Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 881 mal aufgerufen
 Alle anderen Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik...
Seiten 1 | 2
Smithie23 Offline



Beiträge: 5.577

08.04.2014 08:52
#16 RE: "Freiheit statt Kapitalismus", Sahra Wagenknecht Zitat · antworten

S. Wagenknecht als Stalinistin zu bezeichnen ist Stammtischgeschwafel. Sie hat frühere Positionen ja schon widerrufen.

delta Offline



Beiträge: 7.616

08.04.2014 08:54
#17 RE: "Freiheit statt Kapitalismus", Sahra Wagenknecht Zitat · antworten

Jedenfalls ist sie lernfähig, was man von den meisten Politiker nicht kennt.
Ich bin zwar nicht hundertprozentig auf ihrer Seite, aber ich kann Ihr keine
wirklichen Verfehlungen zuschreiben im Verhältnis zu den meisten anderen
Politikern bei dehnen es nur ums Geld und die Macht geht.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Wega Offline




Beiträge: 994

08.04.2014 09:05
#18 RE: "Freiheit statt Kapitalismus", Sahra Wagenknecht Zitat · antworten

Zitat von delta im Beitrag #17
Jedenfalls ist sie lernfähig, was man von den meisten Politiker nicht kennt.
Ich bin zwar nicht hundertprozentig auf ihrer Seite, aber ich kann Ihr keine
wirklichen Verfehlungen zuschreiben im Verhältnis zu den meisten anderen
Politikern bei dehnen es nur ums Geld und die Macht geht.

Da hat die Sahra ja noch mal Glück gehabt, dass du in ihrem Verhalten keine wirklichen Verfehlungen erkannt hast.

Hast du dich schonmal mit Publikationen von ihr auseinander gesetzt bzw. hast schon mal was von ihr gelesen?


__________________________________________________
Man sollte sich das Gemüt eines Stuhles zu legen, der muss auch mit jedem Arsch klarkommen!

delta Offline



Beiträge: 7.616

08.04.2014 09:56
#19 RE: "Freiheit statt Kapitalismus", Sahra Wagenknecht Zitat · antworten

Ja....
Freiheit statt Kapitalismus heißt eines Ihrer Bücher das ich gelesen habe.
Jedenfalls...haben Ihre Verfehlungen bei mir noch keinen Schaden angerichtet....was ich von 66 Jahre in der Westpolitik nicht behaupten kann....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Seiten 1 | 2
«« Photovoltaik
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln