Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Hat jemand noch ein Einbauherd zu stehen?

#1 von Oerny , 03.11.2013 13:08

Hat noch jemand ein Einbauherd rum stehen? Bei uns ist das Ceran Kochfeld gerissen/geplatzt.

Oerny  
Oerny
Beiträge: 209
Registriert am: 27.03.2008


RE: Hat jemand noch ein Einbauherd zu stehen?

#2 von Buhli , 03.11.2013 18:47

Fahr mal mit offenen Augen durch Deine Gegend. Es stehen immer mal wieder zerlegte Einbauküchen rum, die entsorgt werden sollen.ich selbst hab mir ein Ceranfeld und ne Spülmaschine von so einem Haufen selbst auch schon besorgt und die kaputten da gleich mit entsorgt.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Hat jemand noch ein Einbauherd zu stehen?

#3 von Ilrak , 04.11.2013 06:26

Habe noch einen mit Ceranfeld rumstehen, aber für die 400 Kilometer bis Heilbronn bekommst
Du auch einen neuen.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.683
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 04.11.2013 | Top

RE: Hat jemand noch ein Einbauherd zu stehen?

#4 von Oerny , 04.11.2013 20:27

Da hast du wohl recht;)

Oerny  
Oerny
Beiträge: 209
Registriert am: 27.03.2008


RE: Hat jemand noch ein Einbauherd zu stehen?

#5 von BesserWessi0815 , 09.02.2014 14:24

... wir haben noch 3 Herde:

zwei mit 55cm Überbreite (kompakt, einfach anschließen und in die Nische der Einbauküche zu schieben - fertig) einer davon (Bloomberg) mit zerbrochenem Ceranfeld und der ältere mit Kochmulden in Emaille/Edelstahl im "Retro-Style" mit Technik aus den 50/60er Jahren...

... und einen Einbauherd (zweiteilig: Backofen wird unter der Arbeitsplatte eingebaut und vier dazu gehörige Herdplatten, die in die Arbeitsplatte darüber verbaut werden müssen - sämtliche Schalter befinden sich an der Oberkante des Backofens - relativ neu aber auch mit den veralteten Kochmulden in Edelstahlumfassung)

... alles soll raus - den alten AEG-Herd habe ich gestern bereits unter den Balkon gestellt und wird in den nächsten zwei bis drei Wochen dem Schrotthändler/Sperrmüll anvertraut... - falls sich jedoch ein nostalgischer Liebhaber für diese alten Geräte interessiert... ?
Bei Interesse bitte sofort melden, dann wird der AEG-Herd (der ist übrigens sauschwer!!) bis zur Abholung mit einer Plane abgedeckt... Abhol-Ort: zwischen Düssel & Eselsbach

Die Doppel-Induktionsplatte () und die Mikrowellen/Grill/Backofen/Heißluft-Kombination reichen für bis zu vier Personen vollkommen aus und hängt jetzt an der ehemaligen Herd-Sicherung - VOLL GUT! -

... ältere, vor allem vergessliche Menschen, sollten eh keinen Ceran-, Kochmulden- oder Gasherd betreiben/besitzen: Induktion schaltet sich zur Not selber ab und es glüht auch keine "Platte"! - ist also viel sicherer!
Edelstahl-Mikrowelle-Kombi (bis 225°C.) stammt aus 2011 von Aldi-Süd (90€) und hat kürzlich, knapp vor Ende der dreijährigen Garantie-Zeit, ihren Geist aufgegeben. Sie ist ebenfalls seit gestern auf dem Postwege auf die Reise nach Oberhausen/Medion gegangen - entweder sie können die Elektronik reparieren oder sie schicken ein gleichwertiges Ersatzgerät oder erstatten den Kaufpreis... .
In der Zwischenzeit nutzen wir ein leistungsschwächeres Ersatzgerät, dass max. 200°C leistet und vorher im Einsatz war... in meiner Küche oben habe ich noch eine Mikrowelle/Heißluft-Kombi von Sharp aus DM-Zeiten kurz nach der Wende (1.000,-) in Benutzung...


... den Stauraum für die alten Herde in den winzigen Küchen kann man sinnvoller nutzen als mit dem ollen Herd-Gedöns ...


..."Der tut nix!"......"Der will nur spielen"... - Peng! -

 
BesserWessi0815
Beiträge: 2.451
Registriert am: 10.09.2010

zuletzt bearbeitet 09.02.2014 | Top

RE: Hat jemand noch ein Einbauherd zu stehen?

#6 von kirschli ( gelöscht ) , 10.02.2014 10:50

Bw ich glaube jetzt braucht er keinen mehr




"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"
Mark Twain

kirschli

   

Renovierung - Wohnung - Licht - Elektrik
Notebook für Lkw


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln