Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: FunnySandra's Hobbies

#31 von Hansrudi , 13.11.2012 10:22

@ delta ,

sind nicht viele Hobbys eine Art Flucht vor der Wirklichkeit ??

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 4.672
Registriert am: 04.08.2008


RE: FunnySandra's Hobbies

#32 von delta , 13.11.2012 10:31

Klar ist das so, aber in manchen Fällen sollte man die Kirche im Dorf lassen. Indianer haben wirklich nichts mit Romantik zu tun, wie es so manche Clubs betreiben.
Die ware Geschichte der Indianer ist eher Brutal als friedlich abgelaufen ob nun unter den eigen Völkern oder in verbindung mit den weißen Mann.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: FunnySandra's Hobbies

#33 von Buhli , 13.11.2012 14:29

Die brutale Verbindung zum "Weisen Mann", hat sich ja bis heute erhalten. Wird ja als Kultur bezeichnet. Oder wie soll der erlaubte Waffenbesitz bezeichnet werden?
In Radebeul erscheinen jedes Jahr zu den Karl May Festspielen, echte nordamerikanische Indianer. Vielleicht bekommst Du da noch was an Infos dazu. Ist eh ein tolles Spektakel.
Hansrudi, wenn Indianer ganz normale Menschen wären, würden die auch nicht in Reservaten leben. Um wirtschaftlich ernst genommen zu werden, haben die in den USA noch immer zu kämpfen. Die "Einwanderer" behandeln die nun mal immernoch als Ureinwohner. Mehr eben nicht. Komm aber jetzt nicht mit widersprechenden Einzelbeispielen, die mal durch die Presse gingen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: FunnySandra's Hobbies

#34 von altberlin ( gelöscht ) , 13.11.2012 16:23

Hier ist recht informativ beschrieben, wie es den nordamerikanischen Indianern heute geht.

http://www.indianerwww.de/indian/n_v2000.htm

Benachteiligung läßt sich nocht nicht ganz abstreiten, aber wollen sich alle an der modernen Gesellschaft orientieren ?
Stolz und Tradition sind bei Indianern stark ausgeprägt.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: FunnySandra's Hobbies

#35 von delta , 13.11.2012 16:26

Ja, ja auch die Deutschen hatten einst Stolz und Tradition, ihnen hat man es ordentlich ausgetrieben wie den Indianer.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: FunnySandra's Hobbies

#36 von Paule , 13.11.2012 18:31

Zitat von Kehrwoche im Beitrag #26
John Wayne, der größte Cowboy aller Zeiten...
Pah! Jeff Bridges isses:

Paule  
Paule
Beiträge: 1.093
Registriert am: 30.08.2009


RE: FunnySandra's Hobbies

#37 von Buhli , 13.11.2012 18:53

Delta, ausgetrieben scheint man das den Deutschen noch nicht so richtig zu haben. Unter den verschiedensten "Begründungen", spielen die doch seit mehr als zwanzig Jahren wieder mit. Lass die Deutschen mal schön in der EU eingebettet. Da sind sie wenigstens unter Kontrolle. Einst durften nicht mal Allrad LKW gebaut werden, weil sie militärisch genutzt werden können. Jetzt ist D schon der drittgrösste Waffenexporteur der Welt.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: FunnySandra's Hobbies

#38 von delta , 13.11.2012 19:46

Willst du damit sagen, der deutsche ist ein eigenmächtiger Kriegstreiber.....

Aber mal anders gefragt.... wie bringen wir das in verbindung mit " Runny Sandra's Hobbies in Verbindung.....
kann es sein, das sie zu den Waffenchieber gehört die eine neue indiansiche Armee aufbaut......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 | Top

RE: FunnySandra's Hobbies

#39 von FunnySandra , 14.11.2012 23:54

Delta was genau willst du damit sagen??? Ich glaube ihr kommt vom Thema ab...


Yá'àh'tèèh!

 
FunnySandra
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 14.10.2012


RE: FunnySandra's Hobbies

#40 von FunnySandra , 15.11.2012 00:04

So etwas muss ich mir nicht gefallen lassen. Delta, ich gebe dir hiermit 2 Tage (bis zum 17.11.2012) Zeit, dich von den am 13.11.2012 geschriebenen Beitrag zu distanzieren. Desweiteren untersage ich dir hiermit jegliche Äußerungen über mich, dass ich zu den Waffenschieber gehören würde um eine neue Armee aufzubauen. Die Frist läuft ab jetzt um 0:04 Uhr bis zum 17.11.2012 um 0:04.


Yá'àh'tèèh!

 
FunnySandra
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 14.10.2012


RE: FunnySandra's Hobbies

#41 von Kehrwoche , 15.11.2012 02:10

Nun halt mal die Mustangs still. Wohl zu viel Feuerwasser getrunken??


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008

zuletzt bearbeitet 15.11.2012 | Top

RE: FunnySandra's Hobbies

#42 von Gogelmosch , 15.11.2012 06:35

@Delta.
Nach dieser Frist gehts an den Marderpfahl und dann Dir an den Kragen, äh, Skalp!
Siegestaumelnd wird sie Dir das Fell über die Ohren ziehen!
@FunnySandra.
Kennst Du die Seite www.indianerwww.de/indian/jagdwaffen.htm ?

Gruß Gogelmosch


Es hat alles seinen tiefen Sinn

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 906
Registriert am: 08.10.2012


RE: FunnySandra's Hobbies

#43 von delta , 15.11.2012 07:57

Am Skalp wird sie nicht viel freude haben die möchte-gern Squaw den der lichtet sich bereits .....
Übrigens: ich wusste nicht das Indianer humorlos sind......vor allem deren weiblichen Vertreter....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 15.11.2012 | Top

RE: FunnySandra's Hobbies

#44 von FunnySandra , 15.11.2012 09:50

Das ist Kein Witz, und wenn es um die amerikanischen Ureinwohner geht, dann erst recht nicht. Die Frist endet morgen nacht. Sollte ich von deiner Seite keine Entschuldigung bzw Distanzierung lesen, dann werde ich wohl weitere Maßnahmen ergreifen. Und was das Feuerwasser angeht, Auch Indianer haben Alkoholprobleme.. Du kannst gerne Frau Google fragen... Ach ja, Squaw gilt bei den Indianern als Beleidigung.. (Squaw = Hure)... Somit färbt das also auch auf mich ab, als Weiße, wenn mich einer von euch so nennt...


Yá'àh'tèèh!

 
FunnySandra
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 14.10.2012


RE: FunnySandra's Hobbies

#45 von delta , 15.11.2012 10:26

Mal ehrlich ...für was soll ich mich eigentlich entschuldigen......auch das ist kein Witz ich wüsste wirklich nicht was dich veranlasst hat mich zu bedrohen....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


   

Familienzuwachs
Gebet eines Streuners......


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln