Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


Kreditbearbeitungsgebühren

#1 von Weinböhlaer , 19.06.2014 12:07

Interessant für User die ein Bankdarlehen oder einen Bankkredit laufen haben.

Der BGH hat am 13.05.2014 unter dem Aktenzeichen XI ZR 170/13 und XI 405/12
entschieden:
Die Berechnung einer Bearbeitungsgebühr ist unzulässig, da die Kreditbearbeitung
keine Leistung für den Kunden darstellt, sondern im eigenen Interesse der Bank erfolgt.

Also Freunde, wem das Betrifft Vordruck runter laden und das Geld von der Bank/Spk. zurück fordern.

http://www.vz-nrw.de/bearbeitungsentgelte

Ich hätte mir aber gewünscht, das unser Bankfachmann uns schon mal einen Hinweis dazu gegeben hätte.


Sparen heißt hungern für die Erben....

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
4507300_musterbrief_bearbeitungsgebuehren.pdf
 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.088
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 19.06.2014 | Top

RE: Kreditbearbeitungsgebühren

#2 von Weinböhlaer , 21.06.2014 11:05

Hallo Freunde,
der Beitrag sollte eine Information sein für Leute die es möglicherweise betrifft.
Bitte macht keine Diskussionsrunde daraus.
Mir wäre es Recht wenn ab Beitrag #2 gelöscht werden könnte und keine Beiträge mehr möglich wären.
Dann würde der Eingangsbeitrag als Info.erhalten bleiben.....das ist es was ich wollte.
Danke wenn es geht.

Jürgen

Wie gewünscht erledigt JoeSachse


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.088
Registriert am: 17.11.2009

zuletzt bearbeitet 21.06.2014 | Top

   

Demografischer Wandel
Droht in Deutschland eine neue Art von Armut?


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln