Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Hochzeit - Modefrage

#1 von sommermaerchen , 04.06.2012 20:25

Hey Leute,

ich bin demnächst zu einer Hochzeit eingeladen und weiss nicht was ich anziehen soll. :(
Als Mann bin ich mit meinen 1,63 ca ziemlich klein, sodass es für mich schwierig ist was passendes zu finden.
Ich habe mich bereits auf hemden.de nach einem passenden Oberteil umgesehen.
Bin leider nicht fündig geworden und hoffe nun auf eure Hilfe.
Könnt ihr mir vielleicht auch Tipps geben welche Farbe für eine Hochzeit am besten ist?!
Ich will auch nicht zu langweilig aussehen. ;)
Habt ihr eventuell auch andere Möglichkeiten die ihr mir näher bringen könnt?
Möglichkeiten bei denen ich mit meinen 1,63 Körpergröße leichter etwas finde?
Und bitte keine Witze wie: "Schon mal in der Kinderabteilung geguckt?" :D

Danke Leute, Grüße!

sommermaerchen  
sommermaerchen
Neuling
Beiträge: 19
Registriert am: 04.05.2012


RE: Hochzeit - Modefrage

#2 von Buhli , 04.06.2012 22:11

Wieso willst Du nicht langweilig aussehen? Meinst Du die Braut überlegt es sich noch in letzter Sekunde?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Hochzeit - Modefrage

#3 von Atze , 05.06.2012 09:53

Mit einem gedeckten Anzug, Hemd und Schlips bist Du immer richtig angezogen, für solch ein Fest.

Gruß


Sir W. Churchill

"Eine der fröhlichsten Erfahrungen im Leben ist es, als Zielscheibe zu dienen, ohne getroffen zu werden."

 
Atze
Beiträge: 614
Registriert am: 01.09.2011


RE: Hochzeit - Modefrage

#4 von delta , 05.06.2012 12:31

Atze hat dir einen Klassischen Tipp gegeben und der ist nicht schlecht.
Allerdings ist das aber heutzutage nicht mehr die regel. Ich hab schon
Leute mit Sportschuhe zum Anzug gesehen....einfach nur fürchterlicher Stilbruch.
Eine andere Frage...wie alt bist du und wie alt sind die Brautleute und
wo wird die Hochzeit abgehalten und welcher Kreis von Gesellschaft ist das.
Am einfachsten fragst du die Brautleute, was Sache ist.schliesslich hat mindest
einer von Ihnen dich eingeladen und der wird dir sagen können, wie er sich seine
Gäste vorstellt.
ein gewisser Schick sollte das Gewand aber schon haben und eben nicht zu sportlich,
es sein den der Bräutigam hat sein Fussballclub eingeladen....
Ein Anzug muss heute aber nicht mehr sein. Wenn das Hemd einen Stehkragen hat,
spart man sich die Krawatte....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Hochzeit - Modefrage

#5 von Pamina , 05.06.2012 23:05

Ich finde ne dunkle Hose und ein tolles Hemd immer super, dazu noch ne tolle Krawatte, das ist absolut, klar gehen auch andere klamotten, aber an so einem Tag würde ich nicht sonderlich auf die anderen achten, es sei denn, das Brautpaar möchte es anders.

Pamina  
Pamina
Beiträge: 4.043
Registriert am: 21.09.2008


RE: Hochzeit - Modefrage

#6 von Engineer , 06.06.2012 20:19

Regel Nr.1- nicht festlicher als die Brautleute und deren nächste Verwandte!


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: Hochzeit - Modefrage

#7 von mitch , 25.06.2012 01:34

naja, also weißes hemd und schwarzer anzug passt immer überall...du köntest auch einen grauen anzug mit weißem hemd nehmen, schlicht und elegant...wenn dir was zu lang ist, kann man ja kürzen, oder was meinst genau, dir passt was nicht??












______________________________
Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Kampfsport

mitch  
mitch
Neuling
Beiträge: 7
Registriert am: 01.03.2012


   

Dynamic DNS - brauche Hilfe.
Bilder von Ostprodukten


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln