Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Kauf eines Tablet PC

#1 von michaka13 , 09.04.2013 19:47

Mir ist gestern was blödes passiert. Mir ist mein Bier umgefallen und hat die Tastatur vom Laptop getränkt. Das Teil funktioniert zwar noch, jedoch die Buchstaben lassen sich kaum oder gar nicht mehr drücken. Irgendwie scheint die Tastatur hinüber zu sein. Nun ist der Bursche fast 6 Jahre alt und ich möchte eigentlich kein Geld mehr für das Ding ausgeben. Deshalb würde ich mir gern etwas neues holen. Aber diesmal anstatt Laptop/Notebook einen Tablet-PC. Leider hab ich wie immer keine Ahnung davon. Vielleicht kann mir hier jemand ein gutes Modell empfehlen? Hauptsächlich möchte ich damit ins Internet gehen. Aber auch hin und wieder zum Lesen von e-books und ein bißchen spielen, z.b während eines Fluges. Lange Akku-Laufzeit ist deshalb wichtig. Genügend Speicherplatz sollte ebenfalls vorhanden sein. Da ich nix hochkompliziertes damit veranstalten will, sollte das Teil günstig sein. Günstig heißt nicht billig. Auf ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis lege ich mehr wert.

Wer kann mir etwas empfehlen? Was wären die Vorteile, was wären die Nachteile vom empfohlenen Gerät? Bitte kein I-pad.

Da mir hier schon öfters hilfreiche Tipps gegeben wurden, hoffe ich auch diesmal auf Eure Hilfe und bedanke mich schon mal im voraus.



Vielen Dank,

micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.086
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 09.04.2013 | Top

RE: Kauf eines Tablet PC

#2 von Schlawine , 09.04.2013 19:52

Dieser soll gut sein. Ich habe auch keine Ahnung aber ein Freund von mit ist gerade von seinem ipad auf dieses Teil umgestiegen und ist hellauf begeistert:
http://www.amazon.de/gp/product/B007WXFW...&pf_rd_i=301128


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Kauf eines Tablet PC

#3 von joesachse , 09.04.2013 20:33

Ich habe mir 2011 zu Weihnachten den Vorgänger geleistet: http://www.amazon.de/gp/product/B0062YRQ...8&psc=1&s=ce-de
Bin sehr zufrieden damit, ist ideal zum surfen auf der Couch, vor allem aber auch ein treuer Urlaubsbegleiter. Habe die Kiste inzwischen auf Android 4 aktualisiert und bis sehr zufrieden.

Was ich nutze mit (entsprechender Software):
- Im Internet surfen über WLAN
- eBook-Reader
- Wlan- und LAN-Analyse
- Email
- Skype
- Google+
- Offline-Navigation, auch zum Wandern und Geocaching
- Youtube u.a. Videos

Habe das Teil extra ohne GSM-Modul gekauft, dann ist mir egal, wenn eine App auf mein (nicht vorhandenes Telefon) zugreifen will. Es gibt heute fast überall kostenlose oder kostengünstige WLANS. Und wenn mal nicht, dann gehe ich mit meinem Smartphone ins Internet und greife vom Tab über WLAn auf das Smartphone und damit das Internet zu. Habe ich aber nur sehr selten benötigt.

Der Akku hält im Betrieb locker 8-10 Stunden, im Urlaub habe ich im Hotel täglich etwas gesurft, unterwegs etwas navigiert und Cache-Beschreibungen gelesen sowie die Bilder von meiner Digitalkamera (über Adapter für Smartcard) draufkopiert und angesehen. Nach drei Tagen hatte ich noch 20% Akkuladung und musste das erste mal nachladen. Im Hausnetz hat das Teil sofort meinen Samsung-Fernseher und meinen PC gefunden, der Zugriff auf beide war problemlos.
32 GB haben sich alt ideale Speichergröße erwiesen, da kann man ein paar Filme ablegen, die Urlaubsbilder von der Digitalkamera raufkopieren und auch noch seine eBook- und Musikbibliothek draufhaben. 64 GB hätten damals 100€ mehr gekostet, das war es mir dann doch nicht wert.

Natürlich hat das Teil Nachteile:
- Die OnScreen-Tastatur eines Tabletts ist nicht für Vielschreiber geeignet. Es gibt zwar Tastaturen dafür, aber ich mache das dann lieber am PC
- Tabletts mit diesen kapazitiven Displays sind nicht für Stifte und handschriftliche Notizen geeignet, die Stifte, die ich mir dafür angesehen habe, waren eher ein Zeigefingerersatz.
- Keinen Smartcard-Slot (hat aber das neue Tab 2)und keinen direkten USB-Anschluss (nur über Adapter)

Lies Dir die Kritiken bei Amazon durch, die meisten sind sehr treffend. Das Tab 2 soll ja noch schneller sein (allerdings hat das Update auf ICS mein Tab auch deutlich beschleunigt).
So ein Tab kann allerdings meiner Meinung nach nur ein Zweitgerät zusätzlich zu PC oder Notebook sein.

Übrigens nutze ich bisher ausschließlich kostenlose Software auf dem Gerät, auch die Forensoftware von Xobor funktioniert mit dem Ossiforum (allerdings ist mir der Browser lieber).


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Kauf eines Tablet PC

#4 von Kehrwoche , 09.04.2013 23:12

Ist ja alles schön und gut, aber eure Beratungen sind für michaka nicht besonders hilfreich. Er braucht keinen schnellen Tablet PC, erst recht keinen mit vielen Anschlüssen, michaka braucht vor allem ein wasserdichtes.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/catego...s/eating/16048/


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Kehrwoche  
Kehrwoche
Moderator
Beiträge: 3.507
Registriert am: 23.03.2008


RE: Kauf eines Tablet PC

#5 von Schlawine , 10.04.2013 05:23

Ja da kann Samsung natürlich nicht mithalten. Vor allem das Preis- Leistungsverhältnis..............


Schlawine
--------------------------

„Nichts spornt mich mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre, tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen.“
Harald Zindler, dt. Umweltaktivist, 1981 Mitbegründer Greenpeace Deutschland

 
Schlawine
Beiträge: 2.396
Registriert am: 26.03.2008


RE: Kauf eines Tablet PC

#6 von Ilrak , 10.04.2013 13:13

Michaka, warum kaufen ?
Ich habe mein Tablet - allerdings ein 7-Zoll-No-Name - bei Base gemietet.
18 Euronen im Monat inklusive Flat.
Und gegen Wasser versichert !
Nach zwei Jahren kannst Du einen Gutschein einlösen und das Ding ist Dir, wenn Du dann noch willst.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.704
Registriert am: 28.10.2009


RE: Kauf eines Tablet PC

#7 von Paule , 10.04.2013 15:12

Zitat von joesachse im Beitrag #3
Die OnScreen-Tastatur eines Tabletts ist nicht für Vielschreiber geeignet. Es gibt zwar Tastaturen dafür, aber ich mache das dann lieber am PC
, das und etliche Programme, an die man sich gewöhnt hat, gibt es einfach nicht für Android/WindowsRT.
Bei mir liegt seit etwa 1,5 Jahren ein medion-Tablet, das kommt nur alle 4 Wochen mal ans Ladegerät und hat sonst keine Verwendung. Mir ist allemal ein Netbook/Notebook mit Windows und Tastatur lieber. Vielleicht doch ein Notebook kaufen?

Paule  
Paule
Beiträge: 1.093
Registriert am: 30.08.2009


RE: Kauf eines Tablet PC

#8 von LotharM , 11.04.2013 09:44

Hallo,

gibt es einen speziellen Anbieter, denn du inzwischen bevorzugst, falls nicht, kannst du dich ruhig einmal auf die Suche nach einem günstigen iPad einer früheren Generation machen. Da sind die Preise deutlich reduziert, obwohl das Gerät mit den meisten aktuellen Tablets am Markt noch mithalten kann.

 
LotharM
Neuling
Beiträge: 9
Registriert am: 09.04.2013


RE: Kauf eines Tablet PC

#9 von michaka13 , 11.04.2013 21:04

Vielen Dank für die Antworten.

Sorry das ich nicht schneller antworten konnte. Mußte gestern sehr lange arbeiten.

@ Kehrwoche, die von Dir vorgeschlagenen Tablets sind zwar saubillig und 100 % Flüssigkeitsresistent, entsprechen aber in den technischen Anforderungen leider nicht dem was ich suche.

@ Joesachse und Schlawine, das von Euch vorgeschlagene Gerät war von Anfang an mein Favorit. Hier das, was ich mir vorstelle: http://www.mix-computer.de/html/product/...rtNo=PJ1U0P&;

Mittlerweile bin ich mir aber nicht mehr so sicher. Hab heut mit dem Nexus von einem Kollegen ein bissel rumgespielt und war genau wie er ziemlich begeistert davon. Jetzt versuche ich mich im Internet etwas schlau zu machen, bin aber ziemlich unentschlossen. Um dieses Teil geht es: http://www.amazon.de/Samsung-Google-Nexu...t/dp/B00ABYXNC2

Vielleicht kann mir einer von Euch nochmal helfen. Was ist Eurer Meinung nach das bessere Tab? Bitte den Preisunterschied mal unberücksichtigt lassen.

@ Ilrak, mieten schließe ich aus.

@ LotharM, Apple-Produkte schließe ich aus. Mein I-Pod Touch nervt mich genug.



Vielen Dank, micha


michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.086
Registriert am: 08.08.2009

zuletzt bearbeitet 11.04.2013 | Top

RE: Kauf eines Tablet PC

#10 von joesachse , 11.04.2013 21:53

Hallo micha, dieses Gerät wäre aktuell auch meine erste Wahl. Die Variante mit 32 GB und nur WLAN kostet bei Google direkt 499, soviel habe ich damals auch für mein Tab bezahlt. Übrigens ist die Hardware ja auch von Samsung, also quasi der Nachfolger meines Tabs.
Als Vorteile dieses Gerätes sehe ich:
- Standard Micro USB-Anschluss
- Micro SD-Card 32 GB möglich

Ich habe kurz darüber nachgedacht, mein Tab bei ebay zu verscheuern und mir auch das Nexus zuzulegen, aber bei dem Preisverfall lohnt sich das nicht. Und ich bin ja noch nicht an irgendwelche Grenzen meines Gerätes gestoßen...

Allerdings muss ich auch Paule zustimmen, als einziges Gerät wäre das zu wenig, auf meinen Windows PC mit einem Samsung Syncmaster 24 als Monitor dran möchte ich nicht verzichten...


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Kauf eines Tablet PC

#11 von michaka13 , 12.04.2013 22:27

Es wird entweder das Galaxy oder das Nexus.


Hab noch ein paar Tage Zeit. Wir fahren ja erst mal paar Tage weg. Bis Montag. Danach werde ich mich entscheiden.


Falls noch jemand einen anderen Vorschlag hat, immer raus damit. Bin für jeden Tipp dankbar.


@ Joesachse, das Tablet wird reine Spielerei. Hab ja noch nen Rechner, wo ich grad dran schreibe. Werd auch irgendwann ein neues Notebook kaufen. Muß aber noch ein bissel warten damit. Sonst schimpft Fauchen wieder, wenn ich alles mögliche mit einmal hole. Sie ist diejenige, die bei uns aufs Geld achtet, die Frau Buchhalterin!



Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.086
Registriert am: 08.08.2009


RE: Kauf eines Tablet PC

#12 von Ossibraut26 , 15.04.2013 12:54

Das wichtigste ist immer, das Tablet in die Hand zu nehmen und mal probewiegen. Damit fällt einem die Wahl ziemlich leicht. Sollte nicht ruckeln oder hackeln beim Seitenwechseln und vor allem die Optik sollte einem sowohl vom Gerät, als auch vom Display gleich zusagen. Ansonsten schauen dass man sich einen Gutschein im Internet holt. Kann man meist mindestens den Versandt sparen und teilweise noch mehr als bei den Schnäppchenangeboten im Laden. www.x-gutschein-codes.de


 
Ossibraut26
Beiträge: 59
Registriert am: 28.01.2013

zuletzt bearbeitet 15.04.2013 | Top

RE: Kauf eines Tablet PC

#13 von michaka13 , 20.04.2013 17:36

Hab mir grad ein Tablet gekauft und es ist weder das Nexus, noch das Galaxy geworden. Gekauft wurde dieses: http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-T...ID.75873.0.html

Warum dieses? Wofür brauche ich es überhaupt?

Eigentlich benötige ich es nicht. Es ist reine Spielerei. Ich hab nen Rechner, vom Arbeitgeber ein Notebook, welches ich auch privat nutzen könnte. Allerdings bin ich auf Reisen mit dem Tablet besser bedient. Durch die Docking-Tastatur kann ich auch mal längere Beiträge schreiben, z.B. wie gerade jetzt im Ossiforum. Es ist nicht das Neueste und beste, aber es reicht für meine Zwecke. Im Netz surfen, mal ein Film schauen, bissel spielen oder ein e-book lesen. Dafür ist es ausreichend. Und bei einem Preis von 350,- € günstiger als ich geplant hatte.

Was halten die Experten davon?



Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.086
Registriert am: 08.08.2009


RE: Kauf eines Tablet PC

#14 von joesachse , 20.04.2013 17:57

Habe mal dazu ins Netz geschaut, Gerät scheint ganz in Ordnung zu sein. Ich hoffe, Du hast kein Montagsgerät erwischt und wünsche Dir viel Spaß damit..


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 6.079
Registriert am: 16.07.2006


RE: Kauf eines Tablet PC

#15 von michaka13 , 20.04.2013 17:58

Danke.


Gruß, micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 4.086
Registriert am: 08.08.2009


   

Waldshut Albbruck Ossi
aktuelle Aktionsartikel - Sonderangebote


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln