Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


"Märchenstunde ?"

#1 von altberlin ( gelöscht ) , 17.01.2013 19:09

Geschichten und Märchen werden "umgeschrieben", weil einige Bezeichnungen wie z.B. NEGER oder MOHR nicht mehr der Zeit entsprechen und Anstoß erregen !

http://www.zeit.de/administratives/2013-01/die-zeit

Heute ganz groß auf Seite eins der Zeit.

Hier einige Ausführungen zu den verworrenen Gedanken einer Christina Schröder :
http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_885811.html

oder

http://www.nusenblaten.de/erziehung/kris...ekoenig-markus/

Wozu ist diese Frau eigentlich im Amt ? Blödsinniger gehts nicht, und dafür wird sie noch recht gut bezahlt !


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: "Märchenstunde ?"

#2 von delta , 17.01.2013 19:30

Ich bin mir sicher, die hat Ihre Kinder im Dunkeln gemacht........


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 17.01.2013 | Top

RE: "Märchenstunde ?"

#3 von michaka13 , 17.01.2013 19:54

Zitat aus altberlins zweitem Link :

Zitat
"Die als Anarchistin geltende Pipi Langstrumpf darf vor dem Richterstuhl der Bewusstseinsindustrie ebenfalls nicht mit Gnade rechnen. Kristina Schröder entschärft. Begriffe wie „Negerkönig“ kommen ihr nicht über die Lippen. Was sagt sie stattdessen? Dunkelhäutiger Projektgruppenleiter?
...
Schämt euch, Gebrüder Grimm!: Kristina Schröder und die ach so sexistischen Märchen - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_885811.html"



Ich denke hier ist unsere Familienministerin etwas weit übers Ziel rausgeschossen. Ob Pipi Langstrumpf, Grimms Märchen o.a. sind Klassiker ihrer Zeit. Was würde wohl aus der Literatur vergangener Epochen werden, wenn man sie ständig neu formulieren und dem jeweiligen Zeitgeist anpassen würde? Wahrscheinlich würden nur Fragmente von so manchem Meisterwerk übrigbleiben. Hier sollte man die Kirche mal schön im Dorf lassen.


Da fällt mir ein. Ich könnte ja am Wochenende mal wieder Zigeunerschnitzel Fleischscheibe nach Art einer mobilen ethnischen Minderheit machen! Bestimmt lecker!



Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.789
Registriert am: 08.08.2009


RE: "Märchenstunde ?"

#4 von delta , 18.01.2013 08:56

Hier muß und will ich Dir recht geben, man sollte nicht alles dem Zeitgeist Opfern.
Heute gibt es bei mir zum Kaffee einen Mohrenkopf nach altem Rezept...


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 18.01.2013 | Top

RE: "Märchenstunde ?"

#5 von Ilonka40 , 18.01.2013 10:48

Kann mir Frau Schröder mal sagen, welche Droge sie eingeworfen hat - die hätte ich auch gern probiert.
Zum Glück habe ich viele Märchenbücher aus meiner Kindheit aufgehoben, z.B. Grimms Märchen und ich werde sicher mit Inbrunst irgendwann meinen Enkeln daraus vorlesen.

Vielleicht gönne ich mir heute noch einen Negerkuss... und ich meine damit nicht die Lippen eines stark pigmentierten Mitmenschen.

Ilonka40  
Ilonka40
Beiträge: 70
Registriert am: 05.03.2007


RE: "Märchenstunde ?"

#6 von Ilrak , 18.01.2013 12:26

Zudem ist das frühe Scheitern des Projektes " Mehrgenerationenhaus " durch das
egoistische Verhalten der Jugendlichen Hänsel und Gretel sehr bedauerlich.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.232
Registriert am: 28.10.2009


RE: "Märchenstunde ?"

#7 von Kehrwoche , 18.01.2013 19:40

Ich habe mir vorhin Negerküsse gekauft.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: "Märchenstunde ?"

#8 von altberlin ( gelöscht ) , 18.01.2013 19:41

Ich hab gestern einen "Amerikaner" verspeist.



vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: "Märchenstunde ?"

#9 von BesserWessi0815 , 19.01.2013 00:14

...wir essen Karneval immer "Berliner" - (Altberliner vom Vortag gibt's zum halben Preis)...
...und zu St. Martin den Weckmann...


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 19.01.2013 | Top

RE: "Märchenstunde ?"

#10 von delta , 19.01.2013 06:41

Und im Sommer wird ein Russe getrunken......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: "Märchenstunde ?"

#11 von michaka13 , 19.01.2013 07:21

Bist Du ein Vampir?????

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.789
Registriert am: 08.08.2009


RE: "Märchenstunde ?"

#12 von altberlin ( gelöscht ) , 19.01.2013 09:14

Zitat von BesserWessi0815 im Beitrag #9
(Altberliner vom Vortag gibt's zum halben Preis)...



Beißt euch mal nicht die Zähne aus...



vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: "Märchenstunde ?"

#13 von delta , 19.01.2013 16:16

Zitat von michaka13 im Beitrag #11
Bist Du ein Vampir?????



Ich möchte dir deinen Horizont erweitern
Ein Russe ist das gleiche wie ein Radler oder Alsterwasser, nur das der Russe statt helles Bier , Weißbier enthällt.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: "Märchenstunde ?"

#14 von michaka13 , 19.01.2013 17:07

Danke für die Erläuterung.

Obwohl ich selbst rund 8 Jahre in Bayern verbracht hab, ist mir dieser Begriff nicht geläufig.

Darauf gönne ich mir nen Drecksack. Sollte Dir bekannt sein, da Du ja ganz aus der Nähe von Kölle stammst.

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.789
Registriert am: 08.08.2009


RE: "Märchenstunde ?"

#15 von delta , 19.01.2013 17:09

Nein...ist mir nicht bekannt, da ich zu diesen Zeitpunkt noch minderjährig war und Alkohol verboten war....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


   

Gehälter von Profisportlern, Eintrittspreise und die unausweichliche Neiddiskussion!
Ekel-TV


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln