Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Vergessen

#46 von Wolf , 29.10.2006 10:34

Apropos TTT: Da habe ich mich an der Uni mal furchtbar als subversives Element geoutet! Es ging um irgend ein Produkt, weiß gar nicht mehr, was es war. Jedenfalls kannten das mehrere der Gesprächspartner nicht, und ich sage: "Aber das kommt doch immer bei Tausend Tele-Tipps - worauf man mir erklärte, dass die Sendung schon vor etlichen Jahren eingestellt worden sei!
Tja, so war das damals mit dem Ostfernsehen.
Ihr kennt ja bestimmt noch die alten Fernseher mit dem mechanischen Zwölf-Stellungs-Kanalwähler.
Eines Tages kommt meine Mutter aus dem Büro, guckt auf den Fernseher und ruft mit phantastisch gespieltem Entsetzen:
"Jetzt habe ich Dich erwischt: Du guckst heimlich Ostfernsehen!"
Der Kanalwähler stand auf der 9! Und das war ein so ungewönlicher Anblick, weil er doch eigentlich immer auf der 10 stand.


Wolf  
Wolf
Beiträge: 31
Registriert am: 25.10.2006

zuletzt bearbeitet 29.10.2006 | Top

RE: Vergessen

#47 von Andy62 , 29.10.2006 11:33

Hallo Wolf,

an den alten Kasten kann ich mich auch noch erinnern, das war der "Patriot".
Ein unheimlicher riesiger Schaltknopf den ich als Piepusch kaum bewegt bekommen habe, war der Kanalwähler. Heimlich umschalten ging auch nicht, da es immer mörderisch geknallt hat wenn die Walze im inneren umsprang.
Bei uns war "5" Ostfernsehen und "7" Westen. Meinen Vater haben mal Kollegen gefragt, ob er auch "Westen" guckt, nur Montags den alten Film, sagte er (der kam aber im Osten). Die etwas roteren Kollegen waren gleich entsetzt, die anderen lachten.
Eigentlich wollte ich damals die alten Flimmerkisten sammeln, da mich die Entwicklung der Technik fasziniert hat, aber der Platz hat nicht gereicht...schade.



 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006


RE: Vergessen

#48 von jutta , 29.10.2006 11:41

Wir haben meist "Westfernsehen" geschaut, ich durfte es nur keinem erzählen. Wir hatten ein paar
Häuser weiter einen Nachbarn, der an den Fenstern gehorcht hat, wer was schaut!

Jutta


jutta  
jutta
Beiträge: 400
Registriert am: 01.06.2006


RE: Vergessen

#49 von Schmusekatze , 30.10.2006 08:25

Wir sind im "Tal der Ahnungslosen" groß geworden, da gab es außer dem "Schwarzen Kanal" keinen Westsender. Schließlich hieß es nicht zu unrecht ZDF ARD (Zweites Deutsches Fernsehen Außer Raum Dresden), denn ich habe im Dreiländereck gewohnt, wo es solch ein Fernsehen überhaupt nicht gab. Aber auch wir sind groß geworden!!


 
Schmusekatze
Beiträge: 287
Registriert am: 04.03.2006

zuletzt bearbeitet 30.10.2006 | Top

RE: Vergessen

#50 von Thor-am-Felsen , 30.10.2006 08:45

Komisch eigentlich, dass die Westsender im Raum DD nicht zu empfangen waren. Dabei hat das ZDF voll power in den Osten gesendet. In Torfhaus/Harz stehen/standen die größten Sender Westdeutschlands. Rund um den Sendeanlagen wuchs kein Gras mehr (wie es heute ist, weiß ich nicht; ich war 1985 das letzte Mal dort). Man musste, wenn man an den Sendern vorbeifuhr, die Autoradios abstellen, weil diese sonst Schaden nahmen.

Liebe Grüße
Torsten


 
Thor-am-Felsen
Beiträge: 394
Registriert am: 20.10.2006


RE: Vergessen

#51 von Karli ( Gast ) , 30.10.2006 10:57

Und heute ist man froh , wenn man´s nicht sehen MUSS !

Karli


Karli

RE: Vergessen

#52 von ira , 30.10.2006 13:02

Zitat von Schmusekatze
Es gab da auch eine Puppenkiste, die beim Sandmännchen aufging und Heiner der Seemann und der Bär (weis noch jemand wie der hies?) und noch andere Puppen haben ihr Unwesen getrieben in einem Kinderzimmer. Kennt das auch noch jemand??
Oh ja, Ramona, die hab ich auch immer gerne geguckt: Kasper, Brummi, Heiner und Püppchen Sylvia - am Anfang noch in Schwarzweiß. Ich glaube, die haben immer nur in Reimen gesprochen, stimmt's?

(Das Bild wurde gelöscht, da es von einer anderen Seite kopiert wurde und möglicherweise gegen das Urheberrecht verstößt. Bitte geht über die Link auf die Seite.)

Foto von der Seite Zu Besuch im Märchenland


ira  
ira
Beiträge: 322
Registriert am: 24.08.2006

zuletzt bearbeitet 16.11.2006 | Top

RE: Vergessen

#53 von Iris , 30.10.2006 13:51

Oh wie süß, Ira Du bist ein Schatz!!!!

Da werden Erinnerungen wach und das Bild zaubert zumindest mir ein Lächeln ins Gesicht.

Das so ein Bildchen die Laune so sehr heben und den Tag qualitativ so sehr verbessern kann ....

GLG
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Vergessen

#54 von Buhli , 02.11.2006 13:04

Thor, das hing mit der geographischen Lage zusammen. DD liegt im Elbtal. Da war es nur möglich auf den Südhängen und weiter bis ins Osterzgebirgem, all das zu empfangen, was aus Berlin gesendet wurde. Natürlich Wetterabhängig. Und die Nordhänge haben all das empfangen was vom Ochsenkopf kam. Der muß im Fichtelgebirge getanden haben. Gibt es den noch? Das mit den Nordhängen weis ich ganz genau, weil ich in DD in der Kaserne den Bayrischen Rundfunk hörte. Kofferradioantenne hat ausgereicht. Im Süden hab ich gewohnt und mit der Antennenschleife je nach Position Mal HR3 oder eben die Berliner 100,6, Rias oder SFB gehört hab. Damals haben auch diese Sender die Songs noch ausgespielt.Auch den Song von den Pudhys-Denke ich an Deutschland.Der ist auf der BUCH-LP. Auch das ist dem Gelddiktat zum Opfer gefallen.
Wer von Berlin kommend Antenne Brandenburg im Autoradio hört, und dann weiter in Richtung Chemnitz oder DD will, merkt spätestens bei der Fahrt ins Elbtal hinein, wovon ich jetzt geschrieben habe.
Apropos Pittiplatsch. Den gibt es im Moment als Originalpuppe mit EVP Preisschild im http://www.Ostprodukte-Versand.de
Buhli


Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Vergessen

#55 von Buhli , 02.11.2006 13:16

Da gab es doch auch noch den Minol-Pirol, Baden mit Badusan,Badusan,Badusan. Die Ente gibt es im Ostprodukt-Versand.
Da hat jemand was von Nudossi geschrieben. Lest mal die Zutatenliste genauso wie die von Nutella. Kein Wunder das Nudossi hier im Muschterländle nicht zu finden ist. Weniger Fett+ mehr Nuss= besserer Geschmack. Übrigens hängt die Firma an keiner Westfirma. Das erklärt auch einiges über das Fehlen. Fast alle Ostprodukte, die im Westen zu sehen sind, hängen an irgend einem Westgeldgeber. Ist ja auch IO. Nur ohne diese Geldgeber sind mir die Ostfirmen im Westen auch recht. Da gibt es noch in Sachen Wiederverinigung einiges zu tun. Wer ab und zu in die (alte?) Heimat fährt und die Ladenregale mit den hiesigen vergleicht, weis was ich meine. Urteilen kann nur der, der auch vergleichen kann.
Buhli


Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Vergessen

#56 von Wolf , 02.11.2006 18:45

Jaaa! Die Badusan-Ente kenne ich auch noch. Und den Fisch. Der hatte so eine ziemlich straff sitzende weiße Kunststoffkappe. Wenn man den Fisch halb voll Wasser machte und dann kräftig zusamendrückte, sprang die Kappe weg und es gab eine ordentliche Fontäne. Da hab ich als Kind immer das ganze Bad vollgematscht.
Apropos Fisch: Kennt eigentlich noch jemand "Saßnitzer Allerlei"? Das war so ähnlich wie Scomber-Mix, aber mit einem noch größeren Erbsen- und Möhren-Anteil. Und, wenn ich mich richtig erinnere, ein bisschen öliger. Jedenfalls saugut. Habe ich aber seit 40 Jahren nicht mehr gesehen.


Wolf  
Wolf
Beiträge: 31
Registriert am: 25.10.2006


RE: Vergessen

#57 von Renate , 02.11.2006 20:11

In Antwort auf:
Ochsenkopf kam. Der muß im Fichtelgebirge getanden haben


Der steht sogar noch im Fichtelgebirge. Da steht der Sendeturm des Bayrischen Rundfunks.
Ist übrigens im Sommer und Winter sehr schön da.

Das Foto ist von der HP http://www.seilbahn-ochsenkopf.de

Renate


(Das Bild in der Anlage wurde gelöscht, da es von einer anderen Seite kopiert wurde und möglicherweise gegen das Urheberrecht verstößt. Bitte geht über die Link auf die Seite.)


Renate  
Renate
Beiträge: 1.566
Registriert am: 04.03.2006

zuletzt bearbeitet 16.11.2006 | Top

RE: Vergessen

#58 von Buhli , 02.11.2006 20:18

Ja Scomber-Mix war gut. Die Fischsuppen Hansa 70 und-71 waren auch gut. Die 71 war sauscharf. Meiner kleinen Schwester standen damals mit 3 Jahren die Tränen in den Augen. Nur kann man das nicht als Quälerei bezeichnen, denn die hat nachgeholt. Wir haben nur noch mit dem Kopf geschüttelt.
Buhli


Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006

zuletzt bearbeitet 02.11.2006 | Top

RE: Vergessen

#59 von ira , 02.11.2006 20:43

Für alle Jan-und-Tini- und Sandmann-Fans hier noch zwei Schnappschüsse aus dem Filmpark Babelsberg.

(Wenn ihr auf die kleinen Bildchen klickt, könnt ihr sie auch größer betrachten.)

Lieben Gruß

Ira


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sandmann.JPG   JanundTini.JPG 
ira  
ira
Beiträge: 322
Registriert am: 24.08.2006

zuletzt bearbeitet 02.11.2006 | Top

RE: Vergessen

#60 von Wolf , 03.11.2006 05:59

Hallo Buhli! Die Hansa 70 war besser. Das Original ist ja fast immer besser. Die 71er war zu stark nudellastig.


Wolf  
Wolf
Beiträge: 31
Registriert am: 25.10.2006


   

Der Troll
So dann will ich mal


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln