Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.140 mal aufgerufen
 Ich suche... - ich biete... - ich brauch ma Hilfe
Seiten 1 | 2
ossi-mad Offline




Beiträge: 37

05.09.2006 19:22
Kätzchen Zitat · antworten

Hallöchen,
ich hätte ein Kätzchen in liebe Hände zu vergeben. Der Kleine Joschi ist jetzt 12 Wochen alt und hat schon eine traurige Zeit hinter sich.
Er wurde von einer Bekannten meiner Freundinn gekauft und jetzt hat diese gute Frau nach 3 Tagen festgestellt das sie die Katze nicht behalten kann. Sie hat im Nachhinein erfahren, das sie sich kein Haustier halten darf. Finde ich sehr traurig, ich dachte man klärt das vorher alles ab.
Daraufhin machte Joshi einen Besuch bei einer anderen Bekannten, die schon einen erwachsenen Kater hatte - absoluter Schock, funktionierte natürlich gar nicht.
Jetzt hat das Kätzchen meine Freundinn, weil sie Mitleid mit ihr hatte und kann sie auch nicht ewig behalten, es ist echt nur eine Übergangslösung (Wohnung ist zu klein, möchte kein Haustier, viel unterwegs usw.). Joshi hat sich von den Strapazen wieder gut erholt und wäre froh, wenn er demnächst ein Zuhause bekommen könnte.
Also wenn jemand Interesse hätte, oder jemanden kennt, der Joshi aufnehmen (und auch behalten) könnte, dann meldet euch einfach.
Glg, chrissy


Ive
Beiträge:

06.09.2006 14:13
#2 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Süüüsss....
Handelt es sich dabei um eine Wohnungskatze?
Ist Sie stubenrein?
Wie alt ist Sie denn?

Viele Grüße, der Ive


(\_/)
(O.o)
(> <)
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.


ossi-mad Offline




Beiträge: 37

06.09.2006 17:09
#3 RE: Kätzchen Zitat · antworten

hallöchen,
die katze ist 12 wochen alt, hat auch ein katzenklo - also rein theoretisch ist sie stubenrein. Sie ist ein Freiläufer... Aber da sie ja erst 12 wo alt ist, kann man sie bestimmt auch in d. Wohnung halten.
Du hättest sie wohl gern?
lg, chrissy


Ive
Beiträge:

07.09.2006 09:22
#4 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Ich bin schwer am überlegen.
Aber dann müsste ich noch irgendwoher eine zweite Katze bekommen.
Alleine möchte ich sie nicht halten.
Ich melde mich nochmal wenn ich wirklich eine zweite irgendwo her bekomme und meine Dame damit auch einverstanden ist ;-)


(\_/)
(O.o)
(> <)
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.


ossi-mad Offline




Beiträge: 37

07.09.2006 16:27
#5 RE: Kätzchen Zitat · antworten

ok, kein problem. ich denke ja nicht, das sie sooo schnell weglaufen wird . ja, eine zweite dazu wäre natürlich supi, ist immer besser....
bis denne, chrissy


Buhli Offline



Beiträge: 7.558

06.07.2008 22:53
#6 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Hab mal wieder Mietzekatzen zu vergeben. Die ersten beiden scheinen sich recht gut zurechtzufinden. Stimmt das?
Die sind jetzt vier Wochen alt. Die zwei hellen sind Mietzen.





Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC01816.JPG  DSC01820.JPG  DSC01821.JPG  DSC01874.JPG  DSC01877.JPG  DSC01885.JPG 
Hartmut Offline




Beiträge: 245

07.07.2008 20:29
#7 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Ich denke mal das du unsere beiden Racker meinst werde ein Bild mit dranhängen


Die beiden sind super Gesund und fühlen sich bei uns "Pudel" wohl.
Hartmut
Auch eure neuen mitbewohner scheinen Schildpatt zu sein ist eine seltne Fellfarbe kommt nur bei Katzen vor Kater sind dann meist nicht zeugungsfähig.


Es gibt soviel schlechtes auf der Welt.
Versuchen wir gutes daraus zu machen.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

07.07.2008 22:08
#8 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Nu nu, die habsch gemeent. Klasse, daß es den gut geht. Ich werde auch in meinem nächsten Leben Hund in meinem Haushalt. Da weis ich wenigstens welch liebes Herrchen ich habe.





Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

08.07.2008 08:42
#9 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Ach sind die niedlich. Wir überlegen auch hin und her, ob wir uns wieder 2 Katzen holen. Aber was macht man mit ihnen, wenn wir im Urlaub sind? Da wir in der Regel 5 mal im Jahr nach Hause fahren, ist das leider einfach nicht sinnvoll.

Aber wir drücken die Daumen, dass für alle Kätzchen ein schönes und nettes Zuhause gefunden wird.

LG Katrin


---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Schlawine Offline




Beiträge: 2.395

08.07.2008 11:37
#10 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Hallo Karuscha,
wir haben unseren Kater entweder zu Hause gelassen und Freunde sind zum Füttern gekommen oder bei längerer Abwesenheit eine schöne Katzenpension ausgesucht.Das war gar nicht so teuer und unser Tommi war dort auch nicht unglücklich.


Schlawine

Angel40 Offline



Beiträge: 716

08.07.2008 12:34
#11 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Mensch Katrin nicht lange überlegen. Im Haus findet sich immer jemand zum fütern. Und die unter euch machen das bestimmt. Wir fahren auch öfter mal weg und mussen unseren Kater allein lassen. Meine Nachbarin füttert ihn und kümmert sich auch so sehr gut um ihn. Ihr habt doch jetzt genug Platz....

GLG Kerstin

Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

08.07.2008 13:21
#12 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Ach ihr nun wieder

Wir sind ja im Sommer immer mindestens 2 Wochen im Urlaub - und so lange will ich die nicht allein lassen. Klar kommt auch immer jemand zum füttern vorbei - aber die haben ja auch nicht ewig Zeit um sich mit dem Miezen dann auch zu beschäftigen.

Außerdem entbrennt bei uns jedes Mal die Diskussion zur Anzahl - Ronny möchte nur eine Katze. Aber da wir ja auch beide berufstätig sind möchte ich wenn, dann 2 Katzen - eine einzelne ist sonst immer so alleine.

LG Katrin


---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !

Sunny82 Offline



Beiträge: 44

08.07.2008 14:04
#13 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Hallo Katrin,

deine Überlegungen mit 2 Katzen sind durchaus berechtigt.

Aber wir haben auch nur eine Katze und das seit 7 Jahren und sie kommt gut die
8 Stunden allein zurecht, wenn wir auf Arbeit sind.
Sie ist oft auch über Nacht mal drausen und ist dann froh wenn sie früh heim kommt und kann tagsüber nur schlafen.
Kommt man mal eher von Arbeit guckt sie einen an wie: Hey biste schon da oder was???
Wir haben allerdings auch eine sehr nette Nachbarin unter uns wohnen die immer auf Maggy aufpasst. Als wir letztes Jahr 3 Wochen in den USA waren, hat es Maggy auch ohne "Schaden" überstanden und war nicht mal beleidigt oder so was.

Würden wir uns eine zweite Katze holen, wäre uns Miez sehr ärgerlich, denn Sie will uns nur für sich alleine...

Viele Grüße
Jenny

Hartmut Offline




Beiträge: 245

08.07.2008 19:10
#14 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Mit dem Ulaub wissen wir auch noch nicht was passiert deshalb erstmal nur ne woche und zwei miezen.
unsere erste katze susi musste 2 wochen im katzenhotel !!! zubringen erst als wir sie abholten sahen wir das "hotel" 1qm!!!!!
seither bleiben unsere miezen zu hause in gewohnter umgebung mit nachbarn die sie schon von anfang an kennen (unser Hausmeister Ehepaar)zb.
Uns zwei miezen sind es nie langweilig sie beschäftigen sich auch ohne unser zu tuen ,was dabei auch bemerkenswert ist sind unsere beobachtungen manchmal schlafen beide in ihren armen ein das sieht allerliebst aus ist mir aber noch nicht gelungen zu fotografieren.
es sind schwestern und schwestern teilen bekannterweise alles .
Unsere bessi liebt es bei meiner frau auf der schulter zu liegen und die welt von oben zu sehen unsere ireen mag es mehr auf dem arm geschaukelt zu werden ,eines haben beide gemeinsam morgens wasser aus dem waschbecken am besten mit zahncrem
Hartmut


Es gibt soviel schlechtes auf der Welt.
Versuchen wir gutes daraus zu machen.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

08.07.2008 21:41
#15 RE: Kätzchen Zitat · antworten

Nehmt Euch Zeit beim Kriegsrat halten. Ich kann sie Ende Juli aus DD mitbringen.





Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln