Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 416 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Mecki Offline



Beiträge: 63

07.11.2013 10:04
ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Hallo,
ich muß mal ne Runde nachfragen hier!Kann man eigentlich bei einer Kur oder Reha bestimmte Dinge ablehnen,ohne das man gleich da rausfliegt???

Also was ich meine ist eigentlich,das ja jeder seine "Macken" oder so hat .Und es gibt ja Dinge die man einfach im Leben nicht mehr zuläßt usw.

Ja,ich habe irgendwie eine Scheiß-Angst.
Danke Euch


Tiere sind ehrlicher wie Menschen

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.673

07.11.2013 11:05
#2 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

@ Mecki ,

wir können die Anworten auf deine unklaren Fragen ablehnen !

Denn du hast mal so schön drei verschieden Sachen in einen Topf geworfen .

Als erstes , ambulant , als zweites Kur und als drittes Reha . Und zwischen allen genannten bestehen Unterschiede .

Gogelmosch Offline



Beiträge: 846

07.11.2013 16:39
#3 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

@Mecki,
für eine Kur brauchst Du keine Angst zu haben. Du bist da einigermaßen
weit weg von zu hause, siehst neue Bilder, Landschaften und triffst neue
Freunde. Eine Kur ist meist etwas zum Wohlfühlen. Ablehnen kannst du
gewisse Dinge schon, aber bitte übertreibs nicht dabei. Alkohol wird meist
nicht gerne gesehen und nach einer Verwarnung darfst Du nach hause und mit
ein bischen Glück darfst Du die Sch**** dann bezahlen.
Bei einer Reha sieht die Sache etwas anders aus. Eine Reha dient zur
Wiederherstellung Deiner Gesundheit nach Operationen, nach Herzinfarkten
und sonstigen Einschränkungen. Hier solltest Du alles mitmachen, was Dir
die behandelnden Ärzte verordnen. Es dient Deiner Gesundheit und Genesung.
Auch hier gilt: Du brauchst keine Angst zu haben. Du wirst bei einer Kur
oder Reha immer gut von Ärzten oder Fachpersonal betreut.


Es hat alles seinen tiefen Sinn

delta Offline



Beiträge: 7.616

07.11.2013 16:47
#4 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Was ist eine Ambulante Kur.....
Wenn eine Anwendung Probleme bereitet, sollte man den behandelnden Kurarzt unterrichten, damit er eine Änderung vornehmen kann....
Eine Kur ist kein Urlaub, sondern dient der Wiederherstellung von Körper, Geist und Seele.....soweit das möglich ist
und der Patient ist Verpflichtet daran mit zu arbeiten, soweit er dazu in der Lage ist....drum immer schön den Doktor fragen.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Mecki Offline



Beiträge: 63

08.11.2013 09:30
#5 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Naja,ich hab einfach scheiß Angst,das...ja...da is eben ein Gefühl des ausgeliefert sein vielleicht. Blöd für den kopf eben.


Tiere sind ehrlicher wie Menschen

Mecki Offline



Beiträge: 63

08.11.2013 09:36
#6 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Zitat von delta im Beitrag #4
Was ist eine Ambulante Kur.....
Wenn eine Anwendung Probleme bereitet, sollte man den behandelnden Kurarzt unterrichten, damit er eine Änderung vornehmen kann....
Eine Kur ist kein Urlaub, sondern dient der Wiederherstellung von Körper, Geist und Seele.....soweit das möglich ist
und der Patient ist Verpflichtet daran mit zu arbeiten, soweit er dazu in der Lage ist....drum immer schön den Doktor fragen.


Du bist ja ganz schön hart.Aber realistisch.Find ich so total Klasse.

Ich ticke aber total anders und habe er den hang zur Flucht


Tiere sind ehrlicher wie Menschen

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.673

08.11.2013 10:07
#7 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Du brauchst vor einer Kur keine Angst zu haben ! Du mußt den Ärzten nur schonend beibringen , das du nach der Kur nicht zu Olympia willst und ein Kurheim keine Einrichtung der Landesverteidigung ist.

Gogelmosch Offline



Beiträge: 846

08.11.2013 11:58
#8 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Klar kann man bestimmte Behandlungen ablehnen, z.B. wenn man
große Angst vor Strom hat, weil man mal eine gefeuert kriegt
hat. Der Arzt sucht dann nach anderen Behandlungen oder bricht
diese ganz ab. Eigenmächtig einfach nicht hingehen, sollte man
tunlichst lassen, denn da sind die Herrschaften kribbelig. War
auch schon 3x zur Kur und 1x zu einer Reha. Wenn Du dann noch
in einer schönen, ruhigen Gegend eine Kur machst, was besseres
kanns nicht geben. Du kannst den Alltag hinter dir lassen und
Du wirst wunderbar "entschleunigt". Such einfach mal bei Gockel
nach "Kur".
Mach die Kur und berichte uns, ob es so war wie hier geschrieben.
Viel Spaß dabei.


Es hat alles seinen tiefen Sinn

altberlin
Beiträge:

08.11.2013 14:10
#9 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Ich habe im April/Mai eine dreiwöchige Reha (Bad Kissingen) mitmachen können, es gibt nichts Besseres.
Trainingsplan wurde gemeinsam mit der Stationsärztin besprochen, Wassergymnastik wurde gestrichen, weil ich kurz vor der Kur an der linken
Hand eine kleine OP hatte, die noch nicht völlig verheilt war.
Alles Andere ist Klasse, vom Gerätetraining über Rheumabäder, Kurzwelle, Ultraschall, Entspannungsübungen, Gymnastik...
Ich wäre gern länger geblieben, aber da kein Erfolg absehbar war, mußte ich leider nach Hause.
Ergebnis: EM-Rente mit 64.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

Mecki Offline



Beiträge: 63

09.11.2013 16:14
#10 RE: ambulante Kuren???? Zitat · antworten

Also,so lange die das wirklich mit einem gemeinsam besprechen?Da liegt ja schon der erste Harken,weil Reden oje oje oje.Naja Leute ich geh dann mal wieder hier,weil hier so lange reden ist auch nicht mein Ding.Habt ihr bestimmt auch schon gemerkt.Bin ja nicht so oft und sooo lange wie manch ein anderer hier drin oder überhaupt am Pc.Ich nehme mal so kurz hier folgendes raus:Ich werde alles überleben und wenn nicht,haben die anderen mich überlebt..lach lach


Tiere sind ehrlicher wie Menschen

«« Motorsport
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln