Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#481 von Buhli , 27.11.2013 21:41

Mensch kreutzer, die die deutsche Geschichte begann nicht erst 1949


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#482 von kreutzer_ , 27.11.2013 22:03

Natürlich sind die Bundesländer, ob nun die neuen oder alten, historisch betrachtet nicht alle politisch gewachsene Einheiten. Ob nun SWH oder MeckPom, Brandenburg, NRW oder Sachsen-Anhalt.

Brandenburg beispielsweise hatte nur mit Preussen zusammen eine politische Identität, und Preusen ist zum großen Teil heute Polen. Auch Thüringen, dass immer gern als 'Freistaat' bezeichnet werden will, bestand bis zur Reichsgründung nur aus einem Sammelsurium von Fürstentümern.

kreutzer_  
kreutzer_
Beiträge: 541
Registriert am: 24.08.2013


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#483 von Smithie23 , 29.11.2013 13:54

tja kreutzer, Bayern ist es heute noch mit Über - Unter - Hinter - Vorderfranken, Nieder - Oberbayern etc.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#484 von Buhli , 06.12.2013 17:31

Interessant was unsere Politiker über Mandela so geäußert haben. http://www.sueddeutsche.de/politik/nelso...isten-1.1837367 Wieder mal "ohne Osten kein Westen".


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#485 von Smithie23 , 12.12.2013 07:26

Was wohl Soldaten der US Armee, die in BAY stationiert waren, von Strauss gedacht hätten, wenn sie von seiner Gesinnung erfahren hätten ...

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#486 von nüscht , 12.12.2013 07:30

Also, ich bin ja dafür, jeden der über unser Land meckert, rauszuscheißen
und alle hier her holen, die es toll finden.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#487 von Smithie23 , 12.12.2013 07:36

Find ich gut ! Das Geld wird gern genommen, aber Dt. an sich wird abgelehnt. Müsste man nur definieren, wann es "meckern" ist

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#488 von nüscht , 12.12.2013 07:45

Definition laut Duden:

Zitat
(umgangssprachlich abwertend) an einer Sache etwas auszusetzen haben
und ärgerlich seiner Unzufriedenheit Ausdruck geben.



Das macht Deutschland erst ganz leer und dann wieder voll und dann wieder leer...usw

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#489 von Björn , 12.12.2013 09:02

Zitat von Smithie23 im Beitrag #485
Was wohl Soldaten der US Armee, die in BAY stationiert waren, von Strauss gedacht hätten, wenn sie von seiner Gesinnung erfahren hätten ...

Was würden die ganzen Strauß-Anhänger (u.a. auch "mutterheimat" und "delta") und die anderen Bayern sagen, welche nicht wahr haben wollen, daß Strauß ein Freund von Südafrikas Apartheid-Chef Botha war und ihn fleißig unterstützt hat


Silly - "Vaterland"
http://vimeo.com/73283689

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#490 von Smithie23 , 12.12.2013 09:20

Das wird ignoriert, Björn. So wie auch Uli Hoeneß immernoch verehrt wird, obwohl er ja quasi seine eigenen Landsleute besch**** hat.

In Bayern werden unbequeme Dinge nicht gern diskutiert, weil es diesem Anspruch an Perfektion und Musterländle (wobei in BaWü es nichtb esser ist) schadet.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#491 von delta , 12.12.2013 09:40

Oh Björni du blindes rotes Unschuldslamm wo hast du gelesen das ich Strauss-Anhänger bin oder war.....
wann begreift Ihr, das auch die anderen Parteien genügend Dreck am stecken haben.
apropo Strauss......wie viel Dreck hatten eigentlich die DDR - Bonzen am Stecken......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#492 von Smithie23 , 12.12.2013 09:50

Mensch delta !!!! Die DDR gibts nicht mehr, Bayern leider schon noch

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#493 von Björn , 12.12.2013 09:55

Du hast hier genauso wie "mutterheimat" auch schon Strauß verteidigt
Auch bayrische Unternehmen und der bayrische Freistaat haben wie viele westliche Staaten und Firmen bis Ende der 80'er Jahre einträgliche Geschäfte mit dem Apartheidregime gemacht!


Silly - "Vaterland"
http://vimeo.com/73283689

 
Björn
Beiträge: 6.735
Registriert am: 30.09.2007


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#494 von delta , 12.12.2013 09:58

Aha...Strauss gibt es auch schon lange nicht mehr....und in anderen Bundesländer gibt es auch nichts besseres zu berichten.
Die Bayern sind nicht schlechter als anderswo in Deutschland....warum wollen so viele nach Bayern....von nichts kommt nichts.
In anderen Bundesländer sind die Politiker genauso Verbrecher wie hier auch.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Diskussion über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

#495 von nüscht , 12.12.2013 10:01

Verbrecher sind eher und öfter in der Bevölkerung zu finden.

nüscht  
nüscht
Beiträge: 1.378
Registriert am: 05.11.2012


   

Sanktionen
V3 und V4


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln