Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#196 von Dresdner Pflanze , 30.11.2011 18:26

Ja BW ist meines Wissens schon sehr überlaufen, es stimmt vielleicht wäre Hamburg besser....... aber na ja, Deine Wahl ist Deine Qual.....

Ich habe eigentlich 3 Berufe, mein erster ist Textilfachverkäuferin,
der 2. ist Chefarztsekretärin mit Lateinkenntnissen
der 3. ist examinierte Ergotherapeutin und
der 4. ist schlecht bezahlte Rentnerin.......


es grüßt die Dresdner Pflanze

Dresdner Pflanze  
Dresdner Pflanze
Beiträge: 335
Registriert am: 16.10.2011


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#197 von Atze , 01.12.2011 09:50

Dein letzter Job ist echt Schei... .

Die anderen sind jut.

Ingratis servire nefas !

Salve


Sir W. Churchill

"Eine der fröhlichsten Erfahrungen im Leben ist es, als Zielscheibe zu dienen, ohne getroffen zu werden."

 
Atze
Beiträge: 614
Registriert am: 01.09.2011


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#198 von Dresdner Pflanze , 01.12.2011 17:24

was meinst Du damit?

wenn ich es richtig deute müsste es heißen "Undankbare, ein Verbrechen zu dienen" laut Wörterbuch Latein deutsch, aber das kann es fast auch nicht sein.......


es grüßt die Dresdner Pflanze

Dresdner Pflanze  
Dresdner Pflanze
Beiträge: 335
Registriert am: 16.10.2011


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#199 von Pitti77 , 17.12.2011 10:25

Hallo bin noch ganz neu hier.Muß mich erst mal durchwursteln...
Ich bin Hauswirtschafterin. Die vorher/nachher Frage kann ich nicht beantworten, da ich zur Wende erst in der 8. Klasse war.

Pitti77  
Pitti77
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 17.12.2011


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#200 von Fern-Ossi , 09.03.2012 07:13

Ich habe zuerst in einer VW-Werkstatt, KFZ-Mechaniker gelernt.
Nach der Lehre ging ich zu Robert Bosch in Schwieberdingen und hatte dort mit der Entwicklung des ABS-Bremssystem zu tun.
1990 machte ich mich mit einem Strandcafe auf Ibiza selbststaendig.
Dann hatte ich 92 einen Motorradunfall und zertruemmerte mir die Ferse.
Dadurch Umschulung (sitzende Taetigkeit) zum Schriftsetzer in Bayern.
Anachliessend kein Job, also wieder Selbststaendig mit Lottoannahmestelle, Zeitungen, Schreibwaren, Foto Porst etc.
Nach drei Jahren zur damaligen Daimler Chrysler Tochter Car-Tech als Testfahrer.
Nach weiteren drei Jahren zu Mercedes Benz Tocher APS-Tech, Motorenentwicklung.
Ab 2007 in Australien zuerst in einer Lebensmittelfirma alles moegliche, Baecker, Fliessbandjogi, Machinen repariert, Waren fotografiert
und Internetseite der Firma mitgestaltet.
Seit 2 Jahren selbststaendiger Fotograf, fuer Surfsport, Grundstuecke, Haeuser und Innenaufnahmen bei zwei Maklerfirmen.

Fern-Ossi  
Fern-Ossi
Beiträge: 250
Registriert am: 05.03.2012


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#201 von Ricardo , 17.06.2012 12:42

Hallo also ich hab Maurer gelernt, bin dann nach der Lehre zur Bundeswehr für 10 Monate danach hab ich in Bayern in einer Firma für Tankstellensanierung angefangen, Leute ich kann euch sagen des is kein schöner Job nicht schön :( .
Und mitlerweilen arbeite ich in meinen gelernten Beruf als Kranführer.

Ricardo  
Ricardo
Neuling
Beiträge: 13
Registriert am: 16.06.2012


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#202 von Techniker , 29.09.2012 18:32

Was haben wir hier alles so für Berufe?
Ich habe Spitzendreher gelernt, dann kam eines Tages ein Werber für die NVA in unseren Betrieb und so entschloss ich mich, zur NVA zu gehen. Dort hab ich dann die Offiziersschule besucht, kam als Kfz-Ingenieur und Leutnant in ein Aufklärungsbataillon, ging zurück an die Schule, machte im Fernstudium meinen Diplom-Ingenieur, quittierte nach 30 Jahren NVA meinen Dienst bei der NVA, wurde Berufsschullehrer, wurde wegen meiner früheren NVA-Zugehörigkeit entlassen, schlug mich als Verkäufer von Geldanlagen (Bausparverträge u.ä.) durch und bin heute Rentner.
Die schönsten Zeiten waren die als Berufsschullehrer und nun als Rentner. Mittlerweile habe ich ein Haus gekauft, Wohnungen ausgebaut und vermietet, bin also auch noch im Selbststudium Immobilienwirt geworden.


Du willst besser schiessen können als ein Cowboy und schneller laufen, als sein Pferd?
Herzlich willkommen bei den Aufklärern der NVA

 
Techniker
Beiträge: 87
Registriert am: 09.09.2012


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#203 von WalterS , 09.02.2013 13:06

Hallo alle zusammen,

ich bin der Walter und neu hier. Ich bin Fachinformatiker von Beruf. Ich habe Informatik in Köln studiert und dass ist auch der Grund warum ich heute dort noch lebe. Im Urlaub zieht es mich aber dann meistens in die gute alte Heimat nach Dresden.

 
WalterS
Neuling
Beiträge: 11
Registriert am: 09.02.2013


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#204 von nüscht , 09.02.2013 13:22

Da ja manche hier an meiner Person interessiert sind und mir sowieso nüscht glauben:

Ich habe eine ganz normale Lehre als Elektriker hinter mir.
Danach ging ich auf Montage für eine Firma, die überall in Brauereien, Flughäfen, Molkereien, Postverteilzentren usw
die Anlagen installierten. Zwischendurch machte ich Schweisserlehrgänge WIG/MAG und E
Später ging ich zu einer Firma, die Ausrüster für Kläranlagen ist. Dort war ich Monteur, Installateur, Schweisser, Schlosser, Inbetriebnehmer und Servicetechniker.
Seit ein paar Monaten bin ich nach dem 3. Herzinfarkt Frührentner.
Mein Hobby habe ich immer an den Wochenenden betrieben.

Und wer das nicht glaubt, der kann mich...

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#205 von delta , 09.02.2013 15:02

Nein...ich kann Dich nicht, wo doch die Schokolade so billig ist.

dann will ich hoffen, das du mal als Rentner mehr Glück hast und damit alt werden kannst.
Im Leben machen manche Menschen viele Berufswege durch, ich kenne eine ganze reihe davon einschlisslich meiner wenigkeit.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 09.02.2013 | Top

RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#206 von andersdenker , 09.02.2013 15:27

Zitat von nüscht im Beitrag #204
............

Und wer das nicht glaubt, der kann mich...


Den Smilie deute ich als "Auslachen" .. wobei: Wer das nicht glaubt, gehört ausgelacht. Weil wenn jemand explizit einzelne Sätze des world weiten netzesssss in diesem verlogenen Kosmos als unglaubwürdig ansieht, dann ist demjenigen auch nicht mehr zu helfen ..

Sei´s drum: Mach Dir nüscht draus nüscht


andersdenker  
andersdenker
Beiträge: 841
Registriert am: 17.11.2011

zuletzt bearbeitet 09.02.2013 | Top

RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#207 von nüscht , 13.02.2013 11:15

Ach, ich schrieb das nur, weil da einer mir mein Hobby nicht glaubt.
Ist aber eigentlich auch egal.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#208 von Buhli , 13.02.2013 14:15

nüscht, glauben sollten die Gläubige/r/n. Der Rest sollte einen wirklich mal können. Bist doch niemandem Rechenschaft schuldig. Eigentlich solltest Du Dich nicht schon nach drei Herzinfarkten, zu Hause rumsielen. Da geht beruflich bestimmt noch was. Raff Dich mal auf Du Weichei.
Gehörte beim Installieren und Inbetriebnehmen von Kläranlagen auch das Abschmecken dazu?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#209 von nüscht , 13.02.2013 18:08

Bah, nee.
Ich geniesse das Rentnerdasein.
Schafft mal alle. Und bei der Steuererklärung denkt an mich.

Nein, das Abschmecken gehörte nicht dazu, aber ob eine Anlage funktioniert
kann ich riechen.

Liebe Grüße
nüscht

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Was habt ihr alle so für Berufe ???

#210 von abhishek0990 ( gelöscht ) , 27.02.2013 14:42

nice information. thank you for sharing it.

thanks
packersm

abhishek0990

   

AOK- Sonntag 2013, natürlch der 16.06.2013
Wie weit fahrt ihr zur Arbeit


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln