Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#106 von Hansrudi , 23.09.2012 11:09

Ausfallzeiten wegen Kindererziehung ???

Ich bin nun ca. 10 Jahre alleinerz. In dieser Zeit bin ich weiterhin in unregelmäßigen , gesundheitfördernden Schichtdienst arbeiten gegangen . Denkst du , diese Jahre zählen irgendwo als Erziehungszeit ??
Denn als Erzeihungszeit zählen nur die ersten drei Lebensjahre des Kindes . Bei Zwillingen , Drillingen oder gar mehr , verändert sich dann auch der Rentenfaktor .

Und wenn in den nächsten Jahren meine Kinder das Nest verlassen , zähle ich auch wieder als Singel .

Davon einmal abgesehen , fallen viele alleinerz. mit zwei oder mehr Kindern , aus vielen Rabattsystemen heraus , weil sowas gar nicht vorgesehen ist .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.953
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#107 von sorbenglanz 1 , 23.09.2012 11:13

@ Micha. Das Glück beginnt schon damit , dass Du überhaupt diesen Arbeitgeber gefunden hast. Millionen gebildete Kapazitäten in diesem Land , die wirklich was auf der Pfanne haben suchen den vergebens. 12 Millionen Menschen in diesem Lande sind in irgendeiner Weise vom Staat abhängig. Und die sind weder dumm noch faul.

Auch Dein Arbeitgeber kann Morgen seine Hauptproduktion oder den Vertrieb nach Rumänien , Ungarn oder weiß er Herr wohin verlagern.Und dann kannst Du noch so ehrgeizig sein , dann wars das. Ich weiß wovon ich rede. Wenn mein Mann nicht so "saugut" verdienen würde , wäre ich auch in diesem Kreise.


Schönen Sonntag.


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#108 von delta , 23.09.2012 11:17

Smithie hat nicht ganz unrecht, aber unser System ist nun mal so aufgebaut und leider haben sich immer mehr davon ausklinken können......
man sieht es ja bei den Politikern ganz deutlich...vor allem, wenn sie dann plötzlich doch eine Familie haben, wie sie dann plötzlich
alle Vorteile für sich nutzen wollen, die sie vorher bekämpft haben.
Sieht man das mal mit den blick von Smithie so denke ich, das es auch von nutzen ist, wenn sich nicht jeder vermehrt, weil ich denke
das die Welt langsam an Ihre grenzen kommt, weil der Mensch der größte Ausbeuter dieser Welt ist. Sind wir also froh, das nicht jeden dazu
beiträgt diese Welt noch schneller zugrunde zu richten.
Ich denke, es werden die falschen Prioritäten gesetzt in vielen Dingen.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#109 von Weilheimer , 23.09.2012 11:20

Hansrudi, deine Leistung wird nicht honoriert, weil das deine Kinder so erleben, entscheiden sie sich gegen Kinder und dem viel lukrativeren Singl-Dasein ohne Kinderballast. Mein Sohn ist ähnlich "drauf". Sagt auch "Kinder nein danke". Ist ihm bei den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen nicht zu verdenken.

 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#110 von sorbenglanz 1 , 23.09.2012 11:22

Hi Weilheimer , das sind aber auch Mengenweise Schutzbehauptungen. Weil viele einfach zu feige sind Verantwortung zu übernehmen und lieber Spaß haben wollen.


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#111 von Weilheimer , 23.09.2012 11:27

Sorbenglanz du bist doch auch ein Kind der DDR, wie war es dort mit der Kinderbetreuung? Bis zur Wende hat die Bevölkerungspyramide in der DDR gepasst, sah aus wie ein Tannenbaum, mit Ausbuchtungen infolge des 2. Weltkrieges. Der Staat muss die Rahmenbedingungen schaffen, um auch in der Zukunft Steuerzahler zu haben. Im Moment fördert der Staat eher Banken und Spekulanten. Sorbenglanz Kinder zu erziehen ist mehr als Verantwortung übernehmen. Wie will ein junger Facharbeiter mit 1200 Euro brutto und mit Zeitvertrag eine Familie ernähren?


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#112 von michaka13 , 23.09.2012 11:37

Zitat
@ Micha. Das Glück beginnt schon damit , dass Du überhaupt diesen Arbeitgeber gefunden hast.



Darüber kann man geteilter Meinung sein. Als klar war, das ich nicht mehr lange als Maler arbeiten werde, habe ich angefangen mich nach einer Stelle umzusehen. Ich habe innerhalb eines Jahres hunderte Stellenanzeigen durchforstet. Rund ein halbes Dutzend sind zum Schluß übriggeblieben. Es hat verdammt viel Zeit und Energie gekostet, diese Handvoll Stellen rauszufiltern. Bei solchen Dingen muß man dem "Glück" nämlich ganz schön nachhelfen.

Zitat
12 Millionen Menschen in diesem Lande sind in irgendeiner Weise vom Staat abhängig. Und die sind weder dumm noch faul.


Das hab ich auch nirgends behauptet. Es gibt aber leider jede Menge Leute, die nichts aus ihren Fähigkeiten machen oder machen wollen. Die mit dem zufrieden sind was sie haben. Das kann die soziale Hängematte in Form von H4 sein. Es kann aber auch der Job bei der kleinen Handwerksfirma sein. Oder die Beamtenstelle bei einer Behörde. Jeder soll sein Leben so einrichten, wie er gern möchte. Und wenn der Betroffene mit seinem Leben zufrieden und glücklich ist, dann ist meiner Meinung nach dagegen auch nichts einzuwenden!

Zitat

Auch Dein Arbeitgeber kann Morgen seine Hauptproduktion oder den Vertrieb nach Rumänien , Ungarn oder weiß er Herr wohin verlagern.Und dann kannst Du noch so ehrgeizig sein , dann wars das.


Sowas kann immer passieren. Ich habe mir meinen AG allerdings mit Bedacht ausgesucht. Alteingesessenes Familienunternehmen. Gerade wurden mehrere Millionen Euro in einen neuen Firmensitz investiert. Für viele Arbeitsbereiche ist ein hohes Fachwissen, technisches KnowHow und Flexibilität möglich. Eigenschaften, die es in Asien oder Teilen Osteuropas nicht immer gibt. Natürlich ist das alles keine Garantie. Doch auch hier gilt. Steckt man den Kopf in den Sand, hat man verloren. Sollte dieser Fall eintreten, werde ich eben wieder was neues machen. Ich habs als Selbständiger in Deutschland auf die Reihe gekriegt, ebenfalls als Sebständiger in Portugal, werde jetzt als Angestellter in einer Firma für Werkzeugbau meinen Weg gehen. Und wenn die Firma dichtmacht oder mich entläßt, dann wird das Leben auch weiter gehen.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#113 von sorbenglanz 1 , 23.09.2012 11:37

@ Weilheimer. Gehen wir mal davon aus , das sie auch arbeitet. Und wenn nicht gibt es Möglichkeiten wie zum Beispiel Elterngeld , Wohngeld .Erziehungsgeld oder wegen mir den Weg der Aufstockung. Man kann sich darüber unterhalten wie traurig das ist solche Wegen gehen zu müssen. Das sind für mich keine Argumente. Ich war auch mal alleinerziehend und bin Klargekommen. Und gerade weil ich ein Kind der DDR bin und aus nichts was machen kann. Klar war die Kinderbetreuung im Osten besser. Keine Frage.

Es ist eine Frage der Erziehung und der inneren Einstellung. Wenn ich den Sohn meines Mannes sehe , lieber zwei Iphones als ein Kind. 28 und nichts als Spaß im Kopf. Und klar ist mir nicht entgangen das dieser Staat nun kalte Füße bekommt weil er seinen garantierten Rechtsanspruchsversprechen auf Kita nicht halten kann. Aber auch dann werden weniger Kinder geboren werden. Weil es ist ja so wunderschön einfach sich wegen mangelnder Vorraussetzungen herausreden zu können.

Erzähle das mal einer Trümmerfrau.

So und nun hat mein Männe die Rouladen fertig. Thüringer Klöße , Rotkohl und Rinderrouladen. Dazu eine leckeren Cotnari:-))


Bis Später.


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#114 von andersdenker , 23.09.2012 11:39

Zitat von sorbenglanz 1 im Beitrag #113
............. Rinderrouladen...........


Womit sind die gefüllt???

andersdenker  
andersdenker
Beiträge: 841
Registriert am: 17.11.2011


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#115 von michaka13 , 23.09.2012 11:39

Guten Appetit!


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.932
Registriert am: 08.08.2009


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#116 von sorbenglanz 1 , 23.09.2012 11:42

Zitat von andersdenker im Beitrag #114

Womit sind die gefüllt???





Speck , Saure Gurke , Senf und Gewürze :-))lecker .


Das Leben ist schön.

 
sorbenglanz 1
Beiträge: 316
Registriert am: 10.09.2012

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#117 von Weilheimer , 23.09.2012 12:02

Ganz ehrlich Sorbenglanz, wäre ich heute noch mal 25 wäre ich ebenfalls ohne Frau und Kinder getreu der Mediamarktwerbung "Ich bin doch nicht blöd" Genau so hipp, wie ein Iphone 5 zu besitzen oder einen Audi, BMW oder Mercedes zu fahren, ist es heute ein beruflich erfolgreicher Singl zu sein. Das ist der staatlich unterstütze, durch Werbung untermauerte Zeitgeist. Familien sind nicht "in". Ich weiß ihr Frauen wollt gern Kinder, um euch vollwertig zu fühlen. Ich kenne auch die Probleme die Frauen um die 30 haben, einen Partner zu finden, der nicht nur "flachlegen", sondern auch eine Familie möchte. Ich habe beruflich überwiegend mit Frauen zu tun, denen würden Kinder die gesamte Existenz kosten, weil sie eben gerade soviel verdienen, um allein mit ihrem Geschäft zu überleben. Würde ein Kind dazu kommen, müssten die ihren Laden schließen und von staatlichen Sozialleistungen leben. Ich arbeite nicht als Hausmeister in einem Puff.


 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#118 von Hansrudi , 23.09.2012 12:10

Naja , für Frauen stellt sich die Kinderfrage ja einfacher dar , da die Kinder ihnen ja Sicherheit , Einkommen, Kindergeld und Unterhalt gewährleisten . Für den Singelmann bedeutet doch ein Kind monatlich weiniger Geld , lt. Düsseldorfer Tabelle . Und da sind ja gerade die untersten Einkommensgruppen , diejenigen , die prozentual am meisten von ihren Lohn abdrücken müßen !


Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.953
Registriert am: 04.08.2008

zuletzt bearbeitet 23.09.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#119 von Weinböhlaer , 23.09.2012 12:20

Hallo Leute,

das sind ja alles Beiträge über die man diskutieren kann...........aber was hat das mit dem Thema " Kommt Ihr alle zurück " zu tun.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.333
Registriert am: 17.11.2009


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#120 von Hansrudi , 23.09.2012 12:30

Nun drehen wir uns wieder einmal zu dem Ursprungsthema :

Kann ein Unterhaltspflichtiger Vater , aus reiner Heimatliebe , wieder zurück und weniger verdienen als im Westen und daraufhin die Unterhaltszahlungen kürzen ???

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.953
Registriert am: 04.08.2008


   

"Erst wenn der letzte Baum...
Die Tagesschau vom Staatsfernsehen ARD


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln