Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Kommt íhr jetzt alle zurück?

#1 von Engineer , 21.07.2012 18:22

Das Leibnitz Institut in LE hat festgestellt, 74 % aller Ossiswollen zurück.
Das kann doch nicht euer Ernst sein, oder...?
http://www.newspoint.cc/artikel/Weltweit...l;ck_90684.html


ex oriente lux

 
Engineer
Beiträge: 233
Registriert am: 29.03.2012


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#2 von reporter , 21.07.2012 19:08

Zitat von Engineer im Beitrag #1
Das Leibnitz Institut in LE hat festgestellt, 74 % aller Ossiswollen zurück.
Das kann doch nicht euer Ernst sein, oder...?
http://www.newspoint.cc/artikel/Weltweit...l;ck_90684.html


Und?

Was machen sie dann wenn sie zurückgekommen sind? Ich meine so beruflich. Räusper, Räusper. Dazu äußert sich das Institutle nicht.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010

zuletzt bearbeitet 21.07.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#3 von altberlin ( gelöscht ) , 21.07.2012 19:31

Schon in diesem Artikel von 2010 wird Arbeitskräftemangel im Osten beklagt, ich meine,
in den kommenden Jahren wird es dort ebenso attraktive Arbeitsplätze geben wie im Westen.
das Lohngefälle wird sich abschwächen, denn Angebot und Nachfrage.......
Man kann jetzt nicht hochnäsig behaupten, im Osten würde nichts vorwärtsgehen.

http://www.zeit.de/2010/42/Lehrlinge-Facharbeiter-Osteuropa


---------

altberlin

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#4 von reporter , 21.07.2012 19:46

Zitat von altberlin im Beitrag #3

Man kann jetzt nicht hochnäsig behaupten, im Osten würde nichts vorwärtsgehen.



Das sind ja ganz neue Töne. Bisher hast du immer erzählt, wie schlimm im Osten alles ist.

Daher deine Worte in Gottes Ohr!

Also wohin sind die denn im Osten gegangen, 71 % von ihnen Doktores und Studierte. Denn es ging nicht um Azubis.


reporter  
reporter
Beiträge: 1.908
Registriert am: 20.10.2010

zuletzt bearbeitet 21.07.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#5 von altberlin ( gelöscht ) , 21.07.2012 20:01

Zitat von reporter im Beitrag #4


Das sind ja ganz neue Töne. Bisher hast du immer erzählt, wie schlimm im Osten alles ist.
Daher deine Worte in Gottes Ohr! ????

Also wohin sind die denn im Osten gegangen, 71 % von ihnen Doktores und Studierte. Denn es ging nicht um Azubis.


1. wollte ich nicht in den Westen, habe auch nie behauptet, das es dort (im Osten) sooo schlecht war,
ist wohl eine Verwechselung, und
2. werden auch Studierte gesucht, es ist nicht schwer, dazu Links zu finden. Ich hab aber jetzt keine Lust dazu.


altberlin
zuletzt bearbeitet 21.07.2012 20:02 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#6 von Weinböhlaer , 21.07.2012 21:29

Ob die Zahlen stimmen , mit Umfragen ist es ja immer so ein Ding.

Ich kann mir aber vorstellen das die Befragten in ihre Region zurück wollen
wenn sie da einen Job finden.
Die Mentalitäten in den Regionen Deutschlands sind schon recht unterschiedlich,
es ist da schon nicht leicht warm zu werden.
In manchen Landesteilen besteht auch eine gewisse Voreingenommenheit gegenüber
den Ostdeutschen. Dramatisch wird es dann wenn der Ostdeutsche noch Erfolg hat,
da kommt noch der Neid dazu.
Aber die Rückkehrer werden sich wundern, ihre ehemalige Region hat sich verändert
und die Menschen auch. Wenn nicht eine gut funktionierende Familie da ist
wird er dort auch keinen Fuß mehr auf die Erde bringen.
Ostdeutsche die da das sagen haben und die ostdeutschen Unternehmer sind den
westdeutsche viel ähnlicher als manche glauben.
In dem Gebiet der ehemaligen DDR ist der Kapitalismus viel weiter fortgeschritten
als mancher war haben will.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.336
Registriert am: 17.11.2009


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#7 von Smithie23 , 21.07.2012 22:47

Zitat von Weinböhlaer im Beitrag #6
Ostdeutsche die da das sagen haben und die ostdeutschen Unternehmer sind den
westdeutsche viel ähnlicher als manche glauben.
In dem Gebiet der ehemaligen DDR ist der Kapitalismus viel weiter fortgeschritten
als mancher war haben will.




Das ist leider wahr !

Ich hoffe nur, dass Viele, die wiederkommen, nicht diese Schlauermeiermentalität mitbringen, wie es damals nach der Wende war. Finde es immer schade, wenn Menschen sich dermaßen verändern, dass sie vergessen, woher sie überhaupt stammen und versuchen so zu tun, als kommen sie von nem anderen Planeten.

Schade, dass auf der einen Seite manchmal eine gewisse Voreingenommenheit existiert, aber als Arbeitskraft heiss begehrt, weil die Jobs gemacht werden, die nicht Jeder machen will. In Bayern wird das Ausbleiben von Azubis aus Sachsen/Thüringen beklagt ... finden die dort nicht genug eigene Leute ??


Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010

zuletzt bearbeitet 21.07.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#8 von Buhli , 21.07.2012 23:55

Smithie, wo sollen denn die herkommen. Die zugewanderten werden (schon in der Schule) nicht beachtet und die Einheimischen wollen "Ins Büro". Hier sprechen die Reinigungskräfte immer noch kein Deutsch. Im Dresdner Flughafen kann Dir Reinigungspersonal schon mal mit sächsisch kommen. Das zu hören, geht dann auch runter wie Öl.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#9 von kalteschnauze , 22.07.2012 08:46

fachkräftemangel??? vor einiger zeit habe ich mal spasseshalber die arbeitsagenturjobangebote speziell in unserer ostdeutschen heimat angeschaut, da standen zu 90% nur angebote von zeitarbeitsfirmen drin.
naja die menthalität ist z.t. schon sehr speziell. da prallen z.t. kulturelle unterschiede auf dich, keine frage.

kalteschnauze  
kalteschnauze
Beiträge: 688
Registriert am: 14.02.2008


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#10 von Smithie23 , 22.07.2012 08:56

Zitat von Buhli im Beitrag #8
Im Dresdner Flughafen kann Dir Reinigungspersonal schon mal mit sächsisch kommen. Das zu hören, geht dann auch runter wie Öl.




@kalteschnauze: kulturelle Unterschiede prallen auch aufeinander, wenn du in nem Haus wohnst, wo eine vietnamesische Familie wohnt - und es funktioniert trotzdem.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#11 von altberlin ( gelöscht ) , 22.07.2012 09:06

Zitat von kalteschnauze im Beitrag #9
fachkräftemangel??? vor einiger zeit habe ich mal spasseshalber die arbeitsagenturjobangebote speziell in unserer ostdeutschen heimat angeschaut, da standen zu 90% nur angebote von zeitarbeitsfirmen drin.



Schau mal "spasseshalber" in die Angebotsliste der Arbeitsagenturen in unserer westdeutschen Heimat,
ich hatte es mal so aus Langeweile getan, weil ein Kollege mich darauf hinwies.
Sehr wenige Direktangebote, aber Zeitarbeit ohne Ende. hier im Raum Stuttgart wird alles von diesen
Firmen gesucht : Vom Handwerker über Pflegepersonal, Ingenieure, Büropersonal.....

altberlin

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#12 von delta , 22.07.2012 09:59

Sorgt euch nicht...wenn es nach gewissen Kreisen geht wird Thüringen bald dicht besiedelt sein........
Der block ist zwar schon etwas älter, aber das Thema selbst besteht immer noch.


http://www.sprachkasse.de/blog/2008/06/2...land-entstehen/


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 22.07.2012 | Top

RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#13 von Daneel , 22.07.2012 10:24

@kalteschnauze: Wer ernsthaft auf Arbeitssuche ist, holt sich seinen Job eher seltener über Arbeitsjobcenter, das geht eben dann über regionale Stellenanzeigenseiten (z.B.für Rostock: http://www.oz-jobs.de/jobs-kreis-rostock), die man sich von dort organisiert oder über die bekannten Seiten im Internet.(http://www.johannrain-softwareentwicklung.de/index6.htm)

 
Daneel
Beiträge: 1.438
Registriert am: 02.10.2007


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#14 von Björn , 22.07.2012 10:46

Zitat von Weinböhlaer im Beitrag #6
Ob die Zahlen stimmen , mit Umfragen ist es ja immer so ein Ding.



Ich bin auch immer skeptisch bei Umfragen, erst recht bei denen, wo man die Anzahl und die "Art" bzw. "Ort" der Befragten gar nicht oder nur dürftig am Rande erwähnt!

Zitat von "http://www.newspoint.cc/artikel/Weltweit...BCck_90684.html

Für die Studie hat das Leibniz-Institut mehrere hundert Teilnehmer befragt. Die Antworten sind nicht vollständig repräsentativ. "Aber unsere Erkenntnisse sind valide und kommen der Realität sehr nahe", sagte Forscher Thilo Lang.



Für mich ist diese Studie alles andere als repräsentativ glaubhaft und ich bezweifele auch stark, daß insgesamt 71% aller Rückkehrer einen Hochschulabschluß haben.


Krypteria: http://www.youtube.com/watch?v=pVHK7AadSV8&feature=related

http://material.festival-mediaval.com/gr.../300x250ani.gif

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Kommt íhr jetzt alle zurück?

#15 von Hansrudi , 22.07.2012 11:24

Solange die neuen Länder Lehrlinge aus Schweden , Polen oder Tschechien holen , anstatt erst einmal in den alten Ländern zu suchen , läuft noch gewaltig was schief .

Und uns alte , wollen die eh nicht mehr haben , denn wir wissen noch zuviel und außerdem ist das Projekt `Entwicklungshilfe West ` noch nicht beendet !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.962
Registriert am: 04.08.2008


   

"Erst wenn der letzte Baum...
Die Tagesschau vom Staatsfernsehen ARD


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln