Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.379 mal aufgerufen
 Ich suche... - ich biete... - ich brauch ma Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3
Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

12.10.2006 16:26
#31 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Hallo Ramona,



Sagst du uns dann auch noch Bescheid, wenn ihr eine Lösung gefunden habt???

LG Katrin
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

12.10.2006 16:28
#32 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Mach ich, Rainer hat nächste Woche Urlaub und da will er die Sache mal abklären lassen, vielleicht gibt es ja eine eifache Lösung dafür!!

Liebe Grüße Ramona


Ines 64 Offline




Beiträge: 671

12.10.2006 17:15
#33 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Falls da nix rauskommt,

ich hab gestern gelesen das Grüntee gegen Mundgeruch hilft.

Die Asiaten trinken nach dem Essen ein Tässchen Grüntee. Das soll gegen einige Sache helfen, unteranderem neutralisiert er (der Tee) natürliche Zerfallprodukte im Mund und wirkt unangenehmem Mundgeruch entgegen.

LG
Ines


Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

12.10.2006 19:22
#34 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Ich hab auch noch was gehört:

es gibt für die Zunge so Spatel (damit die Zunge sauber machen) - das soll ganz gut helfen, aber ist natürlich kein Allheilmittel.

Also, dann bin ich schon auf das Ergebnis gespannt.

LG Katrin
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

22.10.2006 08:49
#35 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Mein Mann war jetzt beim Arzt, weil er sich Tetanus spritzen lassen wollte, aber der Dr. hat es nicht erlaubt. Er muß jetzt erst Penizilin für den Hals nehmen, welcher eine Entzündung mit Eiterabsatz hat, und dieser verursacht (warscheinlich) auch den Mundgeruch. Er soll die Tabletten nehmen und viel trinken, damit die Sache ausgespült wird. Erst wenn das in Ordnung ist, können wir weiterforschen oder vielleicht hat sich das dann auch geklärt.

Danke an alle, die mir wirklich gute Ratschläge gegeben haben, denn mir war es wirklich ernst, die Sache endlich abzuschließen und vielleicht kann man ja noch ein paar von den Ratschlägen mit einbringen (z.B. Grüntee). Ich freue mich jedenfals schon darauf, meinen Mann wieder ohne Vorbehalte küssen zu können, denn küssen ist ja soooo schööönnn...

Gruß Ramona


Iris Offline



Beiträge: 580

16.11.2006 17:01
#36 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Hallo Schmusekatze,

Du hast uns noch nicht erzählt, ob es besser geworden ist!

Ich hoffe, das Küssen macht jetzt wieder so richtig Spaß.

LG
Iris


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln