Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Antisemitismus in Deutschland

#1 von Daneel , 05.12.2012 12:04

Antisemitismus soll in Deutschland schon wieder so verbreitet sein wie zu Hitlers Zeiten:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...n-a-869519.html

15 bis 20 Prozent der Deutschen haben latent antisemitische Haltungen.
8 bis 10 Prozent der Deutschen äußern sich in Umfragen offen antisemitisch, halten Juden etwa für andere, schlechtere Menschen.

 
Daneel
Beiträge: 1.436
Registriert am: 02.10.2007


RE: Antisemitismus in Deutschland

#2 von delta , 05.12.2012 13:31

Ein altes Sprichwort sagt...wer mit Kegeln will, muß auch mit aufsetzen......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.12.2012 | Top

RE: Antisemitismus in Deutschland

#3 von Smithie23 , 05.12.2012 15:51

Mich würde mal interessieren, ab wann genau ich dem heutigen "political correctness" ensprechend als "antisemitisch" zähle ?

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Antisemitismus in Deutschland

#4 von delta , 05.12.2012 15:55

Alles Smihtie alles, damit alles abgedeckt um auch noch das letzte aus den Deutschen rauszupressen......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.12.2012 | Top

RE: Antisemitismus in Deutschland

#5 von delta , 05.12.2012 18:32

Alles Smithie..alles ist antisemitisch, damit ist alles ebgedeckt um auch noch das letzte aus den deutschen rauszupressen....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.12.2012 | Top

RE: Antisemitismus in Deutschland

#6 von delta , 05.12.2012 19:20

shit...muß mir eine neue Tastatur leisten, kann die Buchstaben darauf nicht mehr lesen....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.12.2012 | Top

RE: Antisemitismus in Deutschland

#7 von BesserWessi0815 , 05.12.2012 19:34

"Antisemitismus in Bayern" - da würde mir sofort jemand einfallen.

Dir auch, delta?

Dass Du weder Lesen noch Schreiben kannst - dafür ist jetzt die Tastatur verantwortlich - genial


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010


RE: Antisemitismus in Deutschland

#8 von Kolumbus 1492 , 05.12.2012 19:34

Ob wir da den selben meinen BW ?


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

 
Kolumbus 1492
Beiträge: 1.282
Registriert am: 26.06.2012


RE: Antisemitismus in Deutschland

#9 von Smithie23 , 05.12.2012 19:41

Wenn ich den Staat Israel für sein Vorgehen kritisiere, dann muss ich mich wohl in diese Schublade stecken lassen ... ich heisse auch das Vorgehen der Hamas nicht gut, aber als Deutscher der jüngeren Generation muss es mir doch erlaubt sein das Thema ohne "Deutschland 33-45" zu betrachten und mir meine Meinung zu bilden. Das Säbelrasseln in Israel ist Scheisse ... und nicht im Sinne der Menschen.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Antisemitismus in Deutschland

#10 von Kolumbus 1492 , 05.12.2012 19:52

Nich Israel rasselt mit dem Säbel - sondern Amerika . Israel ist nur der Handlanger.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

 
Kolumbus 1492
Beiträge: 1.282
Registriert am: 26.06.2012


RE: Antisemitismus in Deutschland

#11 von delta , 05.12.2012 20:01

Zitat von BesserWessi0815 im Beitrag #7
"Antisemitismus in Bayern" - da würde mir sofort jemand einfallen.

Dir auch, delta?

Dass Du weder Lesen noch Schreiben kannst - dafür ist jetzt die Tastatur verantwortlich - genial



seltsam...mir nicht.... und wenn man nicht weiter weis kommt die alte Leier mit der Rechtsschreibung...


smithie...das ist doch was ich immer sage, aber die gutmenschen wollen das nciht hören.

kolumbus...wär sind den die Amerikaner die dort das sagen haben.......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.12.2012 | Top

RE: Antisemitismus in Deutschland

#12 von mutterheimat , 05.12.2012 20:04

Ist mir, so, eigentlich noch gar nicht aufgefallen. Ich neheme aber stark an, daß scharfe kritische Töne in Richtung Israel gleich als Antisemitismus aufgenommen werden. Da wird wohl eher ein Schuh draus. Es gab niemals einen Staat Israel mit eigener Mütze. Bei den Pharaonen nicht, zu Kaiserzeiten nicht, zu Führerzeiten nicht und auch nicht nach Kriegsende. Es gab immer nur ein Volk Israel, verstreut auf der ganzen Welt und mit einem starkem Hang ins Palästinagebiet. Das ist der Knackpunkt, warum es dort immer wieder stinkt und Israel nun den Dicken spielen will und auch, bedingt, spielen kann. Vorläufig kann es das noch. Vorläufig!!!!


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

 
mutterheimat
Beiträge: 2.310
Registriert am: 03.02.2008


RE: Antisemitismus in Deutschland

#13 von Daneel , 06.12.2012 16:26

Zitat von Smithie23 im Beitrag #9
Wenn ich den Staat Israel für sein Vorgehen kritisiere, dann muss ich mich wohl in diese Schublade stecken lassen ..


Genau das ist mit Antisemitismus nicht gemeint, sondern eher Aussagen "... um auch noch das letzte aus den Deutschen rauszupressen", weil man damit impliziert, dass Juden keine Deutschen wären.

 
Daneel
Beiträge: 1.436
Registriert am: 02.10.2007


RE: Antisemitismus in Deutschland

#14 von delta , 06.12.2012 16:30

Man...das hätte ich dir nicht zugetraut, die Wahrheit zu erkennen.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 06.12.2012 | Top

RE: Antisemitismus in Deutschland

#15 von Daneel , 06.12.2012 16:41

Das du ein Antisemit bist? Wußte ich schon länger....

 
Daneel
Beiträge: 1.436
Registriert am: 02.10.2007


   

Leukämie und Knochenmarkspende
Kölner Schandurteil


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln