Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Das macht Sprachlos

#151 von altberlin ( gelöscht ) , 03.03.2013 19:57

Wie heißt die Biersorte bei euch ?


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Das macht Sprachlos

#152 von delta , 04.03.2013 17:10

das Ende der Deutschen rückt näher, mit aller Gewalt wollen sie das deutsche Staatswesen zersetzen.
Aber macht euch selber ein Bild davon....

http://www.derwesten.de/politik/streit-u...-id7671242.html


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: Das macht Sprachlos

#153 von altberlin ( gelöscht ) , 04.03.2013 17:29

Vorschlag meinerseits : "Zum Wohle der EU"...

Mein Gott, wie krank sind diese Leute eigentlich. Wir können die Bezeichnung "Deutschland " auch gleich mitabschaffen, in Zukunft dann
"Migrantenstadl", frei nach dem Kopp-Verlag.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Das macht Sprachlos

#154 von delta , 04.03.2013 17:47

Dann wollen wir das mal fortsetzen ...Diesen Betrieb gehört die konzession entzogen für das " Made in Germany "
Die Deutschfeindlichkeit wird dermassen deutlich, das man schon von antisemitismus gegen die deutschen reden kann.
Die Zersetzung des Landes schreitet mit hochgeschwindigkeit fort...


http://www.welt.de/wirtschaft/article114...rquote-ein.html


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: Das macht Sprachlos

#155 von Buhli , 04.03.2013 18:18

delta, nun jammere mal diesem D nicht zu sehr hinterher. Wenn wir auf dem Weg zur EU sein wollen, sollten wir Von den USA lernen heißt siegen lernen Die tragen auch nur noch "made in USA" durch die Welt. Wollen die Europäer etwa auch so lange, wie die Amis rummuddeln? Nationalismus ist da eher hinderlich. Auch "Stjelano v CCCR " war ein Zeichen für eine Union. Was macht da eigentlich sprachlos?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Das macht Sprachlos

#156 von delta , 04.03.2013 19:33

na, na Buhli das hört sich an, als wenn Ex-DDR-ler es gewohnt sind die Nationalität zu wechseln wie andere die Unterhosen....
Russisch, deutsch/deutsch und jetzt irgendwas............ auch das macht sprachlos.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: Das macht Sprachlos

#157 von Buhli , 04.03.2013 21:51

Vielleicht haben die Ex-DDR-ler dadurch einen Vorsprung? Hoffentlich wird`s nicht Amerikanisch/deutsch. Es sollte schon Europa bleiben.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Das macht Sprachlos

#158 von delta , 05.03.2013 09:42

Keine Chance...


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.03.2013 | Top

RE: Das macht Sprachlos

#159 von delta , 05.03.2013 18:37

Ja...es kommt wie es kommen muß.........


http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/k...12-1420188.html


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


RE: Das macht Sprachlos

#160 von delta , 05.03.2013 18:40

Hilfe... Verzweifel Juden gesucht, den sie sterben aus......

http://www.igenea.com/index.php?c=40&adw...CFQSRZgod_SDINg


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.03.2013 | Top

RE: Das macht Sprachlos

#161 von nüscht , 05.03.2013 20:21

denn die sterben aus.
denn. zwei n
Und ich werde weitermachen

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Das macht Sprachlos

#162 von delta , 06.03.2013 08:18

Ist dieses Drama größer......dann mach weiter...


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 06.03.2013 | Top

RE: Das macht Sprachlos

#163 von delta , 06.03.2013 08:26

hat er recht oder nicht....
oder ist es nur einfach so...nach dem Motto...Frechheit siegt....
wenn das so ist, werde ich dem Gauck auch einen Brief schreiben und den " nüscht " vorher zum lesen geben wegen rechtsschreibfehler.
Schlisslich kann man einen " Präes." einen fehlerhaften Brief nicht vorlegen. Man muß es Ihm ja nicht direkt auf die Nase binden, das
man dem deutschen Pöbel angehört.


http://www.zuerst.de/2013/03/06/brief-an...f-heraushalten/


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 06.03.2013 | Top

RE: Das macht Sprachlos

#164 von nüscht , 06.03.2013 08:37

Das Problem ist einfach:
Wenn viele Rechtschreibfehler da sind, muss man eventuell 3 oder 4 mal lesen,
um einen Zusammenhang oder Inhalt in dem Text zu entdecken.
Beim nächsten Text wo man davon ausgeht, daß man ihn 3 oder 4 mal lesen muss,
lässt man es einfach.
Das hat mit Pöbel nix zum tun.


yes,no, maybe, please repead the question

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Das macht Sprachlos

#165 von delta , 07.03.2013 17:15

Das ist das dankeschön, wenn man Leute mit Migration-hintergrund ins deutsche politische Amt hebt.....
Ihre Auftritte werden immer frecher. wo soll das hinführen.

http://www.bz-berlin.de/thema/schupelius...cle1649327.html


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.629
Registriert am: 11.09.2009


   

EU und keine Ende
"USA bald pleite" ?!


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln