Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Intershop

#16 von jutta , 29.09.2006 13:52

Tja, ich bin zufrieden, er riecht gut und war preiswert.

Jutta


jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: Intershop

#17 von ira , 29.09.2006 14:14


Ananastorte! Ja, Iris, die musste es immer zu meinem Geburtstag geben. Und weil meine Mami Verkäuferin war, hat sie auch immer rechtzeitig eine Büchse besorgen können...

Westgeld für den Intershop hatten wir ja nicht und auch keine Westverwandtschaft, die was hätte schicken können. Meine Oma hatte manchmal irgendwo Westschokolade her. Die wurde dann aber zugeteilt, wenn wir Enkel zu Besuch waren: jeden Tag nur ein Stückchen von der wertvollen Süßigkeit! Und wenn mein bester Schulfreund mal wieder ein Paket von seinen Verwandten bekommen hatte, kriegte ich auch was ab: Aero-Luftschokolade mit den Löchern drin fand ich damals irre. (Hab sie mir dann nach der Wende mal gekauft und fand den Geschmack gar nicht mehr so toll...) Und wenn ein neuer Tintenkiller für meinen Freund dabei war, schenkte er mir seinen alten. Der war immer noch besser als die grauen Killer, die es bei uns gab und die gelbe Flecken hinterließen, unter denen die Tinte noch durchschimmerte...


ira  
ira
Beiträge: 322
Registriert am: 24.08.2006

zuletzt bearbeitet 29.09.2006 | Top

RE: Intershop

#18 von ira , 29.09.2006 14:21

Apropos Florena: es gibt noch 'ne Menge Produkte von denen, auch hier im Westen. Ist aber auch kein Wunder: "Seit dem Jahr 2002 ist Florena eine 100%ige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG."
(Quelle: wikipedia.de) Und Beiersdorf ist Hersteller von Nivea!

Ich nehm aber trotzdem auch noch gerne die Florena-Creme, Ramona. Der Geruch erinnert mich so an meine Kinderzeit: Mami roch auch immer so.


ira  
ira
Beiträge: 322
Registriert am: 24.08.2006

zuletzt bearbeitet 29.09.2006 | Top

RE: Intershop

#19 von Renate , 29.09.2006 19:25

Von Florena gibt es die ganz Palette hier zu kaufen. Ob Handcreme, Schaumbad, Duschbad, Haarwäsche....!


Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006

zuletzt bearbeitet 29.09.2006 | Top

RE: Intershop

#20 von Seni , 29.09.2006 19:53

Bei uns zu Hause wurde "Schwarzer Kanal " geschaut und um den Intershop haben meine Eltern einen großen Bogen gemacht. Bis auf einmal, da waren Sie in Berlin zur Eröffnung vom Palasthotel und haben sich nichtsahnend in den Intershop verlaufen.
Mein Vater sein Weltbild bröckelte vortan, er hätte meiner Mutter so gerne eine goldene Kette gekauft, aber seinen "Karl Marx" wollte dort keiner.
Meine Mutter bekam ihre Kette nach der Wende!
winke winke

Seni


Seni  
Seni
Beiträge: 99
Registriert am: 05.06.2006


RE: Intershop

#21 von Iris , 11.10.2006 15:36

Hallo Seni,

der schwarze Kanal, mit dem Herrn von Schni. Hierzu mach ich jetzt mal in "damals wars" weiter ...


Intershop,
also ich weiß nicht, wie es bei Euch war, aber als ich schon zur "werktätigen Bevölkerung" gehörte,gab es im sogenannten Fress-Ex, dem Delikat-Laden auch schon Milka-Schokolade, für 3,80 Mark und diese Fanfare-Waffelröllchen. Beides hab ich dann einmal im Monat meinem Sohnemann gekauft.

Aber irgendwie war die Schokolade aus den seltenst plazierten Westpaketen dann doch besser - war das alles Einbildung? Ich esse heute keine Milka mehr, sie schmeckt mir einfach nicht.

LG

Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Intershop

#22 von jutta , 11.10.2006 17:19

Fress-Ex...
ja da hat man sich zu besonderen Anlässen was gegönnt

Jutta


jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: Intershop

#23 von Gabi ( Gast ) , 11.10.2006 17:25

also, falls ich irgendwo Florena auftreiben kann, decke ich mich damit ein. Denn es gibt mittlerweile genauso viele Produkte, wie von Nivea. Und Florena+Nivea ist eine gemeinsame Firma in Döbeln.
Aber zurück zum Intershop. Ich habe sämtliche Bierdosen gesammelt (leere) und auf den Schrank gestellt. Wurde auch darum beneidet. Auch habe ich mir immer Plastiktüten(Einkaufstüten) aus Kaufhäusern und Supermärkten von meiner Oma mitbringen lassen.Damit ließ sich richtig angeben. Aber in die Schule durfte ich sie nicht mitnehmen, war ja vom Klassenfeind.
Mein "großer" Traum war mal, ein Mon-chi chi aus dem Intershop. Wurde leider nie erfüllt, erst im "goldenen" Westen.


Gabi

RE: Intershop

#24 von Iris , 11.10.2006 20:59

Hallo an alle Florena-Fans,

bei real und dem DM- Drogeriemarkt ist Florena gelistet, da bekommt man jede Menge.

Viel Glück bei der Suche und LG
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Intershop

#25 von schnatterienschen , 08.01.2007 09:34

Hihi Intershop das waren noch Zeiten.. ich bin immer auf dem Alexanderplatz einkaufen gegangen. Süßigkeiten ohne Ende


schnatterienschen  
schnatterienschen
Neuling
Beiträge: 18
Registriert am: 07.01.2007


RE: Intershop

#26 von Pitti , 18.03.2007 09:37

ich benutze wieder Florena und finde das sollten viel mehr tun weil es mit den anderen Marken locker mithalten kann.

Pitti  
Pitti
Neuling
Beiträge: 5
Registriert am: 18.03.2007


RE: Intershop

#27 von Karli ( Gast ) , 19.03.2007 11:00

Es soll ja Leute gegeben haben , die wollten im Intershop
über den Tresen springen und um Asyl bitten
Karli

Karli

RE: Intershop

#28 von jutta , 19.03.2007 13:20

:::Karli wer??

jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: Intershop

#29 von Karli ( Gast ) , 19.03.2007 19:54

I C H !

Karli

RE: Intershop

#30 von Buhli , 22.03.2007 00:10

Na klar roch es dort "etwas" anders. Die Seife zwischen der Bettwäsche. Hmmmm.
Zum Thema Westpakete, gibt es auch so ein paar "Erlebnisse" zu erzählen. Ich werde ja fast jeden Tag mit all den "Erinnerungen" von den Kunden konfrontiert. Da gab es allerdings nicht nur schöne. Kein Wunder, wenn aus dem Westen ein Paket mit LINSEN, REIS, ZUCKER, SALZ usw. ankommt. Da war das Beleidiktsein nur nachvollziehbar. Soweit die Ostsicht. Der geBILDete Wessi war dafür um so entsetzter, als sich der "arme" DDRler so undankbar zeigte. Soviel zu den Dingen des täglichen Bedarfs, die ich schon mal in einem anderen Thema angesprochen habe.
Ja Schmusekatze. Bei Florena hat sich auch einiges getan. Nicht erst seit sie am Beiersdorf (NIVEA)hängen. Auch bei den gibt es Haarwäsche. Die benutze ich zur Zeit. Wirklich. Glob mors nor. Siehe http://www.florena.de., oder geh mal allein auf Suche in den einschlägigen Handelseinrichtungen. Ich achte schon drauf, daß es von Florena ist. Ich tue auch dem Handel nicht den Gefallen und kauf eine Alternative, wenn es diese Sachen nicht gibt. Damit würde ich ja nicht tun was ich, sondern tun was die wollen.


Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


   

(N)Ostalgie Ausstellung im Nova Eventis
Ferienlager Kiew / Tschernobyl


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln