Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 12.004 mal aufgerufen
 Innenpolitik und Deutschland
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
mutterheimat Offline




Beiträge: 2.274

19.04.2013 20:41
Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Wenn man sich das Theater um diesen Prozeß anschaut und das Gezerre um die Sitzplatzverteilung, so fragt man sich, was eigentlich wichtig ist, oder wichtig sein soll. Dazu kommt, daß sich dieser Prozeß vorrausichtlich über einen Zeitraum von unfähr 2,5 Jahren hinziehen wird. Das dabei die Hauptangeklagte, indirekt, schon ein internationaler "Filmstar" ist, sollte doch irgendwie nachdenklich machen. Der erste Sieg ist also schon auf Ihrer Seite. Es wird, über kurz oder lang, einen Spielfilm, über dieses Thema (Kriminalität in dieser Richtung), geben. Das ist nur eine Frage der Zeit. Des weiteren wird, ich ahne es, so manch ein Problem, mit der Recherche der Kripo und des Staatsschutzes, auftauchen, was nicht schmecken dürfte. Sollte es den Begriff Staatsräson, oder wie der heißt in Deutschland geben, so dürfte der ganze Prozeß platzen. Welcher Oberboss, aus dieser Richtung, wird wohl zugeben, daß er von allem schon lange wußte, aber gemauschelt hat. Da kommen bestimmt reichlich dreckige "Wäscheteile" zum Vorschein! Oder aber, die Hauptangeklagte verschwindet irgendwie in der Versenkung, dann kann keine Aussage mehr gemacht werden und es wächst Gras über das Thema. Die Legende ist also schon jetzt, bereits vor dem Thema, existent.


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

Wandzeitungsverantwortlicher Offline




Beiträge: 28

20.04.2013 01:26
#2 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

"Sollte es den Begriff Staatsräson, oder wie der heißt in Deutschland geben, so dürfte der ganze Prozeß platzen"

...jetzt liegts also am Duden und nicht am Gesetzbuch...

delta Offline



Beiträge: 7.616

20.04.2013 07:19
#3 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Und nur weil der Duden sich nicht festlegt auf eine Schreibweise......
Nee...ich glaube eher das die ernannte Täterin selber Opfer wird.......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

20.04.2013 09:33
#4 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Ich habe eher den Verdacht, dass Beate durch die Öffentlichkeit etwas mehr geschützt ist. Sie ist nun in Polizeigewahrsam, und damit nicht mehr Freiwild für die Geheimdienste. Die Umstände die zum Tod der beiden Jungs führten, sprechen nicht eindeutig für die Selbstmordversion. Ob ihr Schweigen auch ihre Lebensversicherung ist, wird sich zeigen.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

delta Offline



Beiträge: 7.616

20.04.2013 13:34
#5 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Die lebt doch nur noch weil die sich womöglich abgesichert hat.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

mutterheimat Offline




Beiträge: 2.274

21.04.2013 18:00
#6 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Zitat von Wandzeitungsverantwortlicher im Beitrag #2
"Sollte es den Begriff Staatsräson, oder wie der heißt in Deutschland geben, so dürfte der ganze Prozeß platzen"

...jetzt liegts also am Duden und nicht am Gesetzbuch...


Nun, da du den Begriff Staatsräson nicht übersetzen kannst, will ich es für dich tun. Damit bleibt es auch bei diesem Beitrag, da es mit der Überschrift, DIREKT, diesbezüglich, nichts zu tun hat, von meiner Seite. Andere Beiträge, außerhalb der Überschrift, fliegen raus. Also wie allseits bekannt, wird gehandelt. - Der französische Begriff Staatsräson bedeutet, absolutes Staatsgeheimniss, über welches totales Schweigen der komplett darüber Wissenden herrscht, (bis in den Tod der Person/en hinein, oder der Aufhebung des Geheimnisses von Staatsseite). Leider ist mir das deutsche Wort dafür, noch nicht, bekannt!


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

Paule Offline



Beiträge: 1.093

21.04.2013 20:04
#7 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Meine Fremdsprachenkenntnisse sind nicht so berühmt, aber ich glaube, "Staat" kommt nicht aus der französischen Sprache und der Googetranslater bringt für raison = "Grund". Ein wenig Suche hat noch hierhin geführt. Von "Geheimnis" konnte ich nichts entdecken.

mutterheimat Offline




Beiträge: 2.274

21.04.2013 20:34
#8 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Zitat von Paule im Beitrag #7
Meine Fremdsprachenkenntnisse sind nicht so berühmt, aber ich glaube, "Staat" kommt nicht aus der französischen Sprache und der Googetranslater bringt für raison = "Grund". Ein wenig Suche hat noch hierhin geführt. Von "Geheimnis" konnte ich nichts entdecken.


http://www.cinema.de/film/staatsraison,1330079.html. Diese Preisklasse meinte ich. Man muß sie nur leicht umbauen. Es geht im übrigen nicht um den Herkunftsbereich des Wortes, sondern um seine Umsetzung. Und dafür ist Frankreich einst berühmt gewesen. Letztes und aktuelles Beispiel, Scholl Lasur mit seinen Aussagen über Dien Bien Phu und die Artillerie der Nordvietnamesen, aus der Sowjetunion kommend, gegen die Fremdenlegion. Bitte die Beiträge von Paule und mir verschieben. Sie gehören nicht zur Überschrift!


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.565

21.04.2013 20:38
#9 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Die Diskussion in der Wikipedia zeigt, dass dieser Begriff vielfältig gedeutet wird: http://de.wikipedia.org/wiki/Staatsr%C3%A4son
Konnte allerdings ebenfalls keine so eindeutige Erklärung finden, wie sie mutterheimat hier aufstellt.

Aber zurück zum Thema. Was könnte Negatives für den Staat herauskommen? Ich sehe folgende Dinge:
- Der Inlandsgeheimdienst hat komplett versagt.
- Der Verfassungsschutz hat über seine V-Leute die rechten Extremisten direkt unterstützt und ist damit eigentlich ebenfalls zumindest der Beihilfe schuldig.
- Der Verfassungsschutz ist selbst von rechtsextremen Ansichten durchsetzt.

Und aus diesen Dingen ergibt sich dann, dass dieser Geheimdienst in seiner jetzigen Form abgeschafft werden muss.Das Ganze ist sicher noch nicht systemrelevant, aber für eine ganze Menge Leute wegen ihrer persönlichen und damit vielleicht sogar strafrechtlichen Verantwortlichkeit persönlich sehr bedrohend.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

mutterheimat Offline




Beiträge: 2.274

21.04.2013 21:00
#10 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Besten Dank Joe, daß du die Kurve zur Überschrift noch bekommen hast. Und mit deinem letzten Satz, Joe, haust du den Nagel auf den Kopf. Denn das kann, unter Umständen, für die Täter/in tödliche Folgen haben. Tote Zeugen sprechen nun mal nicht. Und unsere Witzfiguren, genannt Geheimdienst, sind noch nicht einmal, annähernd, in der Lage, unserem alten Geheimdienst-Laden, das Wasser zu reichen. Und damit haben alle drei Sätze von dir, diesbezüglich, völlige Gültigkeit. Das ist die Riesengefahr bei diesem Prozeß!


Wer sind die besten Fälscher der Welt, die Medien! Wer das alles glaubt, was alles so da drin steht und gesagt wird, (Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet), dem ist nicht zu helfen!

andersdenker Offline



Beiträge: 841

21.04.2013 21:04
#11 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Ob Frau Zschäpe wirklich so geschützt ist ???? RAF hat´s vorgemacht - ist zwar schon ein paar Jahre her .... aber vor während nach dem Prozess KANN viel passieren .... sogar eine allergische Reaktion auf irgendwelche Speisen (oder die zusätzlichen Inhaltsstoffe) .....

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.565

21.04.2013 21:18
#12 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Ich sehe die Gefahr hier nicht so groß. Der Staat hat ein Interesse daran, diese ganze Sache als Versagen Einzelner darzustellen, dabei können die Aussagen Tschäpes mit entsprechender Interpretation nur hilfreich sein. Sollte Tschäpe jetzt etwas passieren, dann wäre die Öffentlichkeit wegen dieses kriminellen Sumpfes wesentlich mehr aufgeschreckt als im anderen Fall.
Außerdem stehen Wahlen vor der Tür. Bis dahin wird man versuchen, den Prozess hinauszuzögern und nichts Konkretes dort bringen wollen. Ein "Unfall" Tschäpes würde den Regierenden vielleicht die Macht kosten.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

delta Offline



Beiträge: 7.616

22.04.2013 09:19
#13 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Wie der Staat mit seinen vermeintlichen Feinden umgeht zeigen die RAF und Joschka Fischer eindeutig auf...
hier wird die ganze Bandbreite deutlich. Wenn man dann noch den gehiemdienst der ehemaligen DDR dazu tut,
frage ich mich, wer hier der größere Verbrecher ist...leute wie angeblich Zschäpe oder unsere Volksvertreter.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

nüscht Offline



Beiträge: 1.378

23.04.2013 08:34
#14 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Sehr albern Mörder mit schlechten Politikern zu vergleichen.

delta Offline



Beiträge: 7.616

23.04.2013 09:24
#15 RE: Der NSU Prozeß, schon jetzt eine Legende? Zitat · antworten

Wieso albern, wenn für dich ein politischer Mord blos albern ist...dann prost Mahlzeit kann ich da nur sagen.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln