Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 2.734 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.777

06.01.2013 17:14
#76 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Du beantwortest nicht gern Fragen ??? Oder kannste nicht ???


Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 17:14
#77 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Ich sagte Thema durch!


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.777

06.01.2013 17:16
#78 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Meine Nichte ist 4 Jahre. War grad ne Woche zu Besuch hier. Die reagiert genau wie Du!


Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 17:19
#79 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Ich sagte Thema durch! Mit Dir diskutiere ich darüber nicht mehr . Weil dein Ansinnen meiner Meinung nach nicht die Diskussion sondern die Provokation und Streit sind - und das geht solange bis du wieder was findest um mich verbannen zu können, Das wird nicht funktionieren.


Ich werde mich von Dir nicht provozieren lassen und wenn Du auch meinst das letzte Wort haben zu müssen.

THEMA DURCH !


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.777

06.01.2013 17:21
#80 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Zitat
THEMA DURCH !



Okay! Soll ich dann abschließen hier?


flora Offline



Beiträge: 39

06.01.2013 17:22
#81 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

uuupsala,,

darf ich trotzdem noch eine kleine, harmlose Frage stellen?

Ich hab nach belegbaren Zahlen für die Tierbewegungen von Rumänien nach D gesucht, Fehlanzeige.

Da war nüscht zu holen, weder auf dem normalen, noch im Biosektor. Das macht mich sooo unsicher


Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 17:23
#82 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Ja dann werde ich wohl gelogen haben!


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.673

06.01.2013 17:25
#83 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Zitat von Kolumbus 1492 im Beitrag #60
Rudi so blöd ist das gar nicht. Der Mensch lernt von dem was ihm vorgelebt wird. Mein Grundstück als ich es gekauft habe , das sah aus wie nach dem Krieg , Rumänisch verschlampt eben. Als ich dann einen Container bestellt hatte und alles mögliche entsorgt habe , fingen plötzlich die Nachbarn auch damit an. Mein Garten war ne Wüste, von alten Weinreben bis allem möglichen Müll , Schrott und Steine. Plötzlich fange die alle an in ihren Gärten Ordnung zu machen. Gut Container konnten die sich nicht leisten , ich habe dann drei spendiert , weil für mich kostet das wirklich nicht viel. Hier und da musste ich meinen Rasenmäher , meine Kettensäge verleihen oder meine Motorsense. Dafür gabs dan mal 20 Eier , ne Flasche Wein , palinka oder ne Hinterkeule vom Schwein. Was ich damit sagen will - wenn man eine Lebensart mögen will mus man sie begreifen.




So läuft es wohl vielfach auch in deutschen Kleingartenanlagen . Genauso wie das aufpassen und giesen , wenn einer im Urlaub etc. ist .

flora Offline



Beiträge: 39

06.01.2013 17:30
#84 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Zitat von Kolumbus 1492 im Beitrag #82
Ja dann werde ich wohl gelogen haben!


Na hör mal, DAS nennst Du Diskussionskultur?

boah..

Ich hatte jetzt eiiigentlich von Dir jetzt Material, nachvollziehbares, belegbares Material erwartet...

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.673

06.01.2013 17:34
#85 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Butterbrote sind belgbar ...

michaka13 Offline

Moderator

Beiträge: 3.777

06.01.2013 17:37
#86 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Zitat
Na hör mal, DAS nennst Du Diskussionskultur?



Ja, das macht er!

Zitat
Ich hatte jetzt eiiigentlich von Dir jetzt Material, nachvollziehbares, belegbares Material erwartet...



Gabs noch nie von Kolumbus. Also bitte erwarte auch nichts.



Gruß, micha


Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 17:40
#87 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Zitat von flora im Beitrag #84
Zitat von Kolumbus 1492 im Beitrag #82
Ja dann werde ich wohl gelogen haben!


Na hör mal, DAS nennst Du Diskussionskultur?

boah..

Ich hatte jetzt eiiigentlich von Dir jetzt Material, nachvollziehbares, belegbares Material erwartet...







Ok tut mir leid ich habe Dich blöd angemacht , war grad ein wenig angefressen. Aber da kannst Du nix für. Sorry. Flora Du wirst auch nix finden , weil es keine Importe mehr sind sondern EU Binnenhandel. Wenn ich heute nach Rumänien fahre und kaufe dort 5 Autos erfährt das ausser auf der Zulassungsstelle kein Mensch. Es ist freier Warenverkehr.

Und wenn dort irgendein Händler 200 Rinder kauft, erfährt das ausser dem Grenzveterinär auf dem Schlachthof auch keiner mehr. Und die werden das ja wohl auch kaum preisgeben.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

flora Offline



Beiträge: 39

06.01.2013 17:42
#88 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Muss also selber gocvkln, son Mist aber auch.

Zurück zum Eingangsbeitrag.

Grobheiten bei der Tierverladung erleichtern sicherlich nicht diese Arbeit, sondern erzeugen nunmehr Panik unter den Tieren.
Hier ist eigentlich der Arbeitgeber des Personals gefragt, diese Mißstände abzustellen.

Kolumbus 1492 Offline




Beiträge: 1.282

06.01.2013 17:45
#89 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

Flora da ist sehr viel geld im Spiel und gerade in ärmeren Ländern fragt man da nicht mehr nach Moral. Obwohl ich auch nicht verstehe das man so einen Stress und Angst verbreiten muss - geht es doch sicher auch ohne.


Wenn der Staat den Weg der Gerechtigkeit verlässt , wird ziviler ungehorsam zur Pflicht.

flora Offline



Beiträge: 39

06.01.2013 17:52
#90 RE: Öko oder Bio in Deutschland ? Zitat · antworten

zu Beitrag Nr 89: Sorry Moderation, war nicht schnell genug mit dem editieren.

Zitat
Und wenn dort irgendein Händler 200 Rinder kauft, erfährt das ausser dem Grenzveterinär auf dem Schlachthof auch keiner mehr. Und die werden das ja wohl auch kaum preisgeben.



Da irrst Du. Für den Lebendviehtransport gibt es, auch innerhalb der EU sehr sehr strenge Regeln, angefangen bei den Quarantänebstimmungen, aufgehört bei der Nachverfolgbarkeit, denn im Hintergrund ist immer ein mögliches "Seuchengeschehen" als Risiko vorhanden.

Und wenn Geld im Spiel ist, dann verdient man mit einer sorgsamen Verladung mehr Geld als nmit einer, wo die Tiere mißhandelt werden. Tote Tiere sind Verluste.
SOWEIT sollten Mitarbeiter schon geschult sein!

Den Arbeitgeber mit harten, nachvollziehbaren Fakten über das Verhalten der Mitarbeiter zu informieren, sollte solchen Mißständen am ehesten Abhilfe leisten.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln