Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.881 mal aufgerufen
 Alltägliches (Kochen, Essen, Trinken, Fernsehen...)
Seiten 1 | 2 | 3
joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.491

29.10.2014 19:45
#16 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Spezielle Möbel kann man vielleicht im Internet kaufen, aber ich kaufe lieber beim Möbelhändler meines Vertrauens. Schaue mir die Möbel an, teste sie, lasse mich beraten, überprüfe dann den Preis im Internet und handle mit dem Möbelhaus einen fairen Preis aus. Natürlich etwas höher als im Internet, aber immer noch weit weg von angegebenen Listenpreisen.
So habe alle was davon, der Händler und ich, und ich habe mich noch nie über die so gekauften Möbel geärgert.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

jippi23 Offline

Neuling

Beiträge: 10

04.11.2014 04:25
#17 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Der Vergleich und Besuch in verschiedenen Möbelhäusern ist doch sehr Zeit intensiv. Da ist das im Internet viel einfacher und auch zu jeder Zeit möglich. Man erhält einen viel besseren Überblick über die verschiedensten Angebote und Anbieter. Und findet häufig günstigere Angebote.

joesachse Offline

Admin


Beiträge: 5.491

04.11.2014 15:17
#18 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Zitat von jippi23 im Beitrag #17
Der Vergleich und Besuch in verschiedenen Möbelhäusern ist doch sehr Zeit intensiv.

Das sehe ich anders. Der Vergleich und das Lesen und Bewerten von Kritiken im Internet ist wesentlich zeitintensiver, wenn man das gründlich macht. Und das ansehen im Original, das Erfühlen der Möbel, das Probeliegen, dass alles geht im Internet nicht. So manche Schnäppchenwerbung von Möbelhäusern im Internet entpuppte sich vor Ort schon als billiger Trick, da waren die Furniere der Billigmöbel toll anzusehen, aber beim Anfassen und Ansehen vor Ort bemerkte man schnell den Sachverhalt, dass das Schnäppchen einfach nur Billigware war.

Bei anderen Produkten wie Elektronik oder Kleidung ist das anders, die kann man bestellen, aus- und anprobieren und bei nichtgefallen einfach zurücksenden.


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

altberlin
Beiträge:

04.11.2014 15:32
#19 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Sitzmöbel zum Beispiel im Internet kaufen geht gar nicht.
Anschauen ist ja ganz schön, aber probesitzen sehr viel wichtiger. Das betrifft Stühle, aber auch ganz besonders Polstermöbel.
Wir schauen zur Zeit schon mal nach einer neuen Polstergarnitur, hat noch Zeit, wir aber auch.
Jede Couch sitzt sich anders, eine ist zu hart, eine zu weich, bei der dritten rutscht man fast runter, die vierte hat zu tiefe Sitzflächen,
sodas die Rückenlehne ihrem Zweck nicht gerecht werden kann usw.
Einfach mal drüber nachdenken. Natürlich kostet das etwas Zeit, und man kann auch bereits im Internet sondieren, große Häuser haben eigene Portale,
aber probieren und dann auch kaufen nur im Möbelhaus, da wird dann der Service gleich mit angeboten (planen, ausmessen, aufstellen, montieren).
Geiz mag ja geil sein, aber Dienst am Kunden ist auch etwas wert.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

jippi23 Offline

Neuling

Beiträge: 10

05.11.2014 02:06
#20 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Das Zeit intensiv bezog sich eher auf die nach meinem Arbeitsende verbleibende Oeffnungszeit der Möbelhäuser. Und da kriege ich halt nicht mehr viel geschafft, da ich ohne Auto bin und entsprechend viel Zeit für die An- und Abreise verbrauche. Und wenn ich mich nach den sachlichen Kriterien, wie Höhe, Farbe, etc. richte, kann nichts passieren. Viele Shops bieten den Versand eiens Stoffmusters an. Und nicht nur bei Elektronik sondern auch bei Möbel aus dem Internet gibt es AGBs, die man sich angucken muss. Und fast immer gibt es ein Rückgaberecht innerhalb einer bestimmten Frist. Also das sind alles keine gravierenden Gründe, die gegen eine Bestellung im Internet Shop sprechen.

queeny Offline



Beiträge: 3.348

05.11.2014 11:33
#21 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Gehst Du eben an Samstagen in Möbelhäuser, Jippi. Wie ich las, wohnste in Köln. Da muss es doch satt Möbelläden geben. Hier ja auch, und DU liegt ja so weit nicht von Köln weg.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

Gogelmosch Offline



Beiträge: 837

05.11.2014 13:30
#22 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Oder wenn Du genug "Pfeffer" in der Tasche hast, dann gehe zu einem Möbeltischler und
laß Dir die Teile aus Massivholz anfertigen, Jippi.


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

queeny Offline



Beiträge: 3.348

05.11.2014 16:31
#23 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Fehlt nur noch "Eiche rustikal", Gogelmosch; wie hässlich und spießig dazu.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

Ossi_Detlef Offline

Neuling

Beiträge: 14

29.07.2015 00:07
#24 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Ich habe mir ein schönes Holzregal bei http://www.pickawood.com/ anfertigen lassen. Ganz nach persönlichem Wunsch,was das Holz angeht und nach Maß. Zuerst war ich skeptisch und habe mir nur ein kleines Regal machen lassen. Aber die Möbel haben mich derart überzeugt, dass ich mir gewiss mehr davon machen lassen werde. Es ist zwar sind die Stücke nicht wirklich super-billig, aber auch nicht generell unerschwinglich...

delta Offline



Beiträge: 7.613

30.07.2015 08:52
#25 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Da soll mal einer sagen " Ossis " haben kein Geld....
Aber die Regale baue ich genauso gut und ich bin kein Schreiner.
Habe meine Küche, Badeeinrichtung und vieles mehr gebaut und hab eine menge Geld dabei gespart bei bessere Qualität.
Möbel online kaufen viele mir erst recht nicht ein......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.655

30.07.2015 09:38
#26 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Zum selber bauen und basteln braucht man aber auch die nötige Freizeit dafür ! Schichtberuflern , Pendlern usw. denen fehlt einfach die Frei-Zeit dafür und im Urlaub will man dann auch nicht die übers Jahr liegengebiebenen Arbeiten erledigen .

Ilrak Offline



Beiträge: 2.168

30.07.2015 12:18
#27 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Und ab und an bekommt man einen Schock, wenn man dann mit ein paar Brettchen und einer
Tüte Beschläge an der Baumarktkasse steht - dafür hätte es der Tischler um die Ecke
wahrscheinlich auch gekonnt...


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

delta Offline



Beiträge: 7.613

31.07.2015 09:51
#28 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Ich weiß....auch das gibt es......drum hab ich mich aufs selber machen verlegt mit Qualität ......


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Oliver M. Offline

Neuling


Beiträge: 10

04.08.2015 16:23
#29 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Im Internet hat man auf jeden Fall eine viel größere Auswahl als im Möbelgeschäft um die Ecke. Hab es bisher aber dennoch nicht ausprobiert. Lege großen Wert darauf, persönlich beraten zu werden. Und wenn der Verkäufer kompetent ist, bekommt man auch oft den einen oder anderen nützlichen Tipp, was die Gestaltung etc. angeht.


Leben ist das, was wir daraus machen...

Larissaj Offline



Beiträge: 159

09.08.2015 21:32
#30 RE: Möbel online kaufen Zitat · antworten

Habe ich gemacht :) aber achte darauf, dass es ein seriöser Shop ist welcher auch Bewertungen hat

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln