Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Frau Schickedanz

#16 von Buhli , 20.12.2012 11:27


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 20.12.2012 | Top

RE: Frau Schickedanz

#17 von michaka13 , 20.12.2012 19:03

Zitat
Ich hab den Verdacht, daß auch Michakas Gesundheitszustand mit diesem System in Zusammenhang stehen wird. Der Raubbau am Körper steht da für die wenigsten zur Debatte. Solange sie noch können, wird es verdrängt. Er ist nicht der Einzige, der aus gesundheitlichen Gründen den Job wechseln mußte.



Dein Verdacht ist wie immer falsch!


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.789
Registriert am: 08.08.2009


RE: Frau Schickedanz

#18 von Bücherwurm , 20.12.2012 19:19

Zitat von Smithie23 im Beitrag #14
Ich rede von den Leuten, die wegen Kleinigkeiten eingesessen haben.
Was sind denn "Kleinigkeiten" in deinen Augen?


 
Bücherwurm
Beiträge: 485
Registriert am: 15.12.2010


RE: Frau Schickedanz

#19 von Buhli , 21.12.2012 11:16

Michaka, warst Du nicht derjenige, der auch mal Weihnachten schnell noch einen Auftrag erledigt hat? Hat jetzt aber nichts mehr mit Frau Schickedanz zu tun. Wer sowas nötig hat, verdrängt dann schon mal einiges.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 21.12.2012 | Top

RE: Frau Schickedanz

#20 von Ilrak , 21.12.2012 17:09

Zitat von Bücherwurm im Beitrag #18
Was sind denn "Kleinigkeiten" in deinen Augen?



Rechtsschreibfehler z.B., Einheitspartei mit "z" in der Mitte schreiben !


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.232
Registriert am: 28.10.2009


RE: Frau Schickedanz

#21 von Bücherwurm , 21.12.2012 17:24

Karli, so ähnlich ist es tatsächlich mal in meiner Heimatzeitung passiert. Es ging in einem Beitrag um die Opfer des Faschismus und im Artikel war dann die Rede von "Opfern des ZK" (Zentralkommitee) anstelle von KZ. Kannst dir sicherlich vorstellen, was da los war.


 
Bücherwurm
Beiträge: 485
Registriert am: 15.12.2010


RE: Frau Schickedanz

#22 von Clarakamyra , 22.12.2012 14:52

Es ist ja nicht so, dass nur "Häftlingsprodukte" in den Westen für billig Geld verkauft wurden. Was ist mit der ganzen Konsumgüterproduktion. Ware von guter Qualität, die nur für den Export produziert wurde, um Devisen zu beschaffen. Vielfach im Westen über Kataloge zu Billigpreisen verkauft. Den BRD-Bürger hats gefreut und dem Osten wurde vorgeworfen, dass die Leute nicht arbeiten könnten. Was ist mit den Produkten von Zekiwa, Puppen aus Sonneberg, RFT-Produkten? Nur mal ein paar Beispiele. Mal ganz davon abgesehen, dass der Osten mit seiner Praktika-Produktion den Japanern den Aufschwung geebnet hat mit seinen Technologien, die die Japaner sich abgekupfert haben.
Ich weiß noch, dass bei uns im RFT Plattenspieler hergestellt wurden. Concert hießen die. Gabs hier nicht zu kaufen. Nicht einmal ansatzweise. Und die waren wirklich große Klasse. Richtige Hightechgeräte. Und das war sicher keine Ausnahme.

 
Clarakamyra
Beiträge: 65
Registriert am: 14.10.2012


RE: Frau Schickedanz

#23 von delta , 22.12.2012 15:20

Das ist aber nicht nur dem Osten so ergangen, auch der Westen verkaufte die technik an die Asiaten und was nicht verkauft wurde, wurde per Blaupause erledigt.
Die westliche Industrie verkaufte Ihre alten Produktionsmaschinen samt der Verfahrenstechnik und darauf bauten die Asiaten auf. So vielen viele jahre
Forschung den asiaten kostenlos in die hände und nur weil die westliche Industrie vor lauter Geldgier das nicht schnallte, was sich da aufbaute durch Ihre
Schuld.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Frau Schickedanz

#24 von kirschli ( gelöscht ) , 27.12.2012 13:07

Recht haste Clarakamyra




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain

kirschli

RE: Frau Schickedanz

#25 von Buhli , 27.12.2012 14:58

Clarakamyra, was meinst Du welche Sachen in den nächsten Jahren noch so an die Öffentlichkeit kommen werden. Mal sehen wie Leidensfähig "der gemeine Wessi" sein wird. Vielleicht geht es schonend. Die Pressechefs sind doch auch Wessis. Die werden es schon so hinbekommen, daß auch dann noch mit dem Finger auf die böse DDR gezeigt wird.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


   

Deutsche Bank
Kapitalistische Ausbeutung und der Hermes Versand


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln