Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


sächsische Schweiz

#1 von Andy62 , 10.03.2006 18:24

Mein Urlaubsort, die sächsische Schweiz...


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Landkreis Sächsische Schweiz6.pdf
 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006


RE: sächsische Schweiz

#2 von Renate , 11.03.2006 22:25

Super Seite von unserer wunderschönen Sächsischen Schweiz. Hier haben wir manches Wochenende mit unseren Kindern beim wandern und "klettern" verbracht. Schon während der Schulzeit waren Wandertage in diese schöne Gegend Pflicht. Und es hat immer allen viel Spaß gemacht!
Eigentlich müßte jeder "Wessi" mal einpaar Tage hier verbringen, um zu sehen, dass es nicht nur die Maledieven, Mallorca .... gibt. Außerdem würde es die Wirtschaft stärken. Und das wäre ja sehr wünschenswert. Aber es gibt ja in Sachsen noch andere sehr schöne Ausflugsziele. Erzgebirge, Dresden, Moritzburg.............!!!
Ich habe aber auch hier Kollegen, die ich neugierig gemacht habe. Einige haben schon ihren Urlaub oder wenigstens paar freie Tage in Sachsen verbracht und waren total begeistert. Nichtzuletzt auch von der Freundlichkeit der Sachsen. Da ja nun die Frauenkirche in Dresden fertig ist, werden es sicher noch einige mehr. Ich hoffe, dass wir es auch bald schaffen!
Renate


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006


Oberlausitz

#3 von Schmusekatze , 14.03.2006 08:21

Ich bin in Seifhennersdorf geboren, und das liegt an der Grenze zur Tschechien. Gewohnt habe ich in Neugersdorf und das ist ein kleines Städtchen mit wunderschönen Umgebindehäusern. Überhaupt die ganze Gegend im sogenannten Dreiländereck ist wunderschön. Das Zittauer Gebirge gehört auch dazu. Jeder sollte mal nach Johnsdorf oder nach Oybin auf den Berg mit der Ruine. Wie ich gehört habe, ist dort auch die Kamara obskura wieder in Betrieb. Als Kind haben wir uns immer gewundert, wie man mit Spiegeln von einem Berg aus, die Ortschaft auf einen Tisch beobachten kann. Die Bimmelbahn fährt auch immer noch und ich finde, das Zittauer Gebirge ist nicht nur im Winter eine Sehenswürdigkeit. Klein aber fein.
Macht doch mal Urlaub dort, und Ihr werdet mir recht geben.


 
Schmusekatze
Beiträge: 287
Registriert am: 04.03.2006


RE: Oberlausitz

#4 von lapschi , 14.03.2006 13:11

Zittauer Gebirge, da habe ich vor knapp 40 Jahren mal Urlaub gemacht. Für die Landschaft hatte ich kaum einen Blick ... naja, schließlich habe ich da meine Frau kennen gelernt. Einen Urlaub ist die Gegend schon deshalb wert.


lapschi  
lapschi
Neuling
Beiträge: 14
Registriert am: 02.03.2006


RE: Oberlausitz

#5 von Andy62 , 14.03.2006 16:29

...hey, hey, hey, hier ist die Rubrik "Landkreis Sächsische Schweiz"!
Macht doch bitte für die anderen Landkreise neue Unter-Rubriken auf, sonst kommt ja alles durcheinander!
Wie soll denn sonst unser Reiseführer zustande kommen?

Andy


 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006


RE: Oberlausitz

#6 von Maik , 18.03.2006 23:17

Ich kann mich zu beiden Reisezielen nur positiv äußern. In der Sächsichen Schweiz, genauer gesagt in Rathen, hatten wir mal für eine Woche eine Blockhütte bewohnt und so richtig Back To Nature gelebt. Diese Region ist perfekt zum Wandern und Klettern. War und bin heute noch total begeistert. Fazit: Die Sächsische Schweiz ist immer eine Reise wert.

Und zum Thema Oberlausitz hab ich eigentlich nur zu sagen, dass ich sie vermisse, meine alte Heimat.
_________________________________
Wir sind kein Volk - eine Polemik


 
Maik
Beiträge: 29
Registriert am: 18.03.2006


RE: sächsische Schweiz

#7 von Karli ( Gast ) , 21.08.2006 11:23

Neulich reiste mein jetziger Nachbar , ein Kölner , dienstlich nach Heidenau . Seinen dortigen Kameraden ( Feuerwehr ) unternahmen eine kleine Rundfahrt mit ihren Gästen . Seitdem weiß er , wovon wir immer sprechen , wenn von Heimat die Rede ist . Er will unbedingt noch mal hin . Siehste !

Etwas Werbung : http://www.ferienbungalow-lachsbach.de . In der Nähe von Bad Schandau , herrlich gelegen , mit Bahn erreichbar , Pool .
Viel Spaß beim Stöbern!

Karli


Karli

RE: sächsische Schweiz

#8 von Tanja ( Gast ) , 09.10.2006 00:49

Wir haben heute eine Weinverkostung auf der Elbe gemacht. Es war einfach schön. Von Bad Schandau bis Pillnitz und dann zurück.

Mein Wessi ist ganz begeistert und wusste nicht, dass es in Sachsen auch so gute Weine gibt. Nun träumt er schon süß. Ich glaube, der letzte Wein war schlecht.

Morgen ist eine große Wanderung nach Rathen geplant. Und das klettern darf natürlich nicht zu kurz kommen.

Bis bald.

Tanja


Tanja

RE: sächsische Schweiz

#9 von Zicke , 09.10.2006 10:18

Hallo Tanja !

Wenn ich zu Hause bin, muss auch immer eine Wanderungerung in der Sächsischen Schweiz statt finden. Mein Freund ist dann auch total begeistert. Ich war im September im Kirnitztal oben auf dem Kuhstall.Es war total schön.Mein Freund ist schon von der S- Bahnfahrt dahin begeistert.Viel Spass noch zu Hause und gute Erholung.
Gruss Ines


Zicke  
Zicke
Beiträge: 115
Registriert am: 10.03.2006


RE: sächsische Schweiz

#10 von Tanja ( Gast ) , 14.10.2006 22:59

Hallo Ines,

das kann ich mir denken. Auf dem Kuhstall waren wir auch schon letzte Woche. Dieses tolle Wetter lädt ja richtig zum wandern ein.
Hier ist so richtiger goldener Herbst mit traumhafter Laubfärbung.

Liebe Grüßle
Tanja


Tanja

RE: sächsische Schweiz

#11 von Oli ( gelöscht ) , 04.08.2007 10:48

Hallo erst mal,

ich bin gerade über dieses Forum gestolpert

Da gebe ich Euch Ossis 120 % Recht! Die Sächsische Schweiz ist wirklich ein schönes Fleckchen! Wir waren dieses Jahr dort im Kirnitzschtal, die Leute waren super nett, die Landschaft ein Hammer, einerseits die weiten Flächen, man kann mit dem Auto oder Motorrad richtig schone Touren unternehmen! Aber auch schöne Berge und Wanderruden, ich finde es sogar schöner als unsere Fränkische Schweiz. Nicht zu vergessen die vielen Burgen und Ruinen. Und wenn man keine Lust auf die Natur hat, dann kann man in eines der vielen kleinen Orte wie z.B. Pirna mit schönen kleinen Cafes und einer kleinen Einkaufstarße für die Frau . Nicht zu vergessen ist natürlich Dresden, die Stadt bietet wirklich viel Historisches und eine tolle Innenstadt (vorallem die Altmarktgalerie).
Ich war vorab auch auf sehr vielen Internetseiten (viele aus dem erst genannten Treat - dem PDF), man kann sich dort sehr schön über die Gegend informieren, http://www.sebnitz-web.de hat mir da am besten mit gefallen. Für mich hat der Urlaub schön angefangen, ich habe dort eine nette Zimmervermittlung gefunden (http://www.zimmervermittlung-koenig.de), die Dame dort hat mich super beraten und in eine nette Ferienwohnung vermittelt, mit netten Vermietern.
Kurz um, Ihr könnt echt Stolz sein auf Eure Gegend... wenn nur Euer Dialekt nicht wäre nee, war nur Spaß (unser Fänkisch ist auch nicht besser)

Liebe Grüße aus Forchheim

Oli

Oli
zuletzt bearbeitet 04.08.2007 10:57 | Top

RE: sächsische Schweiz

#12 von Buhli , 04.08.2007 21:07

Mit fränkisch kann man ja noch leben. Badisch oder Schwäbisch ist dann schon eher gewöhnungsbedürftig.
Vorhin lief im MDR-Fernsehen der Olaf Berger mit seiner Sendung "Einer gegen alle." Nächste Woche soll das aus dem dem Kirnitzschtal kommen. Er will Montag,6.8. 18.00Uhr da sein. Ob das da schon im Fernsehen kommt weis ich nicht. Bestimmt erst Samstags.
Wer ist schon mal durch das Kneippkurbecken in Bad Schandau gelaufen? Ich bei meinem letzten Besuch im Mai 2002.


Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 04.08.2007 | Top

RE: sächsische Schweiz

#13 von theobrom ( gelöscht ) , 15.07.2009 12:32

Hallo,
ich bin auch gerade auf den Beitrag gestossen. Erst kürzlich bin ich beruflich von Berlin nach Dresden gezogen und genieße es, wieder mehr im Grünen zu leben. Die Sächsische Schweiz bietet sich ja perfekt für Wochenendausflüge an! Es ist erstaunlich, was in der Region alles angeboten wird. Die Sächs. Schweiz ist ja nicht nur ein Paradies für Wanderer, Kletterer und Fahrradfahrer, sondern hat auch kulturell einiges zu bieten. Ich fand die Informationen auf der Webseite des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz: http://www.saechsische-schweiz.de sehr hilfreich, um sich einen guten Überblick zu verschaffen. Nächstes Wochenende wandern wir und zum Abschluss steht ein Besuch in der Toscana Therme in Bad Schandau an. Freu mich schon drau!

theobrom

RE: sächsische Schweiz

#14 von theobrom ( gelöscht ) , 14.08.2009 11:16

Editieren kann ich gerade nicht, also hier noch ein kleiner Nachtrag. Ein schönes Video zur Sächsischen Schweiz findet man hier: http://www.youtube.com/watch?v=IWFKjzVWabI


theobrom
zuletzt bearbeitet 14.08.2009 11:17 | Top

RE: sächsische Schweiz

#15 von silversun ( gelöscht ) , 07.09.2009 09:36

Die Verankerung des Elbsandsteingebirges als neben der Ostsee bekanntestes Urlaubsgebiet ist bei uns Ostdeutschen sehr groß. Da hängen so viele Erinnerungen an Urlaube in Ferienlagern oder mit den Eltern daran. Desto mehr freut es wenn die Westdeutschen in schwärmen geraten und die Natur als einzigartig schön empfinden. In den letzten Jahren ist marketingtechnisch viel getan worden, um die Region attraktiver erscheinen zu lassen. Man denke an Elberadweg und Malerweg. Weiter so - doch generelle touristische Bedenken sind unbegründet. Es gibt unter den Sächsische Schweiz Gästen so viele "Wiederholungstäter". Wer Unterkünfte Sächsische Schweiz sucht, findet beim Tourismusverein Elbsandsteingebirge e.V. eine gut strukturierte Auswahl an freien Quartieren.

Viel Spaß !


silversun
zuletzt bearbeitet 07.09.2009 09:40 | Top

   

? Wer kommt noch aus Sachsen?
Unesco erkennt Titel ab


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln