Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#31 von peppe , 13.07.2012 08:37

Was habe ich da für eine Welle gemacht mit diesen Thread
Habt doch geschrieben das Zürich -HH nicht mehr von Air Berlin angeflogen wird und sonst viel gestrichen das wars. Ihr macht da ein Büro auf wegen der Kosten wovon keiner von uns eine Ahnung hat was wirklich läuft



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#32 von Buhli , 13.07.2012 08:48

Stell Dich nicht so blöd an. Busunternehmen kommen Dir wohl überhaupt nicht von selbst in den Sinn, wenn sie nicht erwähnt werden?
Dein Zitat:"Und wenn die deutschen Gesellschaften dadurch um 19% teuerer wären als die ausländischen, dann würde mit denen niemand mehr fliegen."
Bist wohl in den letzten Jahren nicht informiert worden? Bei Deiner Medienkompetenz müßtest Du ja über dieses Zitat selbst schmunzeln. Oder hast Du als Wissenschaftler noch irgend wo ne Formel im Ärmel die das belegen kann?
Bsp. Germanwings. Vor vier Jahren konnte man noch für 19,90 incl. Gepäck fliegen. Auch außerhalb der EU.(BiH) Nun sind 29,90 plus mind. 8,-€ Gepäck fällig. Über die anderen erhobenen Preise reden wir mal gar erst nicht. Die Fluggastzahlen sind trotzdem gestiegen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#33 von joesachse , 13.07.2012 09:41

Zitat von Buhli im Beitrag #32
Bsp. Germanwings. Vor vier Jahren konnte man noch für 19,90 incl. Gepäck fliegen. Auch außerhalb der EU.(BiH) Nun sind 29,90 plus mind. 8,-€ Gepäck fällig. Über die anderen erhobenen Preise reden wir mal gar erst nicht. Die Fluggastzahlen sind trotzdem gestiegen.


Dieser Satz hat so zunächst gar nicht zu bedeuten. Wenn die Flugpreise der ausländischen Gesellschaften genau so gestiegen sind (und das sind sie), dann ist doch diese Aussage keiner Wiederlegung der These, dass niemand mehr mit den deutschen Gesellschaften fliegen würde, wenn diese 19% teuerer wären. Mit Logik hast du es nicht so, oder. Es ging um den Preisvergleich zu einem bestimmten Zeitpunkt und nicht um Preissteigerungen über einen bestimmten Zeitraum.

Bitte entschuldige, dass ich nicht erkannt habe, dass du mit Spediteuren und dem LKW-Fernverkehr Busunternehmen meinst
Wahrscheinlich bin ich der einzige, der diese hochkomplexen Zusammenhänge nicht begreift.


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.080
Registriert am: 16.07.2006


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#34 von joesachse , 13.07.2012 09:48

Zitat von peppe im Beitrag #31
Was habe ich da für eine Welle gemacht mit diesen Thread


Peppe, dass schafft Du in diesem Forum mit jedem Thema.

Ein Beispiel: Du schreibst den Satz:

Wenn Die Sonne scheint ist schönes Wetter
Dann wird delta auftauchen und schreibnen, dass der Himmel in Bayern blau weiss ist und die Politiker dass gottseidank nich ändern.
Und buhli wird erklären, dass er dem Wetterbericht schon lange nicht mehr glaubt, da dieser von dunklen Mächten manipuliert wird.
Und ein anderer benutzer wird anmerken, dass dies der Beginn der Klimakatastrophe ist und überhaupt nicht schön sei.
Und reporter wird eine Bericht über die Manipulation des Wetters bei sozialisteischen Großveranstaltungen in der DDR bringen.
Und ich würde darauf hinweisen, dass Wetter ein chaotisches System nichtlinearer Gleichungen darstellt, dessen Lösungen heute noch weitgehend unbekannt sind.

So etwa funktioniert unser Forum


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.080
Registriert am: 16.07.2006


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#35 von peppe , 13.07.2012 11:19

Joe stimmtist auch mit ein Grund warum ich schon solang dabei bin, ich amüsiere mich diesbezüglich meist köstlich



Name: Peppe

peppe  
peppe
Beiträge: 3.182
Registriert am: 05.03.2009


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#36 von andersdenker , 13.07.2012 11:37

Zitat von peppe im Beitrag #35
...... ich amüsiere mich diesbezüglich meist köstlich


Ich helfe Dir gerne dabei - also auch ich amüsiere mich über viele "gelungene" antworten ....

andersdenker  
andersdenker
Beiträge: 841
Registriert am: 17.11.2011


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#37 von michaka13 , 13.07.2012 15:06

Buhli schrieb:

Zitat
Und wie geht die Benzinrechnung, wenn ich in D tanke, durch A fahre und erst in SLO oder erst in H wieder tanke? Zwei Länder mit ner anderen MwSt. durchfahren.



Das habe ich meinem gestrigen Beitrag Nr. #23 hier in diesem Thread erklärt. Was hast Du daran nicht verstanden. Ich habe extra einfache Worte gewählt und ausführlich geschrieben. Entscheidend ist der Ort der Leistungserbringung. Die Leistung besteht im Verkauf des Benzines/Diesel. Autofahrer tankt in Leipzig. An der Leipziger Tankstelle schließen Fahrer und Tankwart einen Vertrag über den Kauf einer bestimmten Menge Treibstoffes. Der vertragliche bereinbarte Leistung wird sofort erbracht und vergütet. Vertragsrecht, auch das solltest gerade Du als Unternehmer und Verkäufer bestens kennen. Die vertraglich vereinbarte Leistung, nämlich die Lieferung von Kraftstoff, wurde in Leipzig erbracht. Deshalb wird selbstverständlich die deutsche Mwst fällig. Wohin Du mit diesem Kraftstoff fährst ist unerheblich. Ob Du ihn verschenkst, ist unerheblich. Ob Du Dein Auto 5 min später zu Klump fährst und die Feuerwehr danach Deinen Sprit abpumpt und entsorgt, ist unerheblich.

Zitat
Jeder lettische Spediteur der in D tankt, wenn er denn so blöd ist und das nicht erst in PL macht, und nach Lettland durch Pl muß, kann seine MwSt. noch in D oder eben PL zurück holen.


Ein lettischer Spediteur kann sich in Deutschland entrichtete Umsatzsteuer nicht in einem Drittland wiederholen. Umsatzsteuer kann nur in dem Land erstattet werden, in dem sie fällig wurde!

Joesachse schrieb:

Zitat
"Und wenn die deutschen Gesellschaften dadurch um 19% teuerer wären als die ausländischen, dann würde mit denen niemand mehr fliegen."


Beiß Dich doch mal nicht an dieser Aussage von Joesachse fest. Ich bin zwar sehr oft mit Joe einer Meinung, aber hier nicht. Denn dies ist schlichtweg falsch in Buezug auf die Besteuerung. Wie es sich verhält, siehe meinen gestrigen Beitrag Nr. #23 hier in diesem Thread.

Joesachse schrieb:

Zitat
Wie das bei internationaler Luftfracht ist, weiss ich nicht, nehme aber an, dass da genau so MWSt. fällig wird.


Auch das ist leider falsch! Im internationalen Verkehr, egal ob Passagier oder Fracht wird keine Mwst. fällig. Egal ob der Transport per Flieger, Schiff oder Auto/Lkw erfolgt. Quelle: ich, denn ich hab dieses Zeugs jeden Tag vor mir liegen. Wir organisieren Warenlieferungen in die ganze Welt. Es wird keine Umsatzsteuer fällig! Selbst für die Leistung der Spedition, welche die Fracht von uns abholt und zum Flughafen Köln/Bonn bringt, ist umsatzsteuerfrei, wenn wir den kompletten Frachtauftrag in Auftrag geben. Dann Beginn der vertraglich vereinbarten Leistungserbringung ist unsere Laderampe in Bonn. Das Ende der vereinbarten Leistung liegt irgendwo in Asien, Südamerika oder sonstwo. Deshalb ist die komplette Summe für die vereinbarte Leistung umsatzsteuerbefreit. Anders siehts aus wwenn der Kunde beispielsweise den Transport vom Flughafen in sein Heimatland selbst organisiert und wir nur dafür sorgen, das die Fracht zum Flughafen kommt. Dann beauftragen wir unseren Spediteur, die Fracht von uns zum Airport Köln/Bonn zu bringen. Anfangs- und Endpunkt der Leistung liegen in D, also ist Mwst. fällig. Der Kunde hingegen zahlt für den Transport von D in seine Heimat keine Umsatzsteuer.

So schwer ist das doch nicht. Wird eine Transportleistung in mindestens zwei Ländern vollbracht = keine Umsatzsteuer! Wird die Transportleistung in nur einem Land erbracht = Umsatzsteuer fällig!


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 13.07.2012 | Top

RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#38 von Buhli , 13.07.2012 16:01

Tankt der Lette in D, kann er sich die MwSt. in D zurueck erstatten lassen. Klar geht das dann nicht PL. Tanken sollte er dann schon dort, wenn er die MwSt. von da haben will. War das nicht rauslesbar? Welche Vertragsgrundlagen gelten denn da? Der Vertrag mit dem Tankwart gilt ja dann wohl nicht mehr. Der hat sie zwar eingenommen, aber der Vater Staat sieht sie am Ende doch nicht. Wie wird das nun genannt?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#39 von altberlin ( gelöscht ) , 13.07.2012 16:12

altberlin

RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#40 von Buhli , 13.07.2012 16:29

Dazu braucht man ja wirklich ne ruhige Maximinute.
Nicht erhobene Steuern als Subventionen zu bezeichnen ist der Tat eigenartig. Da bin ich mit Joe und bestimmt auch Michaka, einig. Das ist allerdings nur der eine, ohne Rechnung existierende Rechenweg. Der andere der mit Rechnung ablaeuft, aber trotzdem keinen Cent in die Staatskasse spuelt, nennt sich dann Subvention. Lieg ich da richtig? Der wo die MwSt. zurueck erstattet wird, ist da gemeint.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#41 von michaka13 , 13.07.2012 16:39

Sorry, nimms mir nicht übel, Buhli. Aber ich hab echt Probleme zu verstehn was Du eigentlich willst. Versuche Dich bitte klar und deutlich zu artikulieren, dann würde ich gerne solche Sachen mit Dir ausdiskutieren. Vielen Dank.

Zitat
Tankt der Lette in D, kann er sich die MwSt. in D zurueck erstatten lassen. Klar geht das dann nicht PL. Tanken sollte er dann schon dort, wenn er die MwSt. von da haben will. War das nicht rauslesbar?


Nein! Lies Dir Deine Worte noch mal durch!



Ich kenne das polnische Steuerrecht nicht. Woher oder warum sollte ich mich dort auch auskennen. Ich weiß auch nicht, ob in Polen die Tankstellenpächter die Umsatzsteuer erstatten. In D jedoch werden Steuern vom Finanzamt erstattet, nicht von Tankstellenpächtern.

Zitat
Welche Vertragsgrundlagen gelten denn da?


Vertragsgrundlagen sind in den Geschäftsbedingungen, kurz AGB geregelt. AGB-s sind Vertragsrecht. Sie haben mit Steuerrecht nicht das geringste zu tun. Du wirfst hier offenbar verschiedene Sachen wieder durcheinander!


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#42 von Buhli , 13.07.2012 16:59

Wo hab ich geschrieben, dass die MwSt. beim Tankwart zurueck gegeben wird?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#43 von michaka13 , 13.07.2012 17:17

Gestern um 22.39 Uhr, im Beitrag #27 schriebst Du:

Zitat
Da hab ich als Ausländer aber die Möglichkeiten, die MwSt. noch am Ort des Tankens, wie es die Möglichkeit in der CZ oder PL usw. gibt, zurückzuholen.



Ich tanke an der Tankstelle. Sie ist für die meißten Menschen der Ort des Tankens. Aber das man dort die Umsatzsteuer zurück erhält, habe ich noch nie gehört.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#44 von Buhli , 13.07.2012 17:58

Aber das es diese Moeglichkeiten an den Grenzen oder manchmal auch Einkaufszentren in Grenznaehe gibt, ist Dir sicher bekannt. Mit Ort des tankens kommt bei Dir nicht in den Sinn, dass da die Tanke gar nicht gemeint sein kann, obwohl auch Du es weisst. Hm.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Air Berlin streicht Hamburgflüge

#45 von michaka13 , 13.07.2012 18:25

Falls mit "Möglichkeiten" die Erstattung der Umsatzsteuer gemeint ist. Nein ich weiß nicht, das man sich die in einem Einkaufszentrum erstatten lassen kann. Obwohl ich regelmäßig in Luxemburg, Holland, Belgien bin und dort natürlich oft einkaufe (meißtens ist das sogar der Grund der Fahrt), ist mir noch niemals aufgefallen das man sich die Umsatzsteuer dort direkt im Laden/Einkaufszentrum erstatten lassen kann. Wie geht das vonstatten? Wird das dann beim Managment des EKZ gemacht? Gibts dort extra Finanzbeamte? Ich kann mir nicht vorstellen, wie das ablaufen soll. Kannst Du das bitte näher erläutern?

Zitat
Mit Ort des tankens kommt bei Dir nicht in den Sinn, dass da die Tanke gar nicht gemeint sein kann, obwohl auch Du es weisst.


Nee, ich weiß nicht was Du meinst. Ich tanke an der Tankstelle! Alle Menschen die ich kenne, tanken an der Tankstelle! Wo oder was ist denn der Ort, wo Du in der Regel tankst??? Bitte keine weiteren Rätsel.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.092
Registriert am: 08.08.2009


   

Erfahrung mit Zeitungsannouncen / Kontaktanzeigen
R.I.P. - Robin Gibb - 20.05.2012


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln