Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Asiatisches Essen

#46 von Lea , 03.05.2013 08:51

Hallo,

für mich gibt es ehrlich nichts Besseres als Japanisches oder Thailändisches Essen, wobei ich davon leider immer ein paar Magenbeschwerden bekomme, wenn ich zu viel davon esse. Allerdings schmeckt mir das zu gut als dass ich dafür darauf verzichten möchte.

 
Lea
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 28.04.2013


RE: Asiatisches Essen

#47 von Uwe_Selch , 03.05.2013 12:56

Ich bin selbst ein großer Freund der asiatischen Küche. Allerdings kochen unsere Chinesischen Restaurant sehr viel mit Fett und das vertrage ich nicht. Da muss ich entweder „besonders fettarm“ bestellen oder selbst kochen. Ich kann chefkoch.de nur wärmstens empfehlen!


Zitat von Kehrwoche im Beitrag #2
Keine Ahnung wegen der Zutaten, aber probier das mal:

http://www.nudelheissundhos.de/2012/06/1...-hund-mit-reis/

 
Uwe_Selch
Neuling
Beiträge: 10
Registriert am: 03.05.2013


RE: Asiatisches Essen

#48 von Achille , 07.05.2013 07:43

Asiatisches Essen ist definitiv mein Fall. Ich muss sogar zugeben, dass ich das Essen aus Thailand mehr schätze als jenes aus Deutschland. Daher ist der wöchentliche Besuch des thailändischen Restaurants bei uns um die Ecke auch absolute Pflicht.

 
Achille
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 28.04.2013


RE: Asiatisches Essen

#49 von Thiror , 14.05.2013 10:41

Ich bereite sehr gern vietnamesische Speisen zu und da ist die Garküche weltweit sehr gefragt. Egal bei welchem Vietnamese du auch bist, es werden immer diesselben Speisen serviert, die hervorragend schmecken. Da denke ich an Pho Bo, Hu Tieu, Mi Roi (kriegst du typischerweise eher in vietnamesischen Imbissbuden) sowie spezielle Speisen wie Banh Coun oder die vietnamesischen Frühlingsrollen Cha Gio. Cha Gio gehört zu meinen Lieblingsspeisen und da verweise ich auf die Rezepttipps auf chefkoch.de. Cha Gio wird mit feinem Reispapier zubereitet und landet dann im Optimalfall in der Friteuse. Wenn du sie kurz davor zubereitet hast, reicht auch die Bratpfanne. Für ein groß angelegetes Festessen mit mehreren Besuchern empfehle ich die emaillierten Profi Pfannen für den Backofen. Die Pfannen und das zugehörige Kochgeschirr findest du hier unter Die Regeln. Die nutze ich auch sehr gern für Schmorbraten.


Thiror  
Thiror
Beiträge: 20
Registriert am: 01.05.2013

zuletzt bearbeitet 14.05.2013 | Top

RE: Asiatisches Essen

#50 von Larissa , 15.05.2013 15:46

Hallo,

ich mag es überhaupt nicht dieses rohe Essen vom Japaner oder Chinesen, das einzige, was für mich aus diesem Bereich akzeptabel ist, sind diese Hummerchips und eventuell Frühlingsrollen. Letztens hatte ich dann noch von einem Freund etwas recht Leckeres probiert, glaub das hieß acht Schätze.

 
Larissa
Neuling
Beiträge: 8
Registriert am: 14.05.2013


RE: Asiatisches Essen

#51 von decubitussi , 15.09.2013 13:06

Zitat von Gogelmosch im Beitrag #41
Hallo tecumseh.
Ja, das Rezept stammt aus Indien. Die indische Speise ist
für den europäischen Magen gewöhnungsbedürftig, aber gut.
Ich mag auch sehr gerne indische Speisen.
Sieh mal unter Gockel, da findest Du bestimmt indische
Gerichte. Man kann sie auch selbst kreiren, nur dazu
benötigt man Zeit und alle Gewürze.

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!
LG Gogelmosch


Schön, dass das Rezept ohne Fleisch ist... mit Kichererbsen hab ich noch nix gemacht, aber dein Rezept probier ich mal aus...

decubitussi  
decubitussi
Neuling
Beiträge: 12
Registriert am: 17.11.2012


RE: Asiatisches Essen

#52 von lars37 , 02.10.2013 01:28

Ich esse manchmal ganz gerne in diesen Asia Imisbuden die es so gibt, lecker und günstig.

lars37  
lars37
Beiträge: 35
Registriert am: 02.10.2013


RE: Asiatisches Essen

#53 von delta , 03.10.2013 11:17

In der Asia-Küche braucht man nicht putzen, da alles Ungeziefer sowieso im Kochtopf landet.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.631
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 03.10.2013 | Top

RE: Asiatisches Essen

#54 von Björn , 03.10.2013 12:03

Du bist genauso witzig wie "hansrudi" mit seinen meisten Kommentaren


"Vaterland"
http://vimeo.com/73283689

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Asiatisches Essen

#55 von delta , 03.10.2013 12:14

Ich weiß, ich weiß....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.631
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 03.10.2013 | Top

RE: Asiatisches Essen

#56 von PfadFinder64 , 18.07.2016 16:22

Asiatisch mag ich am meisten ein Curry, Dafür den Reis kochen (am besten schon vor dem Curry!) und stehen lassen, dann wird er leicht und flockig. Für das Curry Gemüse anbraten, das kann alles sein, dann mit Currypaste aus dem Asialaden und Kokosmilch mischen und fertig. Tada! Einfach und geil.
Eine Variation, die es feiner macht, ist Koriander.


Der frühe Vogel fängt vielleicht den Wurm,
aber die zweite Maus kriegt den Käse!

 
PfadFinder64
Beiträge: 36
Registriert am: 16.06.2016


RE: Asiatisches Essen

#57 von Peanut , 22.07.2016 12:19

Ich empfehele einfach ein bisschen mehr Kurkuma in den alltäglichen Gebrauch zu nehmen. Das ist echt ein Spitzengewürz... Nach und nach kann man sich somit steigern und "asiatioscher" werden!

 
Peanut
Beiträge: 88
Registriert am: 24.06.2016


RE: Asiatisches Essen

#58 von Larissaj , 26.07.2016 00:36

Esse ich sehr sehr gerne :)

Larissaj  
Larissaj
Beiträge: 191
Registriert am: 08.08.2015


RE: Asiatisches Essen

#59 von Anne , 01.08.2016 10:04

Kurkuma ist toll und hat auch gegenüber anderen Gewürzen durchaus viele gesundheitliche Vorteile. Genauso wie Ingwer.
Ich koche gerne im Wok, schmeiß immer alles zusammen:

Kurkuma, Ingwer, Zwiebeln, Knochblauch, Sprossen, Möhren, Brokkoli, kl. Schuss Sojasauce, TL Zucker
dazu dann Glasnudeln ode Basmatireis mit einer asiatischen Sauce (z. B. Soja- oder Erdnusssauce)


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

 
Anne
Beiträge: 216
Registriert am: 10.07.2014


RE: Asiatisches Essen

#60 von dkfklg32 , 23.08.2018 15:49

Ich habe mir letzte Woche auch Kochtöpfe gekauft und bin seitdem wieder richtig kreativ geworden. Morgen gibt es bei uns auch etwas asiatisches. Ich freu mich richtig auf kochen! LG


dkfklg32  
dkfklg32
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 24.11.2017

zuletzt bearbeitet 26.08.2018 | Top

   

Kühlschrank kaputt!
Cocktail Rezepte


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln