Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Politiktest

#1 von joesachse , 23.10.2012 22:37

Hallo miteinander, unter
www.politicaltest.net

findet Ihr den Politiktest, mit dem auch Mitglieder der Piratenpartei ihre politische Gesinnung ermitteln und dann teilweise auf ihren Webseiten veröffentlichen.

Als Zusammenfassung kam bei mir raus:

Sie sind ein sozialdemokratischer Weltbürger. 13 Prozent der Testteilnehmer fallen auch in diese Kategorie und 33 Prozent sind extremistischer als Sie.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.000
Registriert am: 16.07.2006


RE: Politiktest

#2 von andersdenker , 23.10.2012 22:51

Was Du immer so ausgräbst ...

Zitat
Sie sind ein weltoffener Sozialdemokrat. 16 Prozent der Testteilnehmer fallen auch in diese Kategorie und 84 Prozent sind extremistischer als Sie.



---> http://www.politicaltest.net/test/result/173427/

andersdenker  
andersdenker
Beiträge: 841
Registriert am: 17.11.2011


RE: Politiktest

#3 von Kehrwoche , 23.10.2012 22:55

Ist ja ein Ding!

"Sie sind ein Sozialdemokrat. 12 Prozent der Testteilnehmer fallen auch in diese Kategorie und 79 Prozent sind extremistischer als Sie."

Ich bin ein Sozialdemokrat!


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Politiktest

#4 von andersdenker , 23.10.2012 23:04

@Joe: Meinen folgenden Beitrag eventuell als "Ausgangspunkt einer fruchtbaren Diskussion" auslagern

Damit sind wir als Getestete wahrscheinlich sozialer und demokratischer als die ihre eigene Wählerschaft betrügenden Spezialdemokraten von der SPD

Ich habe den Test probeweise nochmals mit der Antwortmöglichkeit "neutral" bei allen Fragen durchgezogen ...

Dies --->

Zitat
Sie sind ein bourgeoiser Patriot. 5 Prozent der Testteilnehmer fallen auch in diese Kategorie und 99 Prozent sind extremistischer als Sie.

wäre das dazugehörige Ergebnis ....


andersdenker  
andersdenker
Beiträge: 841
Registriert am: 17.11.2011

zuletzt bearbeitet 23.10.2012 | Top

RE: Politiktest

#5 von joesachse , 23.10.2012 23:07

Ich denke, wir diskutieren hier auch. Nur die Testergebnisse wären ja langweilig.
Dass ich im Vergleich mit Euch deutlich extremistischer zu sein scheine, verblüfft mich schon


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.000
Registriert am: 16.07.2006

zuletzt bearbeitet 23.10.2012 | Top

RE: Politiktest

#6 von andersdenker , 23.10.2012 23:11

Nun ja - ja nun .. im tagtäglichen Kampf als Admin und Moderator musst Du ja knallharte Entscheidungen treffen, das prägt ... und es muss auch in Deinem sonstigen Leben so sein, sonst "könntest Du das wahrscheinlich nicht" .....

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hast Du eben bedeutend weniger Häkchen bei "Note 2 oder Note 4" gesetzt - also entweder voll dafür - oder voll dagegen - oder völlig neutral .. die Zwischenstufen sind da nicht so ausgeprägt ...

andersdenker  
andersdenker
Beiträge: 841
Registriert am: 17.11.2011


RE: Politiktest

#7 von BesserWessi0815 , 23.10.2012 23:59

Sie sind ein neoliberaler Demokrat. 6 Prozent der Testteilnehmer fallen auch in diese Kategorie und 76 Prozent sind extremistischer als Sie.


ohhhh.....liberal o.k., aber wieso denn "neo"??? .... und nur 4% kapitalistisch? Wo sind denn die anderen 96% geblieben <grübel>

na ja, weder wurde ich als Nazi noch als Kommunist klassifiziert und das trifft meine Selbsteinschätzung 100%ig!

was ist denn "anthropozentrisch"? - noch nie gehört, aber egal.... bin ich das jetzt nicht oder nur zu 71%?
Die Auswertung im Balkendiagramm überfordert mich (ernsthaft!) intellektuell....

äääähhhh.... gegen Euch Sozialdemokraten hege ich keine Vorurteile und biete Euch eine Minderheitsbeteiligung an der nächsten Regierungsbildung an - wenn Ihr brav seid ...


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 24.10.2012 | Top

RE: Politiktest

#8 von delta , 24.10.2012 10:19

Frage:
wie soll ich das deuten...wenn ich persönliche angaben mache ( e-mail u.s.w., ) ich dann erst eine genaue Aussage bekomme über meine politische Einstellung.
Will man hier testen wie der Bürger tickt für die nächste Wahl, und welche Register daraus gezogen werden um den Wähler den richtigen Honig ums Maul zu schmieren.
Ein Schelm der sich hierbei was denkt....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Politiktest

#9 von delta , 24.10.2012 10:35

das ist der pure Wahnsinn.....ein Wessi ist zum DDR-ler mutiert...ich befinde mich auf die legendären Spuren von Erich und Angela.
Der Test besagt das ich ein nationaldemokratischer Sozialist bin...und hier wird mir immer eingeredet das ich Braun bin.......
da bin ich doch Mehr Rot als mir lieb ist......
aber immer noch besser als ein Veruchter Kapitalist.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 24.10.2012 | Top

RE: Politiktest

#10 von altberlin ( gelöscht ) , 24.10.2012 17:34

Ich wurde als Sozialdemokrat eingeordnet,

http://www.politicaltest.net/test/graphic2/173668_deu.jpg

da kann ich mit leben.

12 Prozent sind mit mir und 28 Prozent sind extremistischer als ich.

-


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin
zuletzt bearbeitet 24.10.2012 17:37 | Top

RE: Politiktest

#11 von mutterheimat , 24.10.2012 18:34

Ich bin ein nationalliberaler Demokrat. 42 Prozent fahren eine noch härtere Gangart als ich. Was für eine Erkenntniss. Ich hätte mich noch deutlich schärfer eingeschätzt. Man lernt nie aus.


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.433
Registriert am: 03.02.2008


RE: Politiktest

#12 von joesachse , 24.10.2012 19:27

Zitat von delta im Beitrag #9
Der Test besagt das ich ein nationaldemokratischer Sozialist bin...und hier wird mir immer eingeredet das ich Braun bin.......laugh]

Was Du nur hast, die Vorwürfe im Forum wurden doch bestätigt. Google doch mal nach "nationaldemokratisch". Oder noch ein Tip: Wofür steht das N in NPD???
Schön, dass ein vom Forum unabhängiger Test unser "Vorurteil" bestätigt.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.000
Registriert am: 16.07.2006


RE: Politiktest

#13 von BesserWessi0815 , 24.10.2012 19:45

bähhh, joesachse, watt bisse für 'ne fiese Möpp!

...genau das Selbe (oder das Gleiche??) habe ich auch gedacht


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Politiktest

#14 von altberlin ( gelöscht ) , 24.10.2012 19:46

Zitat
Schön, dass ein vom Forum unabhängiger Test unser "Vorurteil" bestätigt.



Vorurteil klingt immer so geächtet. Mir persönlich sind Menschen, die ihre Meinung und Einstellung offenlegen, gar nicht so
unsympathisch. Und "nationaldemokratisch" als solches ist nun nicht das Schlimmste, was passieren kann. Es wird nur falsch gelebt und dem
zufolge auch kritisiert.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Politiktest

#15 von Atze , 25.10.2012 09:49

Ich bin Sozialdemokrat. 12 %

Kosmopolitisch 35 %
Laizistísch 57 % (na ist doch klar, mit der Kirche habe ich nichts am Hut)
visionär 29 %
anarchistisch 3 % (da hätte ich eigentlich mehr erwartet)
kommunistisch 48 % (war ja nicht anders zu erwarten)
pazifistisch 40 % (nun bin ich aber platt. Wenn das Mäuselchen liest verliere ich ja meine Glaubwürdigkeit )
ökologisch 0 % dafür 13 % anthropozentrisch (was ja klar ist, da der Mensch für mich das wichtigste Wesen auf der Welt ist.

Ich finde ja diese Fragen nicht schlecht. Aber sie sind doch etwas einseitig, finde ich.

Es geht meiner Meinung nach um drei Hauptsäulen und dann kann kein wirkliches Bild entstehen.

Erste Säule ist die Frage nach dem Glauben und der Kirche. Und wer da, sowie ich, ein strammer Atheist ist, kommt da auf keine Punkte.

Es geht in der zweiten Säule um den Menschen und dessen Lebensbedingungen.

Und die dritte Säule beschäftigt sich mit den Handlungen der Verteidigung außerhalb der eigenen Grenzen seines Landes. Bumbs - ist man Pazifist. Es wurde nicht eine Frage nach der Verteidigungswürdigkeit des eigenen Landes gestellt. Denn schon wäre man kein Pazifist mehr.

Naja, war ein netter, interessanter Versuch.

Gruß


Sir W. Churchill

"Eine der fröhlichsten Erfahrungen im Leben ist es, als Zielscheibe zu dienen, ohne getroffen zu werden."

 
Atze
Beiträge: 614
Registriert am: 01.09.2011


   

Die Tagesschau vom Staatsfernsehen ARD
DDR Kinder auf Facebook


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln