Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#31 von Ilrak , 19.12.2014 17:21

Wie kann an nur freiwillig auf eine solche kulturelle Bereicherung unseres Lebens verzichten wollen ?


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 19.12.2014 | Top

RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#32 von joesachse , 19.12.2014 17:27

Zitat von Buhli im Beitrag #29
Der selbe Satz von Frau Wagenknecht, bekommt von Dir ne Abfuhr, weil von Kommunisten erdacht.

Zitat von Buhli im Beitrag #29
Kommen nur noch nicht in Deiner Lektüre so vor,

Diese beiden Sätze zeigen, dass Du meine Beiträge und Links entweder nicht liest oder nicht verstehst.

Ich habe immer wieder betont, dass das, was wir über die Funktion des Kapitalismus und Imperialismus gelernt haben heute noch genau so hilft, die Welt zu verstehen.
Und es gibt eine ganze Reihe von linken Politikern, die auf dieser Basis denken und handeln.

Die Junge Welt dagegen hat mit diesen Linken wenig zu tun, sie erinnert mich eher an das ND zu SED Zeiten oder an den Münchner Merkur, nur mit anderem politischen Vorzeichen.

Und die Forderungen von Pegida könnten zum großen Teil genau so gut von der CSU kommen....


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#33 von Ilrak , 19.12.2014 17:38

Zitat von joesachse im Beitrag #32



Und die Forderungen von Pegida könnten zum großen Teil genau so gut von der CSU kommen....


Stimmt, die Pegida ist schon auf der rechten Spur.
Meiner Meinung nach wäre eine Bürgerbewegung gegen die gegenwärtige Kriegstreiberei Russland gegenüber
sinnvoller, von dieser Seite aus droht eine aktuellere Gefahr.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#34 von Buhli , 19.12.2014 17:46

Also hab ich Dich doch richtig verstanden. "Die Junge Welt dagegen hat mit diesen Linken wenig zu tun, sie erinnert mich eher an das ND zu SED Zeiten oder an den Münchner Merkur, nur mit anderem politischen Vorzeichen."


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#35 von joesachse , 19.12.2014 18:13

Panorama vom NDR hat sich mal mit den Demonstranten in Dresden unterhalten, hier der Link zur Beitrag.
https://www.youtube.com/watch?v=DDkB09hxG2w

Und wer es sich mal richtig geben will, kann sich hier die Aufnahmen (ca. 70 Minuten) in voller Länge reinziehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Bl0KPaLPL7g
https://www.youtube.com/watch?v=a7f2YOgLtco


Ich finde, dies bestätigt eindrucksvoll meine These, dass die Leute völlig zu recht unzufrieden sind, aber diese Unzufriedenheit und der daraus resultierende Zorn sich gegen die Falschen, die Ausländer richtet. Augsteins Satz wird erschreckend real: Die Verlierer unserer Gesellschaft kämpfen gegen die Verlierer anderer Länder!!!


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006

zuletzt bearbeitet 19.12.2014 | Top

RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#36 von Ilrak , 19.12.2014 18:25

- Achtung, Verschwörungstheorie ! -

Da könnte man sich ja fragen, ob das mit Bedacht so inszeniert ist,
um von den wirklichen Problemen und von den wirklichen Schurken abzulenken
und nebenbei das Fußvolk als kriminell hinzustellen..
Einfach ein Ventil schaffen, um den in der Gesellschaft angestauten Druck rauszulassen.
Das wären gleich mehrere Klappen mit einer Fliege ( oder so ).
Immer Dimitroffs Frage im Sinn : " Wem nützt es ? "


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009

zuletzt bearbeitet 19.12.2014 | Top

RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#37 von altberlin ( gelöscht ) , 19.12.2014 19:05

Zitat von joesachse im Beitrag #35
Panorama vom NDR hat sich mal mit den Demonstranten in Dresden unterhalten,...


Ich fand es nur äußerst unverschämt, die Menschen teilweise vor der Kamera zu blamieren, weil sie sich im Überraschungsmoment nicht richtig
artikulieren konnten. Sicher wurden da wieder die "kuriosesten" Antworten zuschauerwirksam zusammengeschnitten.

Veralbert und lächerlich gemacht wird ohnehin jeder Bürger, der nur im Entferntesten mit dieser PEDIGA-Bewegung sympathiesiert, und das
in fast allen Berichterstattungen.
.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

altberlin

RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#38 von joesachse , 19.12.2014 19:19

Zitat von altberlin im Beitrag #37
Sicher wurden da wieder die "kuriosesten" Antworten zuschauerwirksam zusammengeschnitten.


Genau zur Entkräftung dieses Vorwurfs wurde das Rohmaterial in Web gestellt. Da musste nichts geschnitten werden, die Wut der Leute ist fassbar, aber auch die vor Vorurteilen strotzende Dummheit mancher Leute. Im Zusammenschnitt kommen eher die seriösesten Gespräche vor.#

Und hier noch was zum Thema:


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#39 von Ilrak , 19.12.2014 19:52

Patriotische Neufünfländer gegen die Invasion der Wessis - wer macht mit ?


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#40 von joesachse , 19.12.2014 20:10

Patriotitische Ossis gegen Wessi-Invasion
Das würde wenigstens eine griffige Abkürzung ergeben:
POGEWEIN
Und darauf kommt es doch an


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#41 von Ilrak , 19.12.2014 20:19

Du wirst mein Erster Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Ilrak  
Ilrak
Beiträge: 2.229
Registriert am: 28.10.2009


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#42 von joesachse , 19.12.2014 22:13

Danke, mein Führer


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#43 von joesachse , 21.12.2014 11:01

Auf meinen Streifzug durch die Medien habe ich auch ein Interview mit Jörg Kachelmann zum Thema Chemtrails gefunden. Ich erlaube mir, die Sätze zu zitieren, die auf einige Diskussionen hier exakt zutreffen:

Dazu kommt, dass es gerade in Deutschland oder Österreich eine Kultur der Fremdschuld gibt. Wenn es jemandem nicht gut geht, muss irgendjemand anders dafür verantwortlich sein.

Quelle: http://www.profil.at/articles/1451/984/3...rails-biowetter

Diese Kultur der Fremdschuld hat im Mittelalter zu Hexenverbrennungen geführt und heute zu brennenden Asylbewerberheimen....


Jede Geschichte hat vier Seiten. Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich passiert ist.(Bruce Sterling)

 
joesachse
Admin
Beiträge: 5.578
Registriert am: 16.07.2006

zuletzt bearbeitet 21.12.2014 | Top

RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#44 von Smithie23 , 21.12.2014 11:04

JoeSachse, you made my day ! Genau DAS ist der Fall in dem Land. Schuld sind immer Andere, eigene Verantwortung ist quasi nicht existent. Das findest du in allen Lebensbereichen. Leider ist es nicht gestattet offen und ehrlich mit den Leuten zu verfahren und ihnen zu sagen "Dummheit schützt vor Strafe nicht"

Smithie23  
Smithie23
Beiträge: 5.577
Registriert am: 20.07.2010


RE: Pegida - Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes

#45 von delta , 21.12.2014 12:11

Joesachse...wenn es dir nicht gelingt heute ein Paar Hexen zu finden, könnte ich dir aushelfen....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

delta  
delta
Beiträge: 7.616
Registriert am: 11.09.2009

zuletzt bearbeitet 21.12.2014 | Top

   

Zocken und andere Börsenspielchen - Totalverlust bis Extremgewinne....Ramschanleihen bis Gold
Erste Opfer des Mindestlohns


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln