Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Kokosfett Kalterhund

#1 von meinefee , 26.09.2006 21:16

Hallo an alle Koch und Back wüdigen.....

Brauche mal dringend Hilfe...ich will demnächst Kaltenhund machen und bin schon fast am verzweifeln wo ich denn das Kokosfett herbekomm????
Hat jemand eine Ahnung? Habe da schon einige anläufe unternommen aber leider ohne Erfolg..so das ich dann meine Keks so aus Frust gleich aufgegessen hab mit Butter....
Möchte den doch so gern mal wieder Essen

Lg meinefee


meinefee  
meinefee
Beiträge: 75
Registriert am: 07.08.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#2 von Renate , 26.09.2006 21:28

Hallo meinefeee,

sieh mal nach Palmin im Kühlregal. Das ist das gleiche !

Viel Spaß und gutes Gelingen!
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#3 von Grischu , 26.09.2006 21:32

Hallöchen,

aber aufpassen bei Palmin, da gibt es zwei verschiedene Sorten. Ich habe mal das falsche Palmin genommen. Für den Kalten Hund darf es nicht das weiche Palmin sein (sieht aus wie eine Lätta-Dose).
Viel Spaß und bitte ein Stück für mich .

LG Grit


Grischu  
Grischu
Beiträge: 260
Registriert am: 29.05.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#4 von meinefee , 26.09.2006 21:38

Hi Reneate und Grischu,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich glaub ich werde dann mal gleich morgen losflitzen und Palmin besorgen..
ich schieb ein Stück ins Forum für euch beiden durch

.....

Lg meinefee


meinefee  
meinefee
Beiträge: 75
Registriert am: 07.08.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#5 von Fulc , 26.09.2006 21:47

die armen Hunde Hot Dogs - Kalte Hunde, wo soll das noch hinführen?
ich bin dafür, dass man weichgekochte Eier nicht mehr köpft.

Wollte das ma los werden


ich bin gerne laut, weil das auch eine antwort ist

Rauchen vermindert die Lebenserwartung und schließt damit die Rentenlücke


Fulc  
Fulc
Beiträge: 1.185
Registriert am: 25.05.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#6 von meinefee , 26.09.2006 21:52

........darauf Rauch ich eine

LG meinefee


meinefee  
meinefee
Beiträge: 75
Registriert am: 07.08.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#7 von Grischu , 26.09.2006 21:59

....und wieder eine Rentenlücke geschlossen und den Tierschutz hammer bald auch am Hals, na wenn daß nichts ist

LG Grit


Grischu  
Grischu
Beiträge: 260
Registriert am: 29.05.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#8 von Renate , 27.09.2006 17:28

Hallo meinefee,

dann gib aber laut, ehe Du es durchschiebst. Hier gibts noch mahr, die das sooooooooooooooooo mögen. War auf unserem Treffen als erstes alle!

Liebe Grüße
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: Kokosfett Kalterhund

#9 von Karli ( Gast ) , 27.09.2006 19:26

Es gibt aber auch noch Kokosfett ( Kaufland )

Karli


Karli

RE: Kokosfett Kalterhund

#10 von Hansrudi , 09.08.2008 21:28

Gibt es nun wieder fertig zu kaufen ! Im gut sortierten Ost- Kühlregal !

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.740
Registriert am: 04.08.2008


RE: Kokosfett Kalterhund

#11 von Weilheimer , 09.08.2008 22:18

Zitat von Hansrudi
Gibt es nun wieder fertig zu kaufen ! Im gut sortierten Ost- Kühlregal !


Was denn? Das Fett oder der kalte "Wau Wau"?



 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Kokosfett Kalterhund

#12 von ani , 10.08.2008 09:34

Zitat von Weilheimer
Zitat von Hansrudi
Gibt es nun wieder fertig zu kaufen ! Im gut sortierten Ost- Kühlregal !


Was denn? Das Fett oder der kalte "Wau Wau"?


wer noch Zeit verschwenden will, um den kalten Hund selber zu machen, hat wahrscheinlich Langeweile

hier könnt Ihr ihn fix und fertig oder auch nur als Brotaufstrich online einkaufen:

http://www.ossiladen.de/shopping/advance...er+hund&x=0&y=0


ani  
ani
Beiträge: 20
Registriert am: 08.09.2007


RE: Kokosfett Kalterhund

#13 von Weilheimer , 10.08.2008 09:55

Zitat von ani

wer noch Zeit verschwenden will, um den kalten Hund selber zu machen, hat wahrscheinlich Langeweile



Wer rechnen kann und nicht verschiedene E-Stoffe, Geschmacksverstärker und Stabilisatoren genießen möchte, der macht ihn selbst. Ich denke mal, für 5 Euro kann ich ein Kilo "Kalten Hund" machen und nicht nur 500g.



 
Weilheimer
Moderator
Beiträge: 3.583
Registriert am: 23.03.2008


RE: Kokosfett Kalterhund

#14 von Schlawine , 10.08.2008 09:56

Wer rechnen kann und nicht verschiedene E-Stoffe, Geschmacksverstärker und Stabilisatoren genießen möchte, der macht ihn selbst. Ich denke mal, für 5 Euro kann ich ein Kilo "Kalten Hund" machen und nicht nur 500g.
-----------

Und dann schmeckt er auch noch besser.Ich habe ihn fertig schon probiert und er ist längst nicht so lecker, wie der von meiner Oma


Schlawine

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Kokosfett Kalterhund

#15 von Björn , 10.08.2008 12:56

Apropo Rechnen:
der Brotaufstrich Kalter Hund von Hartmann schmeckt ja ganz gut, aber über Versand kaufe ich mir das trotzdem nicht. Das 650g Glas habe ich mir vom Harzer Edeka- Center für 2,50 mitgebracht. Über Versand sollte es 4 Euro + Vers. kosten, genauso wie die Vita-Cola u.a. dort gleich 70% mehr kostet (zzgl. noch Versandkosten). So groß sollte der Aufschlag dann doch nicht sein :-S:-S


BJ

 
Björn
Beiträge: 6.721
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 10.08.2008 | Top

   

Sport treiben
OKTOBERKLUB


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln