Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.021 mal aufgerufen
 Der Ossi heute
Seiten 1 | 2
Weinböhlaer Offline




Beiträge: 2.035

01.02.2013 10:11
#16 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Zitat von Kehrwoche im Beitrag #14

Aber egal, die Schadstoffbelastung ist nie angegeben.


Als alter DDR-Bürger bist Du sowieso Schadstoff resistent, da ist die Belastung
der Klamotten egal.
Wer an der Elbe oder Spree gewohnt hat den kann nichts mehr erschüttern, von
Leuten aus der Gegend von Halle u. Bitterfeld gar nicht zu reden.....die brauchen die Schadstoffe,
sonst sind sie auf Entzug.


Jene, die ihre Schwerter zu Pflugschare schmiedeten,
pflügen nun für die, die ihre Schwerter behielten.

Ilrak Offline



Beiträge: 2.201

02.02.2013 11:08
#17 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Klar, ich werfe heute noch täglich meinen Phenol-Cocktail ein....


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Pamina Offline



Beiträge: 4.042

03.02.2013 13:03
#18 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Zitat von Weinböhlaer im Beitrag #16
Zitat von Kehrwoche im Beitrag #14

Aber egal, die Schadstoffbelastung ist nie angegeben.


Als alter DDR-Bürger bist Du sowieso Schadstoff resistent, da ist die Belastung
der Klamotten egal.
Wer an der Elbe oder Spree gewohnt hat den kann nichts mehr erschüttern, von
Leuten aus der Gegend von Halle u. Bitterfeld gar nicht zu reden.....die brauchen die Schadstoffe,
sonst sind sie auf Entzug.



Weinböhlaer, der war mal richtig gut, meinen Cocktail habe ich vom PCK Schwedt bekommen, mich erschüttert auch nix.

Ottelf1936 Offline

Neuling

Beiträge: 9

01.03.2014 19:44
#19 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Bei Schuhen habe ich auch nicht so die Masse. Für jede Jahreszeit das Passende und schon passt es. Auch Jacken oder Hosen habe ich nicht so die große Auswahl. Nur bei Schmuck, da kann ich mich nicht bremsen. Da sind Gold-und Silber vorhanden und natürlich auch modische Ketten. Zur Zeit stehe ich auf Heilsteine. Die haben einen hübschen Schliff oder sind poliert und sollen weiter auch eine exzellente Wirkung haben.

queeny Offline



Beiträge: 3.348

02.03.2014 12:06
#20 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Edelmetalle? Ich liebe Gold auch, aber seit dem mir klar wurde, wie Mutter Erde mit ihrer schönen Natur durch den Goldabbau geschändet wird, wie schreckliche Gifte in Urwaldböden versickern, nee, ich kaufe kein Gold mehr. Schaden an der Natur, Tieren und Menschen entstehen überall dort, wo nach Gold geschürft wird. Nichts gegen die Goldsucher, die mit Schippen an Flüssen stehen und ihr Glück versuchen, aber bei tödlichen Giften hört der Spaß endgültig auf.


Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet Ihr Sie brauchen um zu weinen.

Jean-Paul Sartre

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.534

23.07.2014 19:15
#21 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Passt zur Überschrift, wenn auch nicht zur restlichen Diskussion:
Psychologen einer internationalen Forschungsgruppe haben auf Berliner Einwohnerämtern eine Studie zur Ehrlichkeit der Leute gemacht und sind dabei darauf gekommen, dass im Test die Ossis unehrlicher waren als die Wessis. Ist alles harmlos und für mich nachvollziehbar:

http://www.sueddeutsche.de/E5D38b/209210...-im-System.html


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

24.07.2014 12:16
#22 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Das Zitat aus dem Link erklärt natürlich alles. "dass die Mitspieler aus Ostdeutschland dem real existierenden Sozialismus der DDR ausgesetzt waren – einem System, das Vertrauen und Ehrlichkeit nicht eben förderte." Es widerspricht aber dann auch dem herrschenden Klischee, dass es im real existierenden Sozialismus unter den Menschen, mehr Offenheit und Herzlichkeit gab. Was allerdings erst mit dem Beitritt zu erkennen war. Die Kälte im Westen, ist der Studie nach zu urteilen, nur ein Abfall der roten Prophaganda.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Ilrak Offline



Beiträge: 2.201

24.07.2014 21:56
#23 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Ist ja nun nicht wirklich neu, saß die Sieger sich die Geschichte zurechtinterpretieren.
Allerdings : Geschummelt haben wir wirklich vom allerfeinsten,
sonst hätte ich nie eine eigene Wohnung bekommen.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

25.07.2014 07:50
#24 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Also wegen einer Wohnung mußte ich nicht schummeln. Wegen der ganzen Ausstattung, auch nicht. Schummeln wegen einer Wohnung, nennt man erstens heute anders, und zweitens geht es da um richtig viel Geld. Hoch lebe die Freiheit, die dafür sorgt, dass die Gesellschaft kaputt geht. Die Mehrheit wollte es so, also ni jammern.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.534

25.07.2014 12:34
#25 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Meine Erfahrungen decken sich aber durchaus mit den Ergebnissen der Studie. Ehrlichkeit im Umgang mit Volkseigentum war nicht gerade eine weit verbreitete Tugend. Da war doch bei manchen Dingen eher die Frage, ob und wie kontrolliert wurde oder wie groß dass Risiko war, erwischt zu werden.
Das war auch damals im Umgang mit privatem Eigentum durchaus anders.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

25.07.2014 12:58
#26 RE: Mode mal ehrlich............. Zitat · antworten

Hast Du mit soviel Leuten zu tun gehabt, dass Du sie als unehrliche Mehrheit bezeichnen kannst? Ich denke Du tust der Mehrheit unrecht. Ich maße mir auch nicht an, beliebt zu sein, nur weil die die mich nicht mögen, nicht mit mir kommunizieren. Den unterstelle ich dann aber auch nicht schlechte Tugenden.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln