Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 362 Antworten
und wurde 14.027 mal aufgerufen
 Gesellschaft heute und in Zukunft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 25
JojoDuerr Offline

Neuling

Beiträge: 2

11.10.2013 12:44
#46 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Ganz aktueller Beitrag hierzu (Interview mit Vertreter der deutsch-amerikanischen Handelskammer) http://www.dw.de/rieg-zahlungsunf%C3%A4h...lbar/a-17146522

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

11.10.2013 13:25
#47 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Joe, bedeutet das für Dich, dass nur weil sie noch nicht veröffentlicht sind, die Einschläge wirklich noch nicht da sind? Noch nicht wahrgenommen, würde ich es in dieser Situation nennen. Gilt auch für mich.
Daneel, ich bin gespannt, wann der Spiegel auf deutsche Behörden bezogen, Stellung bezieht. Das vermisse ich noch etwas bei seiner "ureigensten Aufgabe". Da ist noch reichlich Luft nach oben.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Daneel Offline




Beiträge: 1.435

15.10.2013 09:43
#48 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Alles was online gestellt wird, auch in "privaten" Bereichen, wie zum Beispiel Online-Adressbücher, werden von der NSA abgegriffen, um gegen Terroristen, Drogenschmuggler und Menschenhändler zu ermitteln. Was natürlich auch genutzt werden kann um gegen Antikriegsaktivisten, Menschenrechtler, Umweltschützer etc. vorzugehen, indem man sie natürlich auch als Terroristen einstuft. ;-)
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...s-a-927830.html

kreutzer_ Offline



Beiträge: 541

15.10.2013 10:42
#49 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Zitat von Daneel im Beitrag #48
Alles was online gestellt wird, auch in "privaten" Bereichen, wie zum Beispiel Online-Adressbücher, werden von der NSA abgegriffen, um gegen Terroristen, Drogenschmuggler und Menschenhändler zu ermitteln. Was natürlich auch genutzt werden kann um gegen Antikriegsaktivisten, Menschenrechtler, Umweltschützer etc. vorzugehen, indem man sie natürlich auch als Terroristen einstuft.



Keine Wirkung ohne Nebenwirkung. Geht dir genauso bei der Einnahme eines Medikaments.

Wie lautet dein Rezept? Terroristen, Drogenschmuggler und Menschenhändler laufen lassen?

Daneel Offline




Beiträge: 1.435

15.10.2013 11:53
#50 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Zitat von kreutzer_ im Beitrag #49

Wie lautet dein Rezept? Terroristen, Drogenschmuggler und Menschenhändler laufen lassen?


Rechtsstaatliche Methoden verwenden, wie eine richterliche Anordnung mit belastenden Indizien, die eine Person, eines Verbrechens verdächtig machen mit dann gezielter Ermittlung gegen diese, statt verdachtslos alles mögliche abzugreifen, und die Persönlichkeitsrechte von Millionen von Menschen zu verletzen? Wir müssen uns entscheiden ob wir in einer sicheren Überwachungsgesellschaft leben wollen, oder in einer freiheitlich nicht ganz so sicheren Gesellschaft mit einem funktionierendem Rechtssystem.


Buhli Offline



Beiträge: 7.558

15.10.2013 14:02
#51 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Daneel, am funktionierenden Rechtssystem und dessen Respektierung, muß aber noch reichlich gearbeitet werden. Deshalb ist die"Freiheit" ja auch nicht so sicher, wie aus sozialistischen Zeiten.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

delta Offline



Beiträge: 7.616

15.10.2013 14:04
#52 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Ich bin zur zeit für mehr Überwachung vor allem für die hier genannten Kreise einschließlich Ihrer Befürworter..... den sie sind allesamt
schuld an dieser dramatischen Entwicklung im Lande.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Daneel Offline




Beiträge: 1.435

15.10.2013 16:59
#53 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

delta, wir können doch bei dir anfangen, lege doch mal deine ganzen bankdaten offen, nenne uns alle deine accounts mit zugangsdaten und PINs und TANs und statte jedes deiner zimmer im haus mit jeweils 4 kameras in jeder ecke oben eine aus, welche du ins internet streamen läßt und teilst uns die URL hierhin mit. Dann hätten wir ja schonmal den ersten aus den genannten kreisen unter Beobachtung. 8-)

Daneel Offline




Beiträge: 1.435

15.10.2013 17:07
#54 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Freiheit ist nie sicher, Buhli, sie ist das Gegenteil von Sicherheit, die DDR war sehr sicher, ergo nicht sehr frei. Für mich gehört zu der Freiheit sagen zu dürfen was ich will, natürlich ohne Rufmord und Beleidigung. (nein delta, einen Nazi Nazi zu nennen ist keine Beleidigung!) Nur diese wird gerade eingeschränkt, da meine Kommunikation von anderen abgefischt und gespeichert wird, um dann je nach zeitgeist mir einen Strick daraus drehen zu können. Durch dieses Bewußtsein der Überwachung entsteht eine vorauseilende Zensur, welche ja durch das GG ausgeschlossen wird.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

15.10.2013 18:53
#55 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Daneel,Deine Denkweise scheint nun die zu sein, die Du dann doch nicht mit Freiheit in Verbindung bringen kannst. Ich kann zwar die Berichte über Sanktionen für gelebte Meinungsfreiheit, aus eigenem erleben nicht bestätigen. Kenne aber Leute die deswegen gelitten haben. Daher ist mir der Bezug zum politischen System, immer etwas suspekt.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

kreutzer_ Offline



Beiträge: 541

15.10.2013 19:57
#56 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Wie wird es jetzt weitergehen, wo die Blockade-Ministerin Leutheusser-Schnarrenberger mit 7,4 Prozent der Erststimmen vom Wähler entfernt wurde?

Gegen eine vergleichsweise harmlos wirkende EU-Richtlinie machte die Dame über mehrere Jahre den Retter der Entrechteten, daß schon EU Behörden Strafzahlungen wegen der Weigerung auf Umsetzen von geltendem EU Recht androhten.

Ausgesprochen luschig ist ihr Wirken im Zusammenhang mit den NSA Aktivitäten zu sehen, sie schicke Briefe nach Washington und London, gab es eigentlich Antworten? Das wars wohl schon.


Paule Offline



Beiträge: 1.093

15.10.2013 20:05
#57 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Frau L-S ist überhaupt der einzige Grund, warum die FDP von mir noch als Partei wahrgenommen wurde. Und warum jemand, der nahezu täglich die Stasi zum Thema hat, die Arbeit von Frau L-S nicht geradezu begrüßt, das ist doch ziemlich überraschend.


Kehrwoche Offline

Moderator

Beiträge: 3.507

15.10.2013 20:08
#58 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Wenn wir uns den Luxus leisten potentielle Terroristen ins Land zu holen, müssen wir eben auch mit den Konsequenzen leben und uns stärker überwachen lassen. Andernfalls müßten wir in Kauf nehmen, daß es bald noch mehr Gruppen wie die NSU gibt, denn die Radikalisierung der Gesellschaft hört ja nicht bei Einwanderern auf, sie beginnt bei ihnen.

Och, wenn ich es mir recht überlege, bin ich auch gegen Überwachung. Ich finde auch, wir haben viel zu viele Polizisten.


Der Übergang vom Affen zum Menschen sind wir.
Konrad Lorenz

Daneel Offline




Beiträge: 1.435

15.10.2013 20:16
#59 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Zitat von Kehrwoche im Beitrag #58

Och, wenn ich es mir recht überlege, bin ich auch gegen Überwachung. Ich finde auch, wir haben viel zu viele Polizisten.

Der Vergleich ist nicht plausibel, da Polizisten zeitnah und öffentlich agieren, und nur mit richterlichen Genehmigung oder bei Gefahr in Verzug in den privaten Raum eindringen und nur Daten von überführten Tätern dauerhaft speichert. Geheimdienste kennen diese Grenzen nicht, für sie ist jeder erst mal per se ein Krimineller Scherstverbrecherkindervergewaltigerterrorist. Und wenn man Terrorismus ernsthaft bekämpfen will, fängt man vielleicht damit an keine Menschen zu Terroristen machen, in denen man ihn Motive liefert, z.B. dadurch das die ganze Familie per Drohne zum Opfer wird, aber das ist nicht das Hauptthema dieses Threads. Ich verstehe kreutzer auch nicht, will er jetzt nur eine kapitalistische DDR?

kreutzer_ Offline



Beiträge: 541

16.10.2013 00:36
#60 RE: Wir haben Krieg Zitat · antworten

Zitat von Daneel im Beitrag #59

Der Vergleich ist nicht plausibel, da Polizisten zeitnah und öffentlich agieren, und nur mit richterlichen Genehmigung



Vielleicht noch mit Postzustellungsurkunde, falls der Kriminelle Schwierigkeiten macht.

Mit dem Internet sind jede Menge neuer Spezialisten geboren worden, die haben zwar beruflich nicht die Bohne mit der Verbrechungsbekämpfung zu tun, aber dafür wissen sie alles ganz genau und sogar besser. Befähigt werden sie zu dieser seltenen Expertenleistung durch eine Mischung von Gutmenschentum und Naivität.

Ich jedenfalls stütze mich da eher auf Experten, etwa den Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamten (BDK) André Schulz, der da sagt:

Zitat
Auch wenn wir mit Sicherheit keine amerikanischen Verhältnisse wollen, sind Vorratsdatenspeicherung bzw. besser Verkehrsdatenspeicherung, Quellen-TKÜ und Online-Durchsuchungen kein Teufelswerk, sondern notwendige ermittlungstechnische Mittel und kriminalpolizeiliches Handwerkszeug des 21. Jahrhunderts ohne die es nicht mehr geht. Die Debatten, die wir diesbezüglich in Deutschland führen, muss man leider als kleingeistig und realitätsfern bezeichnen.



http://www.bdk.de/der-bdk/aktuelles/arti...innenpolitikern

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 25
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln