Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#106 von Smithie23 , 22.11.2014 10:45

Schlawine, ich bin ja nun nicht für ALLES verantwortlich, was so in diesem Land abgeht. Aber ich darf mich genau so darüber aufregen und meine Sicht der Dinge schildern.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#107 von Weinböhlaer , 22.11.2014 11:07

Smithie, verantwortlich bist Du für nichts, die sehr begrenzte Sichtweise von Dir würde die Mißstände nur noch vergrößern.
Wäre ich Dein Arbeitgeber dann hätte ich sicher auf einen so negativ eingestellten Mitarbeiter schon lange verzichtet.
Meckern, nörgeln und Anrufer die Du beraten sollst (dafür bekommst Du Dein Geld) als Belastung empfinden zeigt doch Deine
Einstellung.
Nichts vom Arbeitsleben anderer wissen, nichts von der Welt gesehen aber überall den Senf dazu geben...das ist doch Dein Stil.


Sparen heißt hungern für die Erben....

 
Weinböhlaer
Beiträge: 2.086
Registriert am: 17.11.2009


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#108 von Smithie23 , 22.11.2014 12:28

Weinböhler, es kommt immer darauf an, WIE man behandelt wird. Nur weil mein Dienstleister ist, ist man kein Stallknecht, der sich alles gefallen lassen muss. Vielleicht ist das in euren oder anderen Gegenden so normal, dass man an Anderen seinen Dampf ablässt und die haben sich das zu gefallen lassen. Nur blöd, wenn es Menschen wie mich gibt, die sich eben NICHT alles gefallen lassen. Ich werde nicht bezahlt, um mich vollsülzen zu lassen. Es steht auch nicht in meinem Arbeitsvertrag, dass ich mich beleidigen lassen muss.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#109 von queeny , 22.11.2014 13:27

Lustige Diskussion - irgendwie.

Na, so ganz glaube ich Dir nicht, Smithie. Wärest Du unhöflich zu Deinen Telefonkunden, hättste Deinen Job nicht mehr. Im Arbeitsleben biste doch auch nur ein Knecht, wie die meisten Sesselfürzerchen. Das ist der angesagte Trend der Zeit.

Hansrudi, ich habe mich mal wieder kringelig gelacht.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#110 von Smithie23 , 22.11.2014 13:46

Zitat von queeny im Beitrag #109
Lustige Diskussion - irgendwie.

Na, so ganz glaube ich Dir nicht, Smithie. Wärest Du unhöflich zu Deinen Telefonkunden, hättste Deinen Job nicht mehr. Im Arbeitsleben biste doch auch nur ein Knecht, wie die meisten Sesselfürzerchen. Das ist der angesagte Trend der Zeit.




Es gibt gewisse Grenzen, die müssen auch WIR uns nicht gefallen lassen. Also wird Niemandem der Kopf abgehackt, wenn man sich ein wenig wehrt - nicht persönlich wird, aber es gibt ja so feine Nuancen, die man ausreizen kann, ohne als unhöflich oder beleidigend zu gelten

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#111 von altberlin ( gelöscht ) , 22.11.2014 14:22

Zitat von Smithie23 im Beitrag #108
Ich werde nicht bezahlt, um mich vollsülzen zu lassen. Es steht auch nicht in meinem Arbeitsvertrag, dass ich mich beleidigen lassen muss.

Dann leg doch auf, ist schließlich nicht deine vertraglich vereinbarte Leistung.



Zitat
Es gibt gewisse Grenzen, die müssen auch WIR uns nicht gefallen lassen. Also wird Niemandem der Kopf abgehackt, wenn man sich ein wenig wehrt



Dann wehr dich, aber gegen deine Kunden, und jammere nicht immer hier so leidvoll.

Glaubst du, bei uns übrigen Würschen hier war oder ist Arbeit immer ein Zuckerschlecken gewesen ?
Da gibt es nur zwei Möglichkeiten. Entweder, Augen zu und durch, oder aber den Betrieb/Beruf wechseln.
Kannst du außer telefonieren im Kundendienstcenter nichts weiter ?


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin
zuletzt bearbeitet 22.11.2014 14:26 | Top

RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#112 von Smithie23 , 22.11.2014 15:05

Zitat von altberlin im Beitrag #111
Kannst du außer telefonieren im Kundendienstcenter nichts weiter ?






Das klingt so, als könne ich nix Anderes. Stellt euch das nicht so einfach vor, die Tätigkeit. Du musst viel Backgroundwissen haben, technisches Verständnis haben, gewisse Abläufe kennen und Geduld haben mit Menschen, die sich gelinde gesagt anstellen, wie der 1. Mensch. Es gibt nunmal keine anderen Betätigungsfelder dort.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#113 von altberlin ( gelöscht ) , 22.11.2014 15:25

Keine Aufstiegsmöglichkeiten Smithie ?

Zitat
...Verständnis haben, gewisse Abläufe kennen und Geduld haben mit Menschen, die sich gelinde gesagt anstellen, wie der 1. Mensch...


da scheint es bei dir doch zu klemmen...
.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#114 von Smithie23 , 22.11.2014 15:32

altberlin, es kommt drauf an. Wenn jemand keine Ahnung hat, aber normal um Hilfe bittet in nem normalen Ton, dann helfe ich gern, aber ich kann diese überhebliche Art von oben nicht ausstehen, wenn jemand keine Ahnung hat, aber auftritt wie "alle haben unrecht, aber ich allein hab Recht" dann krieg ich ne mittlere Krise.

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#115 von Hansrudi , 22.11.2014 15:34

Wenn das so weiter geht , erklärt ihr ihn wohl noch das er sein Gelld lieber mit richtiger Händearbeit verdienen soll ?!

Hansrudi  
Hansrudi
Beiträge: 2.736
Registriert am: 04.08.2008


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#116 von altberlin ( gelöscht ) , 22.11.2014 17:57

Smithie, diese Typen gibt es überall, das passierte mir vor wenigen Jahren in BaWü.
Auf einer Baustelle wollte mir mal so´ne dämliche alte Kuh (war wirklich eine) vorschreiben, wie ich die alten Tapeten abzulösen habe.
Im Anschluß dann kamen dann noch Belehrungen, wie Rauhfasertapete an Wand und Decke zu kleben sind. Ich war da bereits so um die 60 Jahre alt.
Hatte somit über 40 Jahre Berufserfahrung !
Da war dann aus bei mir. Schaltete auf stur und habe sie ignoriert, was schwer war, denn sie stand fast immer hinter mir.
Sie beschwerte sich daraufhin telefonisch beim Chef, der orderte mich aus der Wohnung ins Auto und ich bekam eine andere Baustelle, schön
in Ruhe weit ab vom Schuß.
Bei dieser a. K. war ich nie wieder.
Ich kenne solche Kandidaten, einfach abschalten.
.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#117 von queeny , 22.11.2014 18:12

Callcenter ist das, wo Schmidtchen seine Telefondienste anbieten muss. Callcenter haben einen sehr schlechten Beigeschmack. Wer da arbeitet, hat wohl kaum die Möglichkeit groß aufzusteigen, also nichts mit Karriere. Wenn dann nach eine starke Mundart dazu kommt....... Na, schwäbisch wird's ja nicht sein, das ist erst mal eine schreckliche Mundart.

Technisches Verständnis? Wofür denn? Die Rechner laufen mit fertigen Programmen, so'n Seelenverkäufer am Telefon ist kein Systemadministrator, und der Knopf zum Ein-und Ausschalten ist unübersehbar. Immer der gleiche Ablauf über Jahre, nur die Kunden stören beim Moorhuhnschießen.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#118 von delta , 22.11.2014 19:50

Zitat von Smithie23 im Beitrag #112
Zitat von altberlin im Beitrag #111
Kannst du außer telefonieren im Kundendienstcenter nichts weiter ?






Das klingt so, als könne ich nix Anderes. Stellt euch das nicht so einfach vor, die Tätigkeit. Du musst viel Backgroundwissen haben, technisches Verständnis haben, gewisse Abläufe kennen und Geduld haben mit Menschen, die sich gelinde gesagt anstellen, wie der 1. Mensch. Es gibt nunmal keine anderen Betätigungsfelder dort.




Ja Smithie...ist es nicht so, das die Banken davon Profitieren das Ihre Kundschaft blöde ist...Die Banken kassieren jetzt schon dafür das der Kunde seinen Spargroschen bunkert mit dem sie weiter Zocken.....
weil sie noch immer nicht den Hals voll kriegen.


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#119 von Smithie23 , 22.11.2014 22:37

Zitat von queeny im Beitrag #117

Technisches Verständnis? Wofür denn? Die Rechner laufen mit fertigen Programmen, so'n Seelenverkäufer am Telefon ist kein Systemadministrator, und der Knopf zum Ein-und Ausschalten ist unübersehbar. Immer der gleiche Ablauf über Jahre, nur die Kunden stören beim Moorhuhnschießen.




Im Sinne von Bedienung des OnlineBankings. Systemadmin bin ich sicher nicht - da gibts noch andere Kollegen, die mehr technisches KnowHow haben und haben müssen.
Aber wie gesagt, es gehört schon ein wenig mehr dazu, als man es sich als Aussenstehender denkt. Ich werde auch nie über eure Jobs herziehen, da ich sie nie gemacht habe, aber diese verkürzten Ansichten manchmal ... das wäre so, als würde ich JoeSachse unterstellen, dass er für sein Geld nur paar Netzwerkkabel verlegt und das Betriebssystem eh automatisch eine Verbindung herstellt und er maximal die Maustreiber installiert. Das entspricht ja auch nicht der Realität. Ja, Aufstiegschancen sind eher gering.

@delta: du meinst sicher Recht haben in Bezug auf Produkt und Produktverständnis. Wenn aber auf anderen Feldern der Kunde "kundig" ist, dann kommt das ja auch einer Bank zu Gute. Glaubst du eine Bank ist nicht froh, wenn sie sich nicht mit vermeidbaren Fehlern beschäftigen muss ?

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Ossiforum morgen der 9.11 und keine Eintrag hier

#120 von queeny , 23.11.2014 09:54

Sei nicht traurig, Smithie, denn ich wollte Dich nur etwas aus der Reserve locken.


Die Sehnsucht reist weit durch's Universum bis in die Unendlichkeit.

queeny  
queeny
Beiträge: 3.349
Registriert am: 21.02.2008

zuletzt bearbeitet 23.11.2014 | Top

   

Browsergames für Zwischendurch
Der Troll


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln