Beitrag überwiegt eindeutig die schlechte Umgangsform. Es verstößt quasi gegen die guten Sitten. Um den Schutz der Meinungsfreiheit zu erhalten, muss man auch Meinung äußern und das ist im Beitrag irgendwie nicht erkennbar. Am Ende ist es irgendwo her kopiert usw.

Dem Ive und allen anderen bleibt die Möglichkeit, das wirkliche Thema oder Motivgründe in vernünftiger Form im Forum zu diskutieren.

Auch ich steh dazu, der Beitrag sollte gelöscht werden, wegen der guten Sitten, unseren goldenen Spielregeln und weil ich kein Bock mehr habe mir als Moderator darüber Gedanken zu machen nur weil einer mal kurz nen beleidigenden Beitrag ins Forum gesetzt hat.

Das war jetzt meine vertretenswerte, schützenswerte Meinung ohne Beleidigungen und derber Wortwahl

Jörg

Karli
Beiträge:

31.08.2006 09:28
#35 RE: So genial.... Zitat · antworten

Hallo,
sicherlich ist der Beitrag unter der Rubrik "Sinnentleerte Verbalattacke" einzuordnen, obwohl der Hintergrund durchaus satirewürdig ist. Zum Glück berühren mich die Probleme in Baden-Würstchenberg nur am Rande, aber ich habe bei meinen häufigen, dienstlich bedingten Aufenthalten im Ländle nicht nur die Spezis der Schwaben kennengelernt, sondern bin auch zwischen die Fronten von Badischen und "Unsymbadischen" geraten.
Die aufgeführten Macken in puncto Pingeligkeit und "Sparsamkeit" gibt es aber in ganz Deutschland .In der Zwischenzeit stehen auf Aldi-Parkplätzen mehr Sternenautos als am Taxistand ! Und dekadent ist so manches hier bis zur Schmerzgrenze , deswegen betrachte ich mich noch nicht als richtig angekommen hier. Bei näheren Hinsehen erweisen sich im Übrigen alle Marx´schen Thesen als gnadenlos richtig !
So, und für alle, die mal einen richtigen Schwaben kennenlernen wollen, daß heißt , ne äschtäs Cleverle, der auch mit Geld umgehehen kann und obendrein noch sympatisch rüberkommt: Fahrt nach SchwäbischGmünd zur Nubert-Speaker-Factory - mit etwas Glück läuft Euch der Chef übern Weg und sonst findet Ihr richtig gute, bezahlbare Lautsprecher und super Service - soll eher eine kleine Wiedergutmachung in Richtung Schwaben als Werbung sein !!!!
Karli


Toralf Offline




Beiträge: 91

31.08.2006 11:50
#36 RE: So genial.... Zitat · antworten
Ich möchte hier nochmal deutlich machen, dass auch ich Ives Beitrag keineswegs für schützenswertes Gut halte. Wenn ich mich gegen eine Löschung ausspreche dann nur, weil ich meine, dass er sich mit dieser Geschichte schon selbst disqualifiziert hat, was an den Reaktionen aller anderen deutlich zu sehen ist. Der Beitrag steht ja hier nicht kommentarlos, sondern mittlerweile in einem sehr guten Kontext, was meiner Meinung nach ein besseres Zeichen setzt als eine bloße Löschung.

Hoffentlich müssen wir solche eigentlich selbstverständlichen Grundsätze wie Sprachniveau und Wortwahl in Zukunft nicht mehr diskutieren!

Mona Offline




Beiträge: 139

31.08.2006 11:55
#37 RE: So genial.... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Der Beitrag steht ja hier nicht kommentarlos, sondern mittlerweile in einem sehr guten Kontext, was meiner Meinung nach ein besseres Zeichen setzt als eine bloße Löschung.


Das stimmt, 1 Beitrag mit mittlerweile über 30 -manchmal sehr heftigen- Reaktionen, das spricht für sich.

Vielleicht ist genau das ein besseres Zeichen, das nicht alle Ossis so denken, als wenn man den Beitrag einfach wieder herausnehmen würde. Denn das wäre ja ein Zeichen, dass sich niemand damit auseinander setzt. Warum also nicht als "Mahnmal" stehen lassen?

Mona
-----------------------
Weil die Erde eine Kugel ist, was man leicht beweisen kann, kommt jeder, der straff nach Westen marschiert, im Osten wieder an. (City, "Weil die Erde eine Kugel ist")


das_Böhmi Offline




Beiträge: 40

01.09.2006 00:41
#38 RE: So genial.... Zitat · antworten

Wir sind jetzt genau dahin gekommen, wo wir als Demokratie stehen. Wir haben Meinungsäußerungen, welche jenseits unsere aller Wertvorstellungen stehen. Sei es hier auch nur in Wort und Form. Aber es wird darüber diskutiert! Es gibt Menschen die sich darüber beschweren. Und genau diese Menschen sind es doch die uns, unser Forum und überhaupt dieses Land ausmachen. Es gibt Querdenker - Ive ist sicher keiner, kann aber in Sachen Wortwahl durchaus als solcher eingestuft werden, - und es gibt UNS. Wenn jemand Ives Posting liest, macht er sich auch die Mühe die Komenntare zu lesen, so zumindest handhabe ich es. Wenn wir jetzt Ives Posting löschen sind auch die Kommentare aller anderen dahin.

So stirbt die Medienpräsenz der Masse!!!

Wie bereits erwähnt spreche ich mich mit Nachdruck GEGEN eine Löschung des Postings aus, da dieses die Meinung eines Einzelnen wiederspiegelt. Die Kommentare im Nachgang jedoch zeigen, dass es hier Menschen mit Wortwahl UND Verstand gibt, die solche Themen mit der nötigen Countenance betrachten.

Der Nachgang kann oft mehr bewirken als der eigentliche Kommentar.

Wir leben in Freiheit. Dies ist ein freies Forum. PRO-Meinungsfreiheit - Contra-Löschung eines Postings.
Ich bitte, darüber zu sinnieren...

Euer Böhmi


Fulc Offline



Beiträge: 1.185

01.09.2006 17:02
#39 RE: So genial.... Zitat · antworten

da schließ ich mich böhmi an, auch wenn einigen meine Meinung nicht passen wird - aber ich sterbe lieber stehend als dass ich knieend lebe und äussere auch meine Meinung.
Ich muß mit Sicherheit niemandem der "Westbürger" für irgendwas Rechenschaft ablegen oder dankbar sein. Oder soll ich mich dafür bedanken, dass ich über 800km umziehen mußte, damit ich arbeiten kann, weil sich in den 90-er Jahren die konzerne an der Wende gesund gestoßen haben und vieles systematisch platt gemacht wurde, damnit die Herrschaften die gleichen Fehler nochmal machen dürfen und alles den Bach runter geht?
Das erstmal zum Thema "typisch Ossi". Auch wenn in meiner Heimat nicht alles so rund läuft - bihn ich trotzdem stolz auf Mecklenburg und werd es immer sein genauso wie ich immer Mecklenburger bleiben werde. Ich will mich nicht ein eine heuchlerische Pseudo-Gesellschaft einordnen, wo mehr wert auf Schein als sein gelegt wird und irgendwelche Leute, die von nix nen Plan haben - aber meinen sie hätten von irgenwas Ahnung, nur weil Mami und Papi für nen vernünftigen Job gesorgt haben.
Der ganze Stolz - das Wirtschaftswunder wäre niemal gewesen, wenn der Marschalplan nicht gewesen wär, während auf der anderen Seite die Gleise zerlegt wurden. Mir braucht hier keiner was von den Märchen zu erzählen - meine Hosentaschen hab ich mir schon zugenäht. Keiner von denen, die jetzt noch damit rumposen, hatte jemals was mit dem sogenannten "Wirtschaftswunder" zu tun - klopft sich aber dafür auf die Schulter - ja das haben Oma und Opa damals soooooooo toll gemacht. Sorry aber ich finde das lächerlich, dass einige Leute solche Meinungen, die man im übrigen auch in Geschichtsbüchern nachlesen kann, nicht vertragen.
Und glaubt mir, ich könntre noch so viel schreiben, aber dann wäre das Theater noch größer als bei ives Beitrag. Und um gleich einigen Vorurteilen vorzubeugen - das heißt nicht, dass ich damit sage, dass es vorher besser gewesen wär (Info für bestimmte Kollegen, die sich darüber wieder tierisch aufgeilen werden)

Meinetwegen könnt ihr mir den Acc jetzt auch sperren, dafür dass ich meine Meinung gesagt hab, aber ich kann es nicht ab, wenn irgendjemand meint er müßte kriechen und sich zum Mastdarmakrobaten machen. Mir ist es inzwischen nach 5 Jahren sowas von egal was hier irgenjemand von mir denkt, aber ich weiß wer und was ich bin!!!!! und wen das stört, der braucht sich mit mir auch nicht zu unterhalten bzw muß sich das ja nicht durchlesen.


jutta Offline



Beiträge: 400

01.09.2006 17:40
#40 RE: So genial.... Zitat · antworten

Es geht nicht um den Inhalt des Beitrages, es geht um die Ausdrucksweise, die teilweise bestimmte Gruppen auch sehr beleidigt, obszön und primitiv ist. Einige schieben den Beitrag in Richtung Meinungsfreiheit. Und ich denke, es interessiert in diesem Froum keinen wer mit wem welchen Sex hat! Da hat Ive auch sehr danebengegriffen!
Meinungen sind hier erwünscht, soweit sie den "goldenen Spielregel" genügen. Fulc, Du und einige andere ihr driftet etwas vom Disskussionsthema ab.

Jutta




Wer in meinem Beitrag Fehler findet, darf sie behalten.


Jörg Offline



Beiträge: 798

01.09.2006 17:55
#41 RE: So genial.... Zitat · antworten
Mensch Fulci,

genialer Text. Respekt.

Nur irgendwie Schade, daß es eines beleidigenden Textes Bedarf um diese schönen Worte aus euch rauszuholen. Schreibt ruhig eure Meinung, hat doch keiner ein Problem mit. Der Beitrag steht seit 5 Tagen zur Diskussion, genau damit mal alle ihre Meinung sagen. Warum fühlen sich hier irgendwelche Leute in ihren Rechten beengt? Ihr habt in diesem Forum alle Rechte der Welt. Nur über was reden wir hier? Geht es euch wirkllich noch um den beleidigenden Beitrag am Anfang. Wir weichen schon seit einigen Beiträgen stark vom Thema ab. Böhmi eröffne doch nen eigenes Thema über Rechtsstaat/Meinungsfreiheit. Fulc kopier mal deinen Text in die Rubrik Ossi/Wessi Unterschiede. Eure Meinung sind nicht das was hier zensiert werden soll. So nen Quatsch. Es geht, wie ich schon gesagt habe um die Form des ersten Beitrages. Jeder kann hier alles schreiben, auf alles antworten, überall neue Themen erstellen, Umfragen starten und, und, und... Wenns keiner macht, selbst Schuld. Warum muss erst ein ausfallender Beitrag her, damit ihr alle aktiv werdet?

Ersetzt doch mal im Text die Worte Schwabe gegen Ossi? Wollt ihr so beschimpft werden? Soll man Beleidigungen hinter dem Mantel der Meinungsfreiheit verstecken können? Wozu gibt es eigentlich Foren-Regeln, wenn sich eh keiner dran halten muss?

Wenn sich hier nur die Beitragsbefürworter zu Wort wird die Sache auch für mich schwer. Viele sind eindeutig gegen den Beitrag und verstehen ihn wie ich als Verstoß gegen die Forenregeln. Meldet euch doch euch mal. Ich will den Beitrag nicht wahllos löschen, das liegt mir fern. Nur er verstößt gegen die Forenregeln und da will ich keine Ausnahme machen. Und noch einmal, nicht wegen einer eventuell enthaltenen Meinung sondern wegen der FORM.

Fazit:
Ich habe den Beitrag aufgrund seines Verstoßes gegen die Spielregeln soeben gelöscht.

Der Beitrag war ganze 4 Tage online. Das Themenstrang bleibt weiterhin offen.


ira Offline



Beiträge: 322

01.09.2006 18:29
#42 RE: So genial.... Zitat · antworten
(Eintrag hat sich erledigt. Kannst du ihn komplett löschen, Jörg?)

Andy62 Offline




Beiträge: 260

01.09.2006 23:26
#43 RE: So genial.... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ersetzt doch mal im Text die Worte Schwabe gegen Ossi?


...gute Idee, sofort wird der Text sendereif für's deutsche Fernsehen.

Ein (zwar langer aber guter)Beitrag ist darüber und mehr unter
http://www.echoworld.com/B00/B0010/B0010Andy.htm
zu lesen.

Das beschimpfen eines Ossis / ehem. Zonis ruft im allgemeinen nämlich nicht diesen Volkszorn hervor.
Werden wieder andere Volksgruppen mit solchen "Nettigkeiten" bedacht, dürfte sogar eine längere Haftstrafe anhängig werden.
Ich mag zwar diese "Satiren" alle nicht, wundere mich jedoch immer über die sehr unterschiedlichen Reaktionen.
Offensichtlich wird auch hier mit zweierlei Maß gemessen.
(mit "hier" meine ich nicht dieses Forum speziell, sondern die Reaktionen im allgemeinen)

Spott-Texte und Schimpftiraden auf Ossis gibt es im Netz wie in allen anderen Medien genug um mehrbändige Buchreihen zu füllen, Widerspruch ist kaum zu finden.

als Beispiel
...im "Titanic-Magazin gefunden:
Neue Jobs für Zonis
Die günstigste Barriere für jede Ölpest!

http://www.titanic-magazin.de/shop/index...a1213&sid=robot

...im übrigen bin ich der Meinung, das jeder das Recht hat sich ungehindert und unzensiert über sich selbst lustig zu machen.
Der Text von Ive stammt nämlich ursprünglich wohl von der ur-schwäbischen Seite
"schwabissimo-die schwäbische Homepage"
http://www.petermangold.de/schwaebische_kehrwoche_V.htm
...somit fehlt m.E. bei dem (nun gelöschten) ersten Post lediglich eine Quellenangabe um dem Protest einhalt zu gebieten und die "Satire" samt Ausdrucksweise zu legitimieren.

Andy62



Ines 64 Offline




Beiträge: 671

02.09.2006 11:47
#44 RE: So genial.... Zitat · antworten
Hey Andy,
schön von Dir auch mal wieder was zu hören, oder bessergesagt zu lesen.

Wenn er es von irgendwo abgeschrieben hat, hätte sich Ive ja bloß melden brauchen um alles klarzustellen.

Aber das hat er bis heute nicht getan. Kein Mux mehr von ihm!




Ines

Mona Offline




Beiträge: 139

02.09.2006 14:00
#45 RE: So genial.... Zitat · antworten

Hallo Andy,

In Antwort auf:
Spott-Texte und Schimpftiraden auf Ossis gibt es im Netz wie in allen anderen Medien genug um mehrbändige Buchreihen zu füllen, Widerspruch ist kaum zu finden.


Da muss ich Dir recht geben, und um noch einmal einen Teil aus meinem ersten Beitrag zu diesem Thema in Erinnerung zu rufen:

...in Gästebüchern von verschiedenen ostdeutschen Städten, oder dem Gästebuch auf der Seite der Dresdner Frauenkirche. Das beginnt mit dem Aufruf "wir sollten doch endlich mal danke für den Soli sagen", "dem Westen gehe es nur so schlecht, weil alles für den Ostaufbau draufgeht" andere würden Geld spenden "um die Mauer wieder aufzubauen", dazwischen immer "Scheiß O..." was in dem härtesten Beitrag, den ich in dieser Richtung gelesen habe, in dem Wunsch gipfelte "die Ossis gehörten wie die Juden ins KZ".

Nur habe ich noch nie gehört, dass sich die Politik oder irgendjemand mit dem entsprechenden Einfluss über diese Dinge empört hätte. Das größere Drama entsteht, wenn Günther Grass einen Teil seiner Jugend offenbart, den auch niemand wahrhaben möchte.

Als ich mich mal im Gästebuch eines bekannten Ost-Stars verewigt hatte mit der Feststellung, seine Musik würde einem "Exil-Ossi" im Westen eine enorme Hilfe sein (auch nur Darstellung meiner Meinung), bekam ich eine regelrechte Hass-E-mail, in der es hieß, ich solle doch zurück gehen und an dem unendlich andauernden Aufbau Ost helfen, wenn ich mich im Exil fühlte und die Hilfe aus dem Westen nicht zu schätzen wüsste...

Man denke nur an gesellschaftsfähige Witzchen von einem äußerst beliebten Harald Schmidt der einmal sagte: "Welches ist der beliebteste Sender der Ostdeutschen? Sat.1, da keine Buchstaben im Logo und leicht zu merken!" Oder die Frage, warum der Osten ein beliebtes Reiseziel bei Senioren sei? "Es ist billig und sieht noch aus wie in ihrer Jugendzeit."

Die Frage ist nur - wo hört der Spaß auf und fängt der bittere Ernst an?

Wenn man als vermeintlich Angesprochener auf diese Dinge mit Wut reagiert, ist das verständlich. Allerdings wird dann nur allzu oft verallgemeinert und diejenigen damit getroffen, die mit der ganzen Sache gar nichts zu tun haben, z.Bsp. der nette Nachbar nebenan. So wird ein Konflikt eher größer statt kleiner und droht, weiter fortzuleben, als irgendwann zu verschwinden.

Aber ich vergesse mich...
viele Grüße

Mona
---------------------------------

Weil die Erde eine Kugel ist, was man leicht beweisen kann, kommt jeder, der straff nach Westen marschiert, im Osten wieder an. (City, "Weil die Erde eine Kugel ist")


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Fernsehen »»
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln