Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Plauschiges querbeet

#1456 von delta , 24.04.2015 09:10

Also...der Rest der Welt glaubt daran Buhli, sonst wollten sie nicht alle ins gelobte Land einreisen.
Nicht mehr Amerika sondern Old Germany ist angesagt.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Plauschiges querbeet

#1457 von altberlin ( gelöscht ) , 24.04.2015 11:15

Klar, wenn an jeder Ecke kostenlose Gaben verteilt werden.

Spricht sich bis in die Kalahari-Wüste rum.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Plauschiges querbeet

#1458 von queeny , 27.04.2015 18:27

Wahnsinnsbetrieb heute wieder.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.968
Registriert am: 21.02.2008


RE: Plauschiges querbeet

#1459 von queeny , 09.05.2015 10:32

Guten Morgen !

Pennt wohl (fast) alle noch? Raus aus den Federn, der Tag begann schon lange. Schönen Samstag.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

 
queeny
Beiträge: 3.968
Registriert am: 21.02.2008


RE: Plauschiges querbeet

#1460 von Smithie23 , 13.05.2015 12:12

http://www.focus.de/finanzen/news/schnae...id_4677633.html

Kann mir das einer von Euch, der aus der Ecke kommt, mal erklären ?

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Plauschiges querbeet

#1461 von joesachse , 13.05.2015 16:39

Was genau verstehst Du nicht?


Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
(Samuel Butler)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.978
Registriert am: 16.07.2006


RE: Plauschiges querbeet

#1462 von Smithie23 , 13.05.2015 17:22

Ich versteh nicht, wie man sich aufregen kann, dass die Schweizer zum Einkaufen rüberkommen und Geld dort lassen, womit Gewinne und Umsatz generiert werden. Und kann man mir das mal mit der Rückerstattung der MwSt. erklären.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Plauschiges querbeet

#1463 von altberlin ( gelöscht ) , 13.05.2015 18:44

Smithie, die tödliche Ruhe im Ländle wird gestört, Geld verdienen ist ok, aber es darf nicht unbequem werden.
.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Plauschiges querbeet

#1464 von Smithie23 , 13.05.2015 19:47

Komisch, da wird sich immer geschmückt, mit "schaffe, schaffe ... G'schäft machen" (wir können alles außer Hochdeutsch) und dann beschwert man sich über die Leute, die kommen, um denen das Geld förmlich zuzuschmeißen. Es gibt so'n Spruch "shut up and take my money" ... sollte man sich auch dort mal durch den Kopf gehen lassen

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Plauschiges querbeet

#1465 von delta , 14.05.2015 13:31

Zitat von Smithie23 im Beitrag #1462
Ich versteh nicht, wie man sich aufregen kann, dass die Schweizer zum Einkaufen rüberkommen und Geld dort lassen, womit Gewinne und Umsatz generiert werden. Und kann man mir das mal mit der Rückerstattung der MwSt. erklären.



Ja Smithie
das ist wie mit den Aids verseuchten Russen die bei uns einwandern und deren Behandlung Monat für Monat pro Mann und Maus 4ooo Euronen kosten
mit der Begründung weil sie in Russland als Schwule verfolgt werden.....weitere kosten sind Unterbringung, Verpflegung und anderes......
und du fragst warum der Deutsche unzufrieden ist.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.05.2015 | Top

RE: Plauschiges querbeet

#1466 von Hansrudi , 14.05.2015 15:20

Also würde es uns Deutschen besse rgehen , wenn wir alle AIDS hätten ?

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 3.874
Registriert am: 04.08.2008


RE: Plauschiges querbeet

#1467 von delta , 14.05.2015 17:08

das kannste halten wie du willst, ändert aber nichts an der Tatsache.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Plauschiges querbeet

#1468 von Buhli , 14.05.2015 18:57

Das geheule erinnert mich an die Anfänge der 80er Jahre. Damals waren die Polen die Sündenböck , die ja die subventioniertenKindersachen gekauft haben. Später noch durch die Bundis verstärkt.Bei 25,-M pro Tag und Nase, ja auch verständlich.Das heutige Gejammer ist aber nicht nachvollziehbar. Oder sind wir der Mangelwirtschaft schon so nahe? Wir wissen es nur noch nicht.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Plauschiges querbeet

#1469 von delta , 14.05.2015 19:28

Was verstehst du nicht dabei Buhli....sind wir das Sozialamt der Welt......

und was unterscheidet uns groß von der ehemaligen DDR....unter anderem Bananen Mangelware bei uns gab es das nicht, dafür aber für viele nicht bezahlbar in der Zwischenzeit ....
weil wir Weltsozialamt spielen müssen.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Plauschiges querbeet

#1470 von inselbaer , 15.05.2015 15:03

Hi,ich bin ein Neuer "Wessi" und folge Eurer Unterhaltung ein bisschen;
Wie ich das alles empfinde?
Ich denke,die Deutschen sind etwas faul geworden,regen sich über unsinnige Dinge auf aber die Eigendlichen Probleme werden nicht berührt!
Es wird immer im Stillen gegrummelt aber Niemand hat den Mumm,wirklich den Mund auf zumachen um wirkliche Missstände anzuprangern!
Was für eine Regierung hat das Land?
Eine,die nur noch an eigene Interessen denkt und glaubt,der Haushaltsetat ist ein "Tischlein deck Dich" und jeder (der Damen und Herren Regierenden ) braucht sich nur zu bedienen!!!
Wo sehe ich denn einen würdigen Politiker,der tatsächlich die Interessen der Bevölkerung vertritt?????
Wie ist es möglich,dass in einem "Wohlstandsland wie Deutschland Menschen für einen Euro die Stunde arbeiten sollen?
Was soll die Ganze Hartz4 Scheisse? Ist Arbeit heute denn nix mehr wert?
Bananenmangel.....Lieber Herr im Himmel (falls es den gibt????) Wie Ihr aus meiner Vorstellung ersehen könnt,habe ich das Land bereits vor Jahren verlassen und (LEIDER!!!) voll in die Sch..... gegriffen,denn hier bei den Franzosen ist es fast noch schlimmer!
Ich war als Fernfahrer unterwegs und hatte oft in Rungis zu tun (das ist Europas grösster Grossmarkt in Paris)
Hier werden JEDEN TAG etwa vier LKW Ladungen an Lebensmitteln (Obst und Gemüse vernichtet,einfach in den Müll geworfen,weil die Form oder die Farbe nicht stimmt! Und das Beste: Die Container werden von einem Sicherheitsdienst Streng bewacht,damit Niemand auf die Idee kommt,etwas mit zunehmen,obwohl die Ware absolut in Ordnung ist!
In Deutschland fehlt es an bezahlbaren Wohnungen,aber der Staat zieht es vor,Milliarden für Unsinnige Rüstungsprojekte zu verheizen oder Riesen Geheimdienstzentralen zu bauen oder Flughäfen,die nie fertig werden oder oder oder!!!
Oder wie ist das den Banken? die werden mit Steuergeldern saniert und machen weiter krumme Geschäfte,bis es wieder knallt und wieder zahlt der Bürger,oder die Atomlobby: Jahrzehntelang haben Sie Milliarden an Gewinnen geschäffelt und nun,wo es um Sanierungen geht,soll der Steuerzahler alles finanzieren!
Was für eine Politik ist denn das?
Und die ach so geliebte Merkel:
Für mich hat Sie das eigene Volk veraten und verkauft! WARUM herrscht zwischen Ost und West noch immer eine Lohndifferenz? Wird im Osten etwa weniger oder schlechter gearbeitet? Aber die Preise sind angeglichen
Ich habe gelegendlich in der Ehemaligen DDR gearbeitet und aus meiner Sicht war nicht alles Schlecht,vor allem (zumindest habe ich persönlich die Erfahrung gemacht!!)gab es dort etwas,was es im Westen schon seit den 60gern nicht mehr gibt: Menschlichkeit,Zusammenhalt,Hilfsbereitschaft!!
Man hat sich geholfen und so weiter....
Sieh Dich heute mal um im Wessiland (und das sage ich als Wessi!!) Da kann einer neben Dir ins Gras beissen...keiner rührt einen Finger (nur ja keine Probleme bekommen!!)
Überall steht nur noch Profit im Vordergrund,man verscherbelt seine eigene Mutter,wenn es nur gut bezahlt wird!!
Welch schöne Gesellschaft!!

inselbaer  
inselbaer
Neuling
Beiträge: 3
Registriert am: 15.05.2015


   

Sanktionen
V3 und V4


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln