Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Wer ist euer Stromanbieter?

#1 von westderdamm , 01.06.2013 14:19

Moin,

nachdem sich die Grünen mit der EEG-Umlage durchgesetzt haben und ich jetzt die Solarzellenproduktion in China subventiere, möchte ich mir einen neuen Stromanbieter suchen. Natürlich sollte es Ökostrom sein, nur nicht zu teuer.

 
westderdamm
Neuling
Beiträge: 12
Registriert am: 30.05.2013


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#2 von nüscht , 02.06.2013 05:26

Ach Gottchen,
ein Ökostrom Jünger.
Zur Info: Sowas gibts nicht.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#3 von michaka13 , 02.06.2013 09:38

Hallo westderdamm,

wenn Du etwas über Stromanbieter wissen möchtest, einfach mal hier Stadtwerke - nutzt Ihr Sondertarife? und hier Günstiger Stromtarif für Ossis? stöbern.



Schönen Gruß,

micha

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.930
Registriert am: 08.08.2009


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#4 von delta , 02.06.2013 11:02

Zitat von westderdamm im Beitrag #1
Moin,

nachdem sich die Grünen mit der EEG-Umlage durchgesetzt haben und ich jetzt die Solarzellenproduktion in China subventiere, möchte ich mir einen neuen Stromanbieter suchen. Natürlich sollte es Ökostrom sein, nur nicht zu teuer.




Ökostrom???
welcher Ökostrom...woran erkennst du das Ökostrom bekommst.
Oh ich vergaß...am preis natürlich .... der angeblich sogar jetzt billiger sein soll.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#5 von Athena , 08.06.2013 21:40

es geht auch nicht nur darum, wer der allerbilligste Anbieter ist. Sondern sicherlich auch, wie man mit dem Service dort zufrieden ist oder ob es Probleme gab. Wenn ich nämlich bei Kundenbefragungen lese, dass ein Drittel der Befragten diesen Anbieter nicht mehr wählen würden, habe ich Zweifel, auch wenn die Preise billig sein mögen. viele grüße !!

 
Athena
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 08.06.2013


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#6 von klareroswald , 13.06.2013 10:21

hallo zusammen, wozu ich raten würde wäre ein Vergleich von Stromanbietern im Internet, denn dort habe auch ich meinen günstigsten gefunden. allerdings sollte man bei der Suche darauf achten, dass man zum Beispiel auch die Neukundenboni berücksichtigt, denn nur so kommen die besten Angebote raus

 
klareroswald
Neuling
Beiträge: 9
Registriert am: 11.06.2013


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#7 von nüscht , 13.06.2013 10:25

Genau.
Dann gehste bei irgendsoeinem XY Anbieter in Vorkasse,
der geht dann Pleite und du ärgerst dich schwatt.
hatten wir das nicht schon X mal?

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#8 von michaka13 , 15.06.2013 08:07

Von Vorauskasse schrieb klareroswald nix.

Wie vergleichst Du denn die Preise, nüscht?



Gruß, micha
der dank Internetpreisvergleich jedes Jahr den Stromanbieter wechselt

michaka13  
michaka13
Moderator
Beiträge: 3.930
Registriert am: 08.08.2009


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#9 von nüscht , 15.06.2013 08:11

Ich vergleiche die Preise gar nicht. Ich zahl einfach.

Gruß nüscht
der weniger Strom verbraucht als viele Andere.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#10 von Ilrak , 15.06.2013 08:35

Ich bleib bei den örtlichen Stadtwerken.
Die sind -relativ - günstig und unkompliziert,
zumal ich auch eine Wärmepumpe zum EE -Tarif betreibe
und PV - Strom einspeise.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.504
Registriert am: 28.10.2009


RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#11 von Lea197 , 17.06.2013 09:09

Hallo,

ich bin bei Yellow Strom die haben recht wenig erhöt viel schlimmer trift mich das Ding mit dem Gas. Das da auch ständig an der Preisschreube gedreht wird. Aber irgendwie nie in unsere Richtung .

Ich werde mich nun auch wieder einmal mit dem Thema befassen müssen: Die Regeln. Ach man solangsam macht das echt keinen Spaß mehr.


Lea197  
Lea197
Neuling
Beiträge: 13
Registriert am: 15.06.2013

zuletzt bearbeitet 19.06.2013 | Top

RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#12 von olima , 17.06.2013 21:48

Hey,

Ich habe, nachdem ich auf Die Regeln Preise verglichen habe auch den Anbieter gewechselt. Habe vorher blind die Preise der Stadtwerke
akzeptiert. Um ehrlich zusein hatte ich mit Umzug, Erste Wohnung etc. genug um die Ohren aber mein Gott, hätte ich direkt geschaut hätte ich jetzt ein paar Euros mehr in der Tasche .
Habe die Seite von einem Kommilitonen empfohlen bekommen. Bin jetzt bei ExtraEnergie und habe bisher keine Probleme gehabt. Mit den 2200 kWh im Jahr komme ich bestens zurecht.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß
Olli


 
olima
Neuling
Beiträge: 9
Registriert am: 15.06.2013

zuletzt bearbeitet 19.06.2013 | Top

RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#13 von Tanja764 , 18.06.2013 12:36

Ihr habt alle recht es muss überall verglichen werden. Ob das nun Strom oder Gas ist. Selbst bei den Lebensmitteln muss man genau schauen ansonsten zahlt man sich dumm und albern. Aber auch beim Geld vermehren muss man genau gucken. Und zwar habe ich am Monatsende immer ein bisschen was übrig (nicht den Kids verraten die ändern das gerne) . Da hab ich dann auch überlegt wie ich das am besten vermehre. Sparbuch: bringt kaum zinsen, Fund: kommste ewig nicht wieder ran ans Geld und mir zu unsicher, Gold kaufen: dafür ist es zu wenig was über ist. Mein Mann hat mich dann auf Tagesgeldkonto gebracht. Man gibt es da viele Anbieter. Als ich dann die Faxen dicke hatte bin ich dann über die Seite gegangen Die Regeln. Und hab dann auch glatt eins gefunden .


 
Tanja764
Neuling
Beiträge: 9
Registriert am: 17.06.2013

zuletzt bearbeitet 19.06.2013 | Top

RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#14 von Arkarius ( gelöscht ) , 21.06.2013 20:47

Da ich selber in der Branche arbeite empfehle ich mal vorher beim örtlichen Versorger nach anderen Tarifen zu fragen. Meist gibt es mehr als nur den Standardtarif! Ansonsten hängt die Ersparnis natürlich vom Verbrauch ab! Ich habe aber selten Fälle erlebt, in denen sich der Wechsel wirklich lohnt.

Achja,
was ich zahle sag ich nicht!

Arkarius

RE: Wer ist euer Stromanbieter?

#15 von Björn , 21.06.2013 21:07

"Arkarius", dann mußt du aber in einer recht seltenen Wohngegend von Hamburg wohnen, wenn sich dort ein Wechsel des Stromanbieters vom Grundversorger zu einem anderen Anbieter nur selten lohnt Wer ist denn dein so günstiger örtlicher Versorger? Vattenfall kann es dann eigentlich nicht sein.

Bei mir macht es (wie schon mehrmals geschrieben) rund 200 Euro Ersparnis zwischen einem EnBW-Zweitarifvertrag (Grundversorger) und meinem Zweitarif-Ökostromvertrag bei auswärtigen Stadtwerken aus > Stadtwerke - nutzt Ihr Sondertarife? (2)

Verivox z.B. sagt auch für Hamburg viel Ersparnis (80- 190 Euro) bei den verschiedenen Vertragsarten vorher
> http://www.verivox.de/power/calculator.a...la__indicator=5|20095&leistung=&cl=12&pg=1&pgmonth=12&cancel=2&percentageNT=0&cdtn=1&rt=1&cr=1&calcOut%24legend%24ctl00%24ctl01%24pageSize%24pageSize=20&__EVENTTARGET=&__EVENTARGUMENT=&__EVENTVALIDATION=%2FwEWCALV8d68AgLVt5MKArXR79oEAufj2dsKAqqh0ZkLAr37h78OAsDWxM8KAqz7zyTHzU4%2BPzEjSPFI0Wr0Vktt2PbB3Q%3D%3D


Silly > http://www.youtube.com/watch?v=JhkxK4hHm88

BB+C
http://www.youtube.com/watch?v=jSqPH8BYNdc

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

   

Online Kredit beantragen
Und jährlich grüßt das Murmeltier


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln