Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 5.032 mal aufgerufen
 Reiseberichte und Sehenswürdigkeiten in der Welt
Ilrak Offline



Beiträge: 2.174

23.06.2014 21:04
Normandie Zitat · antworten

Bin gerade aus der Normandie zurück, war super schön.
Fotos und Eindrücke werden noch geordnet und verarbeitet.
Nur mal so als erstes Bilder aus Granville.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak Offline



Beiträge: 2.174

24.06.2014 09:16
#2 RE: Normandie Zitat · antworten

Ups, gestern abend waren die Bilder "zu dick ".


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak Offline



Beiträge: 2.174

24.06.2014 11:07
#3 RE: Normandie Zitat · antworten

Schon seit einigen Jahren stand die Einladung eines ( inzwischen pensionierten )
französischen Kollegen zu einem Besuch. Da es in diesem Jahr dienstlich ( wieder mal ) nicht
möglich war, in den Schulferien Urlaub zu bekommen, hab ich mir also mein Hundi geschnappt und bin los.
Knapp 800 Kilometer in die Normandie.
Etwas schockiert war ich, Patrick sitzt in der Zwischenzeit im Rollstuhl, was ihm aber nicht daran
gehindert hat, ein umfangreiches Programm zusammen zu stellen.
Nur mit der geplanten Dampfzug-Sonderfahrt wurde es wegen des Streiks bei der SNCF nichts.
Erstaunlich übrigens, daß die Strassen trotzdem recht leer waren.
Granville ist eine hübsche Stadt an der Kanalküste, von da aus gehen auch Fähren zu den Inseln.
In dieser Gegend gibt es ziemlich große Gezeitenunterschiede, bis zu 17 Metern ( Höhe, klar ),
deswegen kann es passieren. daß man vom Strand zum Wasser knapp zwanzig Minuten läuft.
Genutzt wird das allerdings mit einem Gezeitenkraftwerk in der Nähe.
Von einem benachbarten Ort kann man bis zum Mt.St-Michel durchs Watt laufen, knapp acht Kilometer. Allerdings nie ohne Führer!


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P6170023r.jpg  P6180053r.jpg  P6180068r.jpg  P6190091r.jpg 
Ilrak Offline



Beiträge: 2.174

24.06.2014 11:11
#4 RE: Normandie Zitat · antworten

An einem Abend waren wir zu einem netten kleinen Konzert im Keller einer Bar.
Zur Begleitmusik vom Laptop spielte ein Klarinettist, zwischendurch wurde aus Gedichten
und Geschichten eines lokalen Schriftstellers gelesen.
Was man von den Deutschen hält ( sicher mit einem Augenzwinkern ) , konnte man auf der Toilette sehen.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P6180078r.jpg  P6180081r.jpg  P6210164r.jpg 
Ilrak Offline



Beiträge: 2.174

24.06.2014 11:16
#5 RE: Normandie Zitat · antworten

Am nächsten Tag sind wir nach St.Malo ( schon in der Bretagne ) gefahren,
auf dem Rückweg im netten Küstenstädtchen Cancale mit dem Besitzer eines Bistros über Oldtimer
gequatscht, in einer Windmühle vorbeigeschaut und - logischerweise- Mt.St. Michel besucht.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P6200114r.jpg  P6200136r.jpg  P6200139r.jpg  P6200141r.jpg  P6200145r.jpg  P6200147r.jpg 
Ilrak Offline



Beiträge: 2.174

24.06.2014 11:19
#6 RE: Normandie Zitat · antworten

Samstag noch etwas Sightseeing in Granville und Abends zum Musikfestival mit einer unglaublichen Stimmung.
Anders als bei uns verabschiedeten die Anwohner keine Petitionen des Lärms wegen, sondern saßen bei einem Cidre auf
ihrem Balkon und hatten ihren Spaß. 30 000 Zuschauer, mehr, als die Stadt Einwohner hat.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P6210156r.jpg  P6210171r.jpg  P6210217r.jpg  P6210221r.jpg 
«« Zugspitze
La Gomera »»
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln