Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#16 von Hansrudi , 26.12.2013 15:23

Weihnachten bei der Fahne war erträglicher, als Silvester bei der Fahne , wo nicht einmal die Wache um Mitternacht schießen durfte ...

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.736
Registriert am: 04.08.2008


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#17 von altberlin ( gelöscht ) , 26.12.2013 15:31

Weihnachten war ich ab 16 Uhr "draußen", um die DDR zu beschützen !!!! Wir konnten dann schön die lichtergeschmückten Fenster
in Juchhöh (Vogtland) anschauen.
Silvester hingegen war es stockneblig und kalt, brrrr.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#18 von joesachse , 26.12.2013 17:04

Früher und heute ist Weihnachten für mich in erster Linie ein Fest der Familie.
Weihnachten war und ist das Fest, bei dem sich die Familie trifft und gemeinsam eine schöne Zeit verbringt.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#19 von Anne , 10.07.2014 16:26

Auf jeden Fall nicht so wie heute.
Früher hatte die ganze Familie noch zusammen Weihnachten verbracht und heute ?
Nichts mehr...
Tja da kann man nichts machen

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#20 von queeny , 10.07.2014 17:15

Wieso? Lade doch alle ein, vielleicht warten sie nur darauf.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#21 von Weinböhlaer , 11.07.2014 00:00

Wieso mit Familie,.....wir waren 17 und 20....nackt unterm Weihnachtsbaum, das war ein Fest
Am ersten Feiertag ging es zu meinen Eltern zum Gänsebraten essen und dann schnell zurück unter den Weihnachtsbaum.
Schließlich hatte ich am 20.12. meine kleine Wohnung (Einraum/Neubau/Zentralheizung) bezogen.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.086
Registriert am: 17.11.2009


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#22 von delta , 11.07.2014 07:51

Wie...ist denn schon wieder Weihnachten......???????


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 11.07.2014 | Top

RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#23 von queeny , 11.07.2014 08:09

Ja, bald Deltamaus. Nur noch 5 Monate und ein paar Tage. Kannst Dir ja schon was wünschen .........


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 11.07.2014 | Top

RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#24 von Anne , 11.07.2014 10:59

Zitat von queeny im Beitrag #20
Wieso? Lade doch alle ein, vielleicht warten sie nur darauf.


Das glaub ich eher weniger ...;)
Dadurch das alle verstritten sind, kann man das wohl oder übel an de hutschnur kleben.
Wer weiß...
vielleicht kommt och mal wieder ein Jahr das doch eine kleine Überraschung in der Hinsicht bereit hält.


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#25 von queeny , 12.07.2014 23:16

Hätte ich noch viel Familie und Verwandtschaft, würde ich einladen. Zerstrittene Familie ist nicht schön. Das Leben ist viel zu kurz für unnötige Streitereien. Besonders oft wird wegen Erbschaften, bei denen um Geld, Besitz etc. gestritten wird. Einfach nur schmutzig ist so etwas. Keiner kann was ins Grab mitnehmen.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 12.07.2014 | Top

RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#26 von delta , 13.07.2014 10:29

Das stimmt nicht werte Queeny...du kannst alles mit ins Grab nehmen du kannst es nur nicht mehr ausgeben....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 13.07.2014 | Top

RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#27 von queeny , 13.07.2014 11:14

Dann kommen die Fledderer, Delta, und stören Dich bei der Verwesung, denn Reichtümer ins Grab mitnehmen bleibt nicht geheim. Selbst die Geheimdienste wissen darüber bescheid.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#28 von Anne , 16.07.2014 12:54

Zitat von queeny im Beitrag #25
Hätte ich noch viel Familie und Verwandtschaft, würde ich einladen. Zerstrittene Familie ist nicht schön. Das Leben ist viel zu kurz für unnötige Streitereien. Besonders oft wird wegen Erbschaften, bei denen um Geld, Besitz etc. gestritten wird. Einfach nur schmutzig ist so etwas. Keiner kann was ins Grab mitnehmen.


Ja stimmt schon ...aber was will man machen .
Am Ende muss Jeder für sich selber Entscheiden was für ihn richtig ist.


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#29 von queeny , 16.07.2014 13:38

Etwas ändern, Anne.

Zuerst mal das schreckliche Avatarenauge. Wenn schon Auge, dann sollte es ein schönes Auge mit Wimpern sein. Bist doch noch jung, da haste noch nicht so grauselige Augen. Die Sprache hier im Forum ist Hochdeutsch, auch das kann Mensch ändern. Mensch muss nur wollen.

Werde mir auch mal ein Avatar verpassen. Zeit wird's mal langsam.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Wie habt ihr früher Weihnachten gefeiert?

#30 von Gogelmosch , 16.07.2014 16:45

Früher bei der Armee die Birne zugelötet, um Weihnachten zu vergessen. Sylvester meist
Wache, um die DDR vor dem BBU (Böser Bonner Ultra) zu beschützen.


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Gogelmosch  
Gogelmosch
Beiträge: 860
Registriert am: 08.10.2012


   

Internet in der DDR


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln