Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 3.335 mal aufgerufen
 Hobbys, Berufe, Gemeinsamkeiten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Karli
Beiträge:

12.10.2006 10:59
das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Hallo,
nun mal ein richtig wichtiges Thema.
Das Theater geht meist los , wenn ich mal das Auto brauche :" Nimm dir die Papiere aus meiner
Tasche " . Da waren sie wieder , meine drei Probleme : Außen - oder Innentaschen , wenn innen,
dann welches Fach , über oder unter den Fläschchen , Tüchlein und wichtigen Zetteln .
In der Zwischenzeit könnte man auch die S-Bahn nehmen.
Noch schlimmer , wenn das Handy klingelt : " Geh mal ran , ist in meiner Tasche " Klar doch ,
hat sogar seinen festen Platz in einer Außentasche , muß sich den aber auch mit diversen
Wichtigkeiten teilen .Meist bleibt dann nur der Rückruf an " Anruf in Abwesenheit ".
Und überall hin muß das Ding ( in mehreren verschiedenen Ausführungen ) mitgeschleppt werden.
Kann frau nicht einfach alles am Mann haben ? Ist doch auch viel sicherer !!
Allerdings habe ich auch festgestellt, daß Frauenjacken serienmäßig kaum Innentaschen
oder sowas haben . Für mich wäre das völlig unakzeptabel .

Karli


Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

12.10.2006 14:00
#2 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Tja Karli, so ist das mit uns Frauen

Die Tasche haben wir ja nicht nur wegen der Funktion allein, sondern sie ist auch schmückendes Beiwerk - und da wir ja nicht jeden Tag die gleiche Kleidung tragen oder auch verschiedene Termine haben, benötigen wir natürlich die darauf abgestimmten Taschen :-)

Wo sollten wir unsere Utensilien denn auch hinmachen, wenn wir z.B. im Sommer nur einen kurzen Rock und ein Oberteil anhaben (klar, könnten es wie Lara Croft mit Klebeband an die Oberschenkel klaben, allerdings würde es glaube ich ein wenig komisch aussehen, wenn wir an der Kasse plötzlich unseren Rock hochziehen und da dann das Portemonaie rausholen oder das Handy plötzlich unter dem Rock anfängt zu vibrieren oder zu klingeln )

Das mit der Unordnung sieht nur für euch Männer so aus - eigentlich ist ein ein System

Wie du siehst, sind wir einfach auf diese kleinen Helfer angewiesen (Außer ihr begleitet uns auf Schritt und Tritt und tragt unsere Sachen *g*)

LG Katrin
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Schmusekatze Offline




Beiträge: 287

12.10.2006 16:04
#3 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Hallo Karli,

Männer haben die Innentaschen doch auf der Brust, nicht wahr? Hast Du Dir mal überlegt, wie es aussehen würde, würden Frauen auf ihrer Brust auch noch die Geldböse haben? Innentaschen sind zwar für Männer praktisch, aber bei Frauen geht das doch gar nicht.

Außerdem muß frau ja vieles dabei haben, was Männer nicht brauchen. Spiegel, Kamm, Nähzeug, Taschenmesser, Schreibzeug, Creme und noch vieles mehr, was sehr wichtig für das Leben einer Frau ist. Ihr wollt doch, das wir immer gut aussehen und wo kann man diese Dinge unterbringen, wenn nicht in einer Tasche.

Taschen sind Statussymbole und keine Frau kann ohne Tasche aus dem Haus gehen, da fühlt man sich irgendwie nackt, oder Mädels???

Tschüßi
Schmusekatze


Karuscha Offline



Beiträge: 1.272

12.10.2006 16:28
#4 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Taschen sind Statussymbole und keine Frau kann ohne Tasche aus dem Haus gehen, da fühlt man sich irgendwie nackt, oder Mädels???


Da hast du Recht
---------------------------------
NICHTS ist schwerer und
NICHTS erfordert mehr Charakter
als sich im offenen Gegensatz zu
seiner Zeit zu befinden und
laut zu sagen NEIN !


Ines 64 Offline




Beiträge: 671

12.10.2006 17:00
#5 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Hallo,
ich hab zwar keine Tasche, dafür aber immer nen Rucksack mit und da passt nee ganze Menge rein.

Grüßle
Ines


Renate Offline



Beiträge: 1.566

12.10.2006 19:41
#6 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Hallo Karli,

klar, die Tasche muss ja zu den Klamotten passen. Das ist Stress pur.
Wenn ich mir früh erst überlege, welche Schuhe ich anziehe, und die Tasche passt nicht, dann geht das große umräumen los. Und vergessen darf man ja auch nichts.

Da Du das Problem ja von Deiner Frau kennst, weißt Du ja Bescheid, wie das so abgeht.

Eigentlich seit Ihr Männer doch zu beneiden. Die Probleme habt Ihr nicht.

Liebe Grüße


Renate


jutta Offline



Beiträge: 400

12.10.2006 20:54
#7 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Als ich noch Bus-und Strassenbahnfahrer war, hatte ich auch einen grossen Rucksack, da passte alles rein, auch kleinere Einkäufe.
Vor allem, frau hatte die Hände frei, bzw. inner Jackentasche.
Nun hab ich Handtaschen...mehrere, aber ich nehm meist dieselbe, weil zu faul zum Umpacken bin, und entsprechend der Jahreszeit, im Sommer ne helle, im Winter nicht so ne helle, aber fragt mich nicht warum....
Allerdings kommt´s auch drauf an wo ich hin muss, was reinpassen muss.
Karli! ich denk oft, ich brauch nicht ales was drin ist! Aber: wenn ich dann mal ausräume und wieder einräume...bleibt nix über! wieder alles drin, weil wichtig!
Ich hab im Prinzip immer meine Existenz dabei...sag ich immer....Ausweise, Schlüssel, Kalender, Taschentücher(hier sagen alle Tempos dazu, egal welche Sorte), Plaster, Kugelschreiber, Geld, Kaugummi, Nagelfeile und Handy(hab ich aber immer aus, weil ich´s nur zum anrufen nutze)....und der ganze Plunder soll inne Hosentasche passen
So! und wenn wir mal weggehen, ist mein Freund froh, dass es Handtaschen gibt, muss nämlich sein Zeug mit reintun!

Jutta



ira Offline



Beiträge: 322

12.10.2006 21:17
#8 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten
Zitat von jutta
So! und wenn wir mal weggehen, ist mein Freund froh, dass es Handtaschen gibt, muss nämlich sein Zeug mit reintun!
Das kenn' ich, Jutta! Bin zwar - wie Ines - auch kein Handtaschen-Fan, aber irgendein Rucksäckchen habe ich immer dabei (was auf meinem täglichen Arbeitsweg mit dem Fahrrad auch praktischer ist als 'ne Handtasche). Und wenn ich dann mit meinem Männe weggehe, will der auch immer, dass ich sein Zeugs mit einpacke...

Gruß

Ira

jutta Offline



Beiträge: 400

12.10.2006 21:24
#9 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

....genau, dann schleppen wir den kerls ihr Klamotten mit...



Ines 64 Offline




Beiträge: 671

12.10.2006 22:18
#10 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten
Meine Männer auf Arbeit sind auch immer froh, wenn se sich von mir mal ne Nagelfeile oder -schere ausborgen können.


Ines

jutta Offline



Beiträge: 400

12.10.2006 23:02
#11 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Karli was nune?



Karli
Beiträge:

13.10.2006 08:50
#12 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

ICH BIN SPRACHLOS

Karli


Iris Offline



Beiträge: 580

13.10.2006 09:04
#13 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Hallo Karli,

hätt's Du nicht gedacht, wieviel wir Frauen zu diesem Thema zu erzählen haben, oder?

Mein Wessi-Schatz deklariert meine Handtaschen von 1-Zimmer-Appartement bis bis Bungalow.

Aber die Mädels haben vollkommen recht, alles überlebenswichtiger "Kram" muß da rein. Und weiße Schuhe und ne schwarze Handtasche - nee - das passt ja nun garnicht!!!! Oder schwarz und braun???

Bei mir kommen dann zu allen genannten Sachen noch Kalender, zeitweilig Bücher, Einkaufslisten usw. dazu.

Ja, es gibt auch echte Schwierigkeiten, manchmal!
Wir waren mal wieder kulturell unterwegs, in der Oper. Ich im schicken Abendkleid, schöne Schühchen, extra 'ne ganz kleine wunderhübsche Handtasche besorgt - Statussymbol für Frau in dem Fall, dann haben meine Zigaretten nicht reingepasst! Also, ich loß, andere Marke gekauft, kleine Packung - tja so eine Handtasche kann einem echt den Kopf zerbrechen ...

Wie immer liebe Grüße
Iris


Fulc Offline



Beiträge: 1.185

13.10.2006 09:39
#14 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Du kalri,
ich rätsel bis heute, wie ich mein ganzes zeug tramnsportieren soll, wenn ich mal zuFuß unterwegs bin. Ne jacke trag ich nciht gern und in die Hosentaschen alles stopfen geht auch nicht. finde es manchmal echt blöd, weil ich nciht mal weiß, wohin mit dem telefon bzew der Geldbörse. Ständig alles in der Hand zu halten ist aber auch keine Lösung, hast du mal versucht, Telefon,Ziggis und Geldbörse inder hand zu halten? Ist voll ätzend. aja nen Rucksack findeich auch blöd, das lohnt für die paar Sachen wieder nicht :(
Also muß ich doch überall mit dem Auto hinfahren das hat Ablagefächer


ich bin gerne laut, weil das auch eine antwort ist

Rauchen vermindert die Lebenserwartung und schließt damit die Rentenlücke


jutta Offline



Beiträge: 400

13.10.2006 09:59
#15 RE: das Wunschthema: Frauen und ihre Handtaschen Zitat · antworten

Was ich ganz schlimm finde, sind diese Täschchen für Männer....

Fulc Rucksack ist doch ok, besser als diese ausgewaschenen Leinen-Einkaufsbeutelchen meist mit Aufdruck "Apotheke" oder so, zum Einkaufen sind die ja ok, aber als Taschenersatz finde ich es ......

Karli....hoffentlich bist nun auch sprachlos, wenn deine Frau ne neue Tasche braucht, weil neue Schuhe oder der Schal nicht zur alten Tasche passt oder wenn sie einfach eine neue Tasche haben will



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln