Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.379 mal aufgerufen
 Ich suche... - ich biete... - ich brauch ma Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3
Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

29.09.2006 12:16
Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Mein Mann war jetzt schon zwei Mal beim Zahnarzt und der konnte nichts feststellen, seine Zähne sind gesund. Ich habe ihm auch eine elektrischen Zahnbürste geschenkt, aber er hat immer noch Mundgeruch.
Wo kann soetwas herkommen? Was kann man dagegen tun? Wer kann uns helfen, denn ich weis nicht mehr weiter, soetwas ist schließlich unangenehm.
Ich bin über jeden Ratschlag dankbar, vielleicht kann ich/wir ihm bald helfen!

Danke im voraus
Ramona


Iris Offline



Beiträge: 580

29.09.2006 12:28
#2 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Hallo Ramona,

ich kann nachvollziehen, dass Euch das Beiden unangenehm ist.
Hat sich Dein Mann schon einmal wegen seines Magens untersuchen lassen? Oftmals, wenn zahntechnisch alles ausgeschlossen ist, ist die Ursache im Magenbereich zu finden.
Hat er manchmal Sodbrennen, Druck in der Bauchgegend? Frag ihn da mal konkret und dann macht einen Termin beim Internisten.
Ich wünsch Euch, dass Ihr das in den Griff bekommt - denn Küssen ist schließlich sooooo schön!!

Liebe Grüße
Iris


Grischu Offline



Beiträge: 260

29.09.2006 12:35
#3 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Ich kann Iris nur Recht geben. Als mein Mann sein Magengeschwür hatte, hatte er auch diesen Mundgeruch. Nach der Behandlung ist es jetzt wieder weg. Einfach mal kontrollieren lassen. Schaden kann es auf keinen Fall.

Viel Spaß beim küssen Iris :-)))))

LG Grit


jutta Offline



Beiträge: 400

29.09.2006 13:14
#4 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Und wenn mit dem Magen alles ok ist wäre noch der HNO-Arzt eine Alternative.

Jutta


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

29.09.2006 13:21
#5 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Ich muß noch dazu sagen, daß das alles erst schlimmer geworden ist, seit mein Mann die Mandeln rausgenommen worden sind. Vorher hatten wir damit eigentlich keine Probleme.
Jetzt helfen teilweise nur Mundsprays!


jutta Offline



Beiträge: 400

29.09.2006 13:22
#6 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Dann kann die Ursache schon im Rachenbereich liegen. Er soll noch mal zu dem Arzt und nachschauen lassen.

Jutta


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

29.09.2006 13:24
#7 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Ich werde ihm im Urlaub einfach mal dahinschicken, damit das mal abgeklärt werden kann.
Danke Jutta!

Gruß Ramona


jutta Offline



Beiträge: 400

29.09.2006 13:27
#8 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Ist nur eine Vermutung, weil ne Schwägerin mal was ähnliches hatte, irgend ne Zyste im Hals. Sie sagte selber, dass sie sich nicht richen kann. Aber halt das Naheliegendste, wegen der Madel-OP. Kannst ja mal schreiben obs das war.

Jutta


Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

02.10.2006 22:53
#9 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Hallo Ramona,

ich glaube das Problem haben immer mehr Leute - nur traut sich keiner, darüber zu reden! Wir haben letztens eine Reportage gesehen, da ging es u.a. auch um das thema Mundgeruch. Der Arzt (in London) hat ersteinmal die Organe checken lassen - nachdem da nichts gefunden wurde, hat er diverse Messungen des Geruchs, etc. vorgenommen. Der Patient wurde dann mit einem speziellen Zahngel oder so behandelt und musste die Zähne glaub ich 5 mal am Tag putzen - nach einer Weile war es dann weg. Vielleicht gibt es ja in eurer Nähe einen Zahnarzt, der sich darauf spezialisiert hat - am besten fragt ihr mal bei der Krankenkasse nach - die haben da eigentlich immer ganz gute Adressen und Infos.

Ich hoffe, ihr findet eine Möglichkeit.

LG Katrin
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

03.10.2006 10:21
#10 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Hallo Karuscha,

wie soll man sich 5x am Tage die Zähne putzen, wenn man doch auf Arbeit ist? Hättest Du da die Möglichkeit und Zeit dazu? Ich glaube das geht bei meinem Mann sehr schlecht. Aber danke für die Information, im Urlaub muß sich mein Mann sowieso dafür mal durchchecken lassen, denn ich möchte ihn doch küssen ohne vorher erst ihn ins Bad schicken zu müssen (wegen Mundspray).

Liebe Grüße
Schmusekatze


Angel40 Offline



Beiträge: 716

04.10.2006 12:35
#11 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Hallo Ramona,

was sagt denn Dein Graf Spee dazu, dass Du das Thema hier so offenlegst? Ich finde schon, dass es etwas sehr persönliches ist. Ich weiß nicht ob ich es nur so sehe, aber wenn ich das so über meinen Mann geschrieben hätte, würden wir beide heute nicht mehr so harmonisch miteinander leben. Aber so denke ich, weiß nicht ob es richtig ist, aber ich weiß ja, dass man hier seine Meinung offen sagen kann.

LG Kerstin


ira Offline



Beiträge: 322

04.10.2006 13:00
#12 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten
Zitat von Schmusekatze
ich muß ihn einfach einige Beiträge raussuchen, denn allein geht er nicht ins Internet.


Kerstin, ich vermute, diese Beiträge hier gehören nicht zu denen, die Ramona raussucht.

Grischu Offline



Beiträge: 260

04.10.2006 17:23
#13 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten



jutta Offline



Beiträge: 400

04.10.2006 23:00
#14 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Ich finde es schon mutig von ihr, das Thema anzuschneiden. Ernstgemeint hat Schmuse es wohl auch....
Nun versteh ich die letzten Beiträge nicht.

...Auch wenn ich nun wieder zerfleischt werde, das war nur meine Meinung!

Jutta


Tanja
Beiträge:

07.10.2006 15:46
#15 RE: Mundgeruch, was hilft? Zitat · antworten

Hallo Jutta,

da gebe ich Dir Recht. Es ist mutig, so ein Thema hier anzuschneiden.

Allerdings, mein Mann würde wahrscheinlich die Scheidung einreichen, wenn ich hier sowas von mir gebe und er es liest. Da er mir immer über die Schulter schaut, wäre es eh rausgekommen.
Ich denke, da gibt es auch noch andere Wege. Mal googeln oder so.
Aber das muss jeder für sich entscheiden. Mir wäre es peinlich.

Grüßle
Tanja


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln