Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


McZahn

#1 von Iris , 20.09.2006 08:20

Hallo an alle,

da wir ja sicher alle einen Dauersparkurs fahren müssen, will ich mal kurz über den neuen Zahn - "Fielmann" informieren.

Von 2007-2009 sollen in ganz Deutschland 450 Praxen eröffnet werden. Informieren könnt Ihr Euch auf http://www.mczahn.de, einen Medienbeitrag findet Ihr unter http://www.wdr.de/themen/wirtschaft/wirt...ahn/index.jhtml.

Viele Grüße an alle

Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: McZahn

#2 von chrishan , 03.10.2006 21:16

Servus!
Ja das wär echt die Alternative. Meiner Frau haben se letztens nen paar Zähne ziehn müssen. De Weisheitszähne und einer der neben dem Eckzahn ist...der arzt hat denne für nen Stiftzahn einen Kostenvoranschlag gemacht, da ziehts einen die Schuhe aus...
aber Amtlich!!!


chrishan  
chrishan
Beiträge: 31
Registriert am: 03.03.2006


RE: McZahn

#3 von jutta , 03.10.2006 21:22

Nabend, das mit McZahn ist mit Vorsicht zu geniessen. Der Zahnersatz wird in China hergestellt! Kam da was im Fernsehen drüber. Sollte man sich vorher genau informieren.

Jutta


jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: McZahn

#4 von Karli ( Gast ) , 03.10.2006 21:25

Hallo, Chrishan,
die Zähne kann McZahn vielleicht ersetzen ,
aber die Weisheit ?!?

Karli

(auch schon mit Eisen im Mund , aber noch zu Vollkaskozeiten machen lassen ! )

@ Jutta,
warum sollen die Chinesen unbedingt nur Murks produzieren ?
Wenn ich so dran denke , welcher Mist Dir mitunter als
" Made in Germany " verkauft wird !!
Wenn der Abdruck ordentlich gemacht wurde,
ist der Rest nicht so schwer . Klar , Korrekturen dauern dann wieder eine Weile.


Karli
zuletzt bearbeitet 03.10.2006 21:28 | Top

RE: McZahn

#5 von Angel40 , 04.10.2006 12:18

Also ich finde diese Alternative garnicht so schlecht. Gerade jetzt in der Zeit, wo es sehr viele Arbeitslose gibt und das Geld auch immer weniger. Es kann sich doch mittlerweile kaum noch jemand einen Zahnersatz leisten. Da würde ich das sogar auch machen.

LG Kerstin


Angel40  
Angel40
Beiträge: 716
Registriert am: 14.03.2006


RE: McZahn

#6 von Bille , 04.10.2006 13:05

Hallo,
ich finde das eine super Alternative.Heute muß man ja sowieso ganz tief in die Tasche reifen.Es kann sich nicht jeder einen Zahnersatz leisten und das mit MCZahn finde ich eine super Idee.
Und ausserdem sollte man nicht immer alles schlecht machen was aus dem Ausland kommt.Die Chinesen konnen genauso guten Zahnersatz machen wie wir. Man kann auch mit hier hergestellten Sachen wie z.B Zahnersatz auf die Schnauze fallen.
Also ich mache da auf jedanfall mit wenn ich einen Zahnersatz brauchen sollte.
LG Bille


Bille  
Bille
Beiträge: 88
Registriert am: 02.07.2006


RE: McZahn

#7 von Bille , 04.10.2006 13:05

Hallo,
ich finde das eine super Alternative.Heute muß man ja sowieso ganz tief in die Tasche reifen.Es kann sich nicht jeder einen Zahnersatz leisten und das mit MCZahn finde ich eine super Idee.
Und ausserdem sollte man nicht immer alles schlecht machen was aus dem Ausland kommt.Die Chinesen konnen genauso guten Zahnersatz machen wie wir. Man kann auch mit hier hergestellten Sachen wie z.B Zahnersatz auf die Schnauze fallen.
Also ich mache da auf jedanfall mit wenn ich einen Zahnersatz brauchen sollte.
LG Bille


Bille  
Bille
Beiträge: 88
Registriert am: 02.07.2006


RE: McZahn

#8 von Bille , 04.10.2006 13:06

Tut mir Leid der Beitrag sollte nur einmal rein .Mein Computer spinnt gerade ein bischen.
LG Bille


Bille  
Bille
Beiträge: 88
Registriert am: 02.07.2006


RE: McZahn

#9 von chrishan , 07.10.2006 20:23

Danke Karli!!!
Wat kann ich dafür das man die Zähne so nennt...
Tja und übri steh ich ja eigendlich auch auf das gewisse made in Germany...aber dieser Slogan is auch nicht mehr das was es mal war...und da die chinesen gute Kopierer sind glaub ich schon das dieses Mc Zahn ne Alternative ist.
Sorry an alle deutschen Mentaltechniker
aber Amtlich!!!


chrishan  
chrishan
Beiträge: 31
Registriert am: 03.03.2006


   

Ich habe es geschafft
Deine Stimme gegen Armut


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln