Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#16 von fritzi , 13.10.2006 12:13

Hallo Karli,

Handtaschen sind ja nicht nur für uns Frauen praktisch. Bevor ich mit meinem Mann unterwegs bin, fragt er erstmal was ich für eine Tasche dabei habe, aber auch nur aus dem Grund weil ich dann seinen ganzen Kram wie Geldbeutel und Zigaretten usw. auch noch einstecken muss.

Liebe Grüße
Fritzi


fritzi  
fritzi
Neuling
Beiträge: 11
Registriert am: 10.08.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#17 von Iris , 13.10.2006 12:22

Hallo an alle,

ja, das hatte ich bei meiner Aufzählung vergessen: Die Sachen für meinen Schatz. Brille, evtl. Zigaretten usw..

Uns bleibt halt garnichts anderes übrig...

Wie immer liebe Grüße
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#18 von jutta , 13.10.2006 12:28

Iris, meine Rede...
Dankbar sollten sie uns sein, die Kerls statt zu meckern



jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#19 von Toralf , 13.10.2006 12:31

Mensch, hier muss ich auch erstmal nach Worten suchen!

Also wie wahrscheinlich viele Männer bin ich ein Vertreter der Hosen- und Jackentaschenfraktion. Für den Alltag passt da alles rein. Und wer sich darauf beschränkt, lernt, Prioritäten zu setzen! Also geht das im Sommer auch ohne Jacke. Es gibt kleine Geldbörsen, man braucht nur die wichtigsten Schlüssel, Handys sind sowieso winzig. Gut, Kippen können ein Problem sein, die will man ja nicht knicken (bin ich froh, damit aufgehört zu haben!).
Mit einem Rucksack fahr ich schon mal gerne drei bis vier Tage in Urlaub, das geht!

Mal davon abgesehen, dass es ziemlich doof aussähe, wenn ich als Mann mit Handtasche rumlaufen würde (aber auch sowas gibt's), kann ich persönlich dieses Statussymbol-Ding nicht nachvollziehen. Eine Frau wird doch nicht nach ihrer Handtasche beurteilt. Zumindest wäre mir das zu oberflächlich.
Meine Ex-Freundin besaß nicht mal eine Handtasche, soviel zu dem Thema, als Frau muss man das, und so. Jede/r sollte doch für sich selbst entscheiden, welchen Zwängen er/sie sich aussetzt.

Weniger ist mehr!


 
Toralf
Beiträge: 91
Registriert am: 23.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#20 von jutta , 13.10.2006 12:33

Ähmm, finde aber sieht nicht so aus, wenn die Hosentaschen so prall sind....



jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#21 von Iris , 13.10.2006 12:39

Zumindest, wenn es Taschentücher, Schlüssel oder Handys usw. sind
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#22 von Grischu , 13.10.2006 13:25

Iris nu erst


Grischu  
Grischu
Beiträge: 260
Registriert am: 29.05.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#23 von jutta , 13.10.2006 13:27

...aber recht hat sie


jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#24 von jutta , 13.10.2006 13:28

...nun hab ich gemerkt was gemeint war


jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#25 von Toralf , 13.10.2006 15:00

Na klar, immer schön auf dicke Hose machen, genau das hab ich gemeint!


 
Toralf
Beiträge: 91
Registriert am: 23.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#26 von Andy62 , 13.10.2006 16:35

...also das Meiste was ihr so aufgezählt habt, brauche ich nicht.
Brieftasche ist in der Gesäßtasche, die zwei Schlüssel in der Hosentasche und die Zigaretten in der anderen Hosentasche... und aus die Maus.

Das so eine Handtasche schmückt kann ich genauso wenig nachvollziehen wie das Tragen von Ringen und Ketten.
Eine schöne Frau wird damit genausowenig schöner wie eine hässliche (wenn es sowas überhaupt gibt, ...doch, gibt es).
Manche Matronen sind derart aufgebrezelt, das man denkt, sie wollen der Natur, die sie benachteiligt hat etwas nachhelfen. Hab aber noch keinen Fall gesehen wo das von Erfolg gekrönt gewesen wäre. Eher geht dieser Schuss komplett nach hinten los.

Erhaltet euch lieber die Natürlichkeit, ob nun mit Handtasche, Rucksack oder Leinenbeutel!

Ein schönes WE wünscht
Andy


 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#27 von Iris , 13.10.2006 19:34

Hallo Andy,
Du kannst uns wirklich glauben: Egal welche Art von Handtasche wir tragen, wir Mädels vom forum sehen mit jeder Art natürlich hübsch aus ..., denn wir sind es !!!!

Liebe Grüße
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#28 von jutta , 13.10.2006 20:03

....und wer hübscher ist als wir....die ist geschminkt!



jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#29 von Renate , 14.10.2006 01:41

In Antwort auf:
Jede/r sollte doch für sich selbst entscheiden, welchen Zwängen er/sie sich aussetzt.



Hallo Toralf,

das ist manchmal eine Gradwanderung.

Ich arbeite seit kurzem bei einer großen Bank. Also teilweise "Kleiderordnung". Wobei wir keinen Publikumsverkehr haben, und es deshalb doch noch etwas lockerer ist. Aber zum Hosenanzug oder Kostüm kannste da nicht mit Rucksack oder Stoffbeutel ankommen. Da gehört eine schöne Tasche dazu. Und die möchte nicht zu klein sein, da muss ja allerhand rein. Plastiktüte oder Stoffbeutel sehen da auch nicht allzu gut dazu aus.

Wir können es am 4. ja mal ausprobieren, wie es aussieht wenn Du mit der Handtasche rumläuft. Da gibts sicher einige der Mädels, die Ihre zum Probelauf gern zur Verfügung stellen. Und wer weiß, vielleicht willst Du nie wieder ohne Handtasche gehen.

Liebe Grüße
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen

#30 von Iris , 14.10.2006 08:38



Auf diesen Probelauf freue ich mich, Du machst doch mit und bist kein Spielverderber, oder Thoralf??????

Liebe grüße
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


   

Euer Lieblingsbuch aus der Kindheit?
Mittelalterliches Burgfest auf der Stettenfels


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln