Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 2.843 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 14:23
#46 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Bist Du so doof oder tust Du nur so ? Wenn ein Strassenhund ins Tierheim kommt ist der dann ein Tierheimhund ? Wenn katzen im Fischggeschäft geboren werden sind es dann Heringe ?

Mein Gott Micha es tut mir nur noch leid mit Dir zu reden sorry.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.783

06.01.2013 14:28
#47 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Kolumbus schrieb:

Zitat
Strassenhunde gibt es in Rumänien schon lange nicht mehr.



Auf der von Kolumbus verlinkten Seite eines Vereines in dem er sich auch persönlich engagiert, ist zu lesen:

Zitat
Ihre Spenden sind es, die den gequälten Hunden auf Rumäniens Straßen eine Chance auf ein artgerechtes Leben ermöglichen.



Deshalb nochmal meine Frage. Warum setzt Du Dich für etwas ein, das es Deiner Meinung nach nicht gibt?


Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

06.01.2013 14:32
#48 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Bleib hartnäckig michaka! Wenn du fertig bist, kommen meine Tanzbären.
Ich bin jetzt zum Kaffe eingeladen und Frauen läßt man nicht warten!


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.783

06.01.2013 14:36
#49 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Tanzbären? Mensch Kehrwoche, die gibts doch nicht mehr im rumanischen Paradies. Wo hast Du denn das wieder ergoogelt?



Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 14:47
#50 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Fragen kannst Du so viel Du willst Du wirst von mir keine antworten bekommen ! Weil eine Antwort für dich nur akzeptael wäre wenn sie dir in den Kram asst und die wirst Du von mir NIEMALS bekommen. Ich habe das schon etliche male beantwortet.


Aber ich gebe mal die Frage zurück.Was ist mit den Hunden im Hochziviliierten Spanien oder Süditalien ?


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.783

06.01.2013 14:52
#51 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Zitat
Ich habe das schon etliche male beantwortet.



WO ?


Da Du offenbar kein Interesse an einer weiteren Diskussion zum Thema hast, kann man ja hier schließen oder wie soll ich diese Aussage werten:

Zitat
Fragen kannst Du so viel Du willst Du wirst von mir keine antworten bekommen !


Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 14:53
#52 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Du musst einfach nur lesen. Wenn sich Menschen kümmern das Strassenhunde versorgt werden leben sie NICHT mehr auf der Strasse oder ? Sie sind dann also nicht mehr auf der Strasse oder ? reicht dein Horizont aus diesen Tatsachen ins Auge zu sehen ?


Brigitte Bordout zum hat in Brasov ein Tierheim eröffnet in dem 6000 Tier untergebracht sind und versorgt werden. Das ist ne Tatsache.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.783

06.01.2013 15:00
#53 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Zitat
Aber ich gebe mal die Frage zurück.Was ist mit den Hunden im Hochziviliierten Spanien oder Süditalien ?


Das ist nicht das Thema dieses Threads. Weder in Deiner gewählten Überschrift, noch in Deinem kopierten Eingangsbeitrag!

Zitat
Du musst einfach nur lesen.



Mach ich. Aber ebensowenig wie Du eine Antwort in Bezug auf Straßenhunde in RO geben kannst oder willst, beantwortest Du auch diese Frage nicht:

Zitat
Da Du offenbar kein Interesse an einer weiteren Diskussion zum Thema hast, kann man ja hier schließen oder wie soll ich diese Aussage werten:

Zitat: Fragen kannst Du so viel Du willst Du wirst von mir keine antworten bekommen !




Zitat
Wenn sich Menschen kümmern das Strassenhunde versorgt werden leben sie NICHT mehr auf der Strasse oder ?


Warum steht dann auf der Homepage des Vereines in dem Du tätig bist:

Zitat
Ihre Spenden sind es, die den gequälten Hunden auf Rumäniens Straßen eine Chance auf ein artgerechtes Leben ermöglichen.


Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 15:01
#54 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Ja sie haben sie doch jetzt und NUR DARUM gehts !!Nicht um das was irgendwann mal war . Und das ist doch auch scheissegal wer das tut und bezahlt. Mannometer ist das nur sooooooooo schwer ?


Und die Rumänen unterstützen unsere Arbeit. So gut sie es finaniell können. Sie haben eben nicht viel. Und klar musste da erst ein Umdenk Sensibilisierungsprozess im Kopf stattfinden. Die neue ich sag mal EU Generation , vor allem in grossen Städten denkt da auch ganz anders. Das sind gebildete junge leute ,die alte Ceaucescu Generation ist da eben noch " blöd " die müssen einfach nur aussterben.


Bei den Heimkindern von Shigit interessiert auch keinen mehr was mal war ....nur was man erreicht hat zählt.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

flora Offline



Beiträge: 39

06.01.2013 15:55
#55 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Und Du glaubst, dass alte Geohnheite einfach aussterben? hihi, gestatte, dass ich schmunzle..

Umdenk und Sensibilisierungsprozesse sind nicht in einer Generation abgeschlossen.

und -ganz nebenbei- namhafte Tierscutzorganisationen die schon über Jahre in Rumänien tätig sind, dürften sehr überrascht sein, wenn sie erfahren, dass das Problem der Straßenhunde allein durch Eure Initiative schon gelöst wurde..

Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 16:05
#56 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Und nur mal für Dich ein kleines Feedback Micha und flora ja das glaube ich. das weiss ich sogar. . Die Rumänische Regierung wollte vor 2 Jahren ein Tötungsgesetz für eben diese Strassenhunde erlassen und ist damit bei der Volksabstimmung kläglich gescheitert. Wenn die Rumänen alle so primitiv sind wie konnten sie dann scheitern ? Die Tiere können nichts dafür . Die konnten sich nur so masslos vermehren weil keiner ein Verantwortungsgefühl dafür entwickelt hatte. Das musste aber im Kopf erstmal ankommen , wen willste denn jetzt dafür bestrafen ? Was willste denen Vorwerfen ? Was machen denn die Spanier wenn ein Windhund ein rerren verloren hat ? Oder mit ihrem blöden Stierkampf ? Ist das besser ? Wie lange hat es gedauert, bis der Mist endlich zumindest in Madrid verboten wurde ? Früher da konntest Du in Arad oder Timisoara keinen Meter laufen ohne enem oder mehreren Futersuchenden Hunden zu begegnen, selbst in Städten nicht. as hätte die Regierung tun sollen ? Tierheime ? Da fehlte das Geld. Das ist nun vorbei. Es gibt kaum noch Strasenhunde und wenn Dir einer begegnet gehört der irgendwo in einen Hof und ist nur auf " Freigang " obwohl das inzwischen auch unter Strafe verboten ist. Inzwischen sieht man anz normale Menschen in ganz normalen Rumänichen Städten mit Hunden an der leine und die sind in der Wohnung. das war noch vor 3 ahren undenkbar.

Natürlich ist da genug "Schweinerei" passiert und passiert noch. in der Ukraine z.B. bei der WM . Unglaubliche sauereien - wo war da unser Protest ? Aber selbst da in der relativ armen Ukraine gibt es Menschen die sich im Tierschutz engagieren und das nicht hinnehmen , ja sogar ihrem Protest massiv Ausdruck verleihen.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.708

06.01.2013 16:07
#57 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

@ flora

Jawohl !

Wir erleben es doch in Deutschland täglich , wie dem Menschen das denken abgewöhnt wird !


Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 16:08
#58 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Wenn der mensch nicht umdenken und lernen würde wären wir heute noch Nazis.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.708

06.01.2013 16:11
#59 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Ne , Urmenschen ...

Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 16:24
#60 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Rudi so blöd ist das gar nicht. Der Mensch lernt von dem was ihm vorgelebt wird. Mein Grundstück als ich es gekauft habe , das sah aus wie nach dem Krieg , Rumänisch verschlampt eben. Als ich dann einen Container bestellt hatte und alles mögliche entsorgt habe , fingen plötzlich die Nachbarn auch damit an. Mein Garten war ne Wüste, von alten Weinreben bis allem möglichen Müll , Schrott und Steine. Plötzlich fange die alle an in ihren Gärten Ordnung zu machen. Gut Container konnten die sich nicht leisten , ich habe dann drei spendiert , weil für mich kostet das wirklich nicht viel. Hier und da musste ich meinen Rasenmäher , meine Kettensäge verleihen oder meine Motorsense. Dafür gabs dan mal 20 Eier , ne Flasche Wein , palinka oder ne Hinterkeule vom Schwein. Was ich damit sagen will - wenn man eine Lebensart mögen will mus man sie begreifen.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln