Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Schallplatten - Oldies

#1 von schlummermutter , 24.08.2012 15:04

falls jemand sowas sucht, alte schallplatten, ich hab etwa 6 tausend stück aus ost und west gesammelt. von pop, jazz, märchen, klassik, volksmusike, weihnachtsplatten, schlager, clubsounds wie house und trance, dance, funk, usw......alles dabei. wenn einer die alle haben will, egal wieviel es tatsächlich sind, für 3000 eus kann er alle haben. einfach melden.


http://prachtbatzen.de - derzeit noch als baustelle, später kommt das 3 x w dazwischen und dann kanns los gehen.....alles rund ums baby bis 3 jahre.

schlummermutter  
schlummermutter
Beiträge: 22
Registriert am: 23.08.2012


RE: Schallplatten - Oldies

#2 von altberlin ( gelöscht ) , 29.08.2012 21:26

Hab ebenfalls noch zahlreiche LPs und Singles, teils noch Lords, Stones ua. aus den 60-ern.
Heute wertlos, einzige Möglichkeit, man läßt sich besondere "Erinnerungsplatten" digitalisieren, der Rest taugt nur noch
als fliegende Untertassen.

altberlin

RE: Schallplatten - Oldies

#3 von joesachse , 29.08.2012 22:23

@altberlin: Du sagst mir einfach Bescheid, wenn ich diesen Müll kostenlos bei Dir abholen soll
Eventuell gegen ein paar leckere Flaschen Wein, wahlweise aus Italien oder Hohenlohe ...


Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. (Goethe)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.975
Registriert am: 16.07.2006


RE: Schallplatten - Oldies

#4 von Hansrudi , 30.08.2012 08:15

Wohl dem , der noch den nötigen Platz zum sammeln und lagern hat !

Denn Platten kommen wieder , eben wegen der Klangqualität , die bei entsprechender Pflege , ewig hält ! Dann noch einen hochwertigen Plattenspieler dazu , das ist schon wieder Kult !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.873
Registriert am: 04.08.2008


RE: Schallplatten - Oldies

#5 von altberlin ( gelöscht ) , 30.08.2012 17:50

@ joesachse, ich denke darüber nach, werde mal eine Bestandsliste machen.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Schallplatten - Oldies

#6 von WalterRA-20 , 02.10.2012 08:55

Es ist oft zu schade, die alten Schätze auf den Müll zu werfen. Einerseits gibt es kostengünstig Plattenspieler mit USB-Anschluss und einem Programm wie zum Beispiel "Audacity" Da kann man sich die Platte auf den PC überspielen und wenn man die Titel einzel separiert, also eine Markierung dazwischen setzt, kann man die Platte anschließend wie eine CD spielen, also auch durcheinander. Das gleiche trifft auch für die MC zu. Diese Leistung gehört zu meinem Service. Ich mache so was. Die CD sieht sogar aus wie eine Schallplatte. Zusätzlich digitalisiere ich die Hülle und mache daraus ein Plattencover. Kostet bei mir 7.50 € je LP, kann man aber auch selber machen. Das Überspeilen läuft in Echtzeit, geht also nicht zu beschleunigen. Da gleiche triggt auf VHS Kassetten sowie VHSC und vrgleichbares Material zu. Infos unter www.buchhaus-graupner.de

Gruß Walter


Bin durch die NVA nach Eggesin gekommen und dort gebleiben. 1970-1973 OHS Zittau mit Ausbildung zum Raketenoffizier, 1 Jahr RA-8 Goldberg und seit 1974-1990 in Eggesin, RA-20. 2 Jahre Studium zum Sozialpädagogen und anschließend selbsständiger Buchhändler und Fotograf in Eggesin - bis zur Rente ( hoffentlich).

 
WalterRA-20
Beiträge: 26
Registriert am: 28.09.2012


RE: Schallplatten - Oldies

#7 von delta , 02.10.2012 20:07

Solche schätze würde ich nur mit Gewalt hergeben...leider habe ich keine 3000 Über.....
außerdem stehen andere wünsche im Fordergrund .....Besitze aber selber 1200 CD`s


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Schallplatten - Oldies

#8 von WalterRA-20 , 10.10.2012 12:09

Man muss ja nicht alles auf einmal machen oder machen lassen. Man kann da Prioritäten setzen und mit dem wichtgsten oder wertvollsten anfangen - oder es selber machen. Nichts ist unmöglich.
Gruß


Das Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. Albert Schweitzer

 
WalterRA-20
Beiträge: 26
Registriert am: 28.09.2012


RE: Schallplatten - Oldies

#9 von Hansrudi , 10.10.2012 12:33

Stellt sich dei Frage , was wohl länger hält , die Platte oder CD ?? Und für transportable Musik , gibt es ja mittlerweile schon kleinere Speichermöglichkeiten , als eine CD .

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.873
Registriert am: 04.08.2008


RE: Schallplatten - Oldies

#10 von Buhli , 10.10.2012 16:35

Im letzten Spiegel auf S 145 steht was von einem Quarzglas-Datenspeicher. Mal sehen was da wieder entwickelt wird. Beim Papier hat man sich damals bestimmt noch keine Gedanken über die Speicherdauer gemacht. Das Thema gibt es doch erst seit es noch andere Speichermedien gibt. Bei Zeluloid sind es nun erst ca. 100 Jahre. Momentan haben die Experten das Problem der Lesbarkeit von älteren Daten. Die fortschreitende Technik vergisst die alte "mitzunehmen". Die Neue erkennt die Alte nicht mehr. Wer noch Disketten zu Hause hat, weiss wovon ich rede, wenn der Rechner kein Diskettenlaufwerk mehr hat. Ich hab mir eins eingesetzt und musste es noch aktivieren. Sticks tun es Mittlerweile auch. Vor fünf Jahren war es noch was anderes.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Schallplatten - Oldies

#11 von Hansrudi , 11.10.2012 08:18

Da fällt mir gerade so ein , wurde in den letzten Jahren nicht auch mal mit Tesafilm experimentiert ??

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.873
Registriert am: 04.08.2008


RE: Schallplatten - Oldies

#12 von Buhli , 11.10.2012 11:22

Hansrudi, schon vor mehr als zehn Jahren.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Schallplatten - Oldies

#13 von delta , 11.10.2012 17:03

Ich habe jetzt erst mindest 50 Disketten ausgemustert, sie warten nur darauf das ich sie zum Wertstoffhof fahre...


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


   

Zekiwa Korbpuppenwagen gesucht
Ossis in Bayern


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln