Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 Themen in den Medien
ira Offline



Beiträge: 322

11.10.2006 11:08
Fristablauf 2006! Kontenklärung für DDR-Beschäftigungszeiten Zitat · antworten

Mal nicht zur Diskussion, sondern einfach zur Information, für alle, die betroffen sein könnten, weil sie in der DDR Rentenanwartschaften erworben haben, folgende Veröffentlichung der Deutschen Rentenversicherung:

"Die Aufbewahrungsfristen für Lohn- und Gehaltsunterlagen für Beschäftigungszeiten in der ehemaligen DDR, etwa in volkseigenen oder Treuhandbetrieben, enden im Dezember 2006.

Die Nachfolgeunternehmen oder Archive können daher nach diesem Zeitpunkt die dort eventuell noch lagernden Beitrags- und Gehaltsnachweise vernichten. Es ist zu befürchten, dass nach Dezember 2006 somit die Klärung von Lücken im Versicherungsverlauf unter Umständen erheblich erschwert wird.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund rät daher allen Versicherten mit Beschäftigungszeiten in der ehemaligen DDR, bei denen bislang noch keine Kontenklärung durchgeführt wurde, umgehend die Versicherungskonten beim zuständigen Rentenversicherungsträger klären zu lassen."


Den vollständigen Artikel findet ihr hier: Deutsche Rentenversicherung.

Dort ist auch eine kostenfreie Telefonnummer angegeben, unter der man weitere Informationen erhält.



Iris Offline



Beiträge: 580

12.10.2006 08:22
#2 RE: Fristablauf 2006! Kontenklärung für DDR-Beschäftigungszeiten Zitat · antworten

Hallo Ira,

vielen, vielen Dank für die Info!!!!!!!!!

Habe gestern unter der angegebenen Te.-Nr. angerufen und bin wirklich sehr freundlich beraten worden.

Liebe Grüße
Iris


 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln