Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#31 von silberstreif , 29.10.2006 17:25

ich war jetzt dieses wochenende zu besuch bei freunden in borna.die tochter 12 jahre alt sammelt alle möglichen variationen von robben.oh man das war ne sammlung! über tausend stück !
ich persönlich sammel alles über city. und wenns der kleinste schnipsel ist.


 
silberstreif
Neuling
Beiträge: 4
Registriert am: 26.10.2006

zuletzt bearbeitet 29.10.2006 | Top

RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#32 von Tanja ( Gast ) , 29.10.2006 17:51

Hallo Ramona,

meine Güte, wer putzt denn bei Euch? Das Zeugs muss ja immer abgestaubt werden? Wäre echt nichts für mich.
Da muss das nächste Hobby ja putzen sein! Wenn ich daran denke, da jede Woche Staub zu wischen. Hilfe!!!!!!!!!!!
Käme für mich höchstens in staubsicheren Schränken in Frage. Aber gibts sowas überhaupt?

Grüßle
Tanja


Tanja

RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#33 von Grischu , 29.10.2006 19:36

Lieber Silberstreif

...............und wenns das Kaubonbon ist oder das Lametta aus der Kanone oder

LG Grit


Grischu  
Grischu
Beiträge: 260
Registriert am: 29.05.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#34 von Schmusekatze , 30.10.2006 08:17

@ Tanja,

man muß ja nicht jede Woche Staub wischen, 1x im Monat reicht doch auch. Aber ich lass da auch meinen Mann nicht ran, denn der könnte ja etwas beschädigen. Aber wenn man die Hunde abstaubt, dann kann man sie sich auch immer mal wieder ansehen, weil man ja jeden einzelnen in die Hand nehmen muß. Manche Hunde erzählen mir dann ihre Geschichte, woher ich sie habe und das sind manchmal immer schöne Erinnerungen.
Aber wenn man so ein Hobby hat, dann muß man da durch. Außerdem wollen wir versuchen, vor das Regal eine Plexiglasscheibe bauen zu lassen. Vielleicht geht das ja, dann wird die Arbeit weniger. Andere stehen auch in Vitrinen und da muß ich nicht so häufig putzen.


@ Ines

Das mit den Fettnäpfchen, das kenne ich auch sehr gut, nur zähle ich das nicht als Sammelleidenschaft, denn das kann man später immer so schlecht zeigen!! Ich glaube damit sind wir garantiert auch nicht ganz allein, oder??

Tschüßle Ramona


 
Schmusekatze
Beiträge: 287
Registriert am: 04.03.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#35 von Iris , 30.10.2006 14:03

Also Ihr Lieben,

wenn Ihr vom Sammeln zum Staubwischen kommt, dann geb ich Euch mal noch eine Sammelleidenschaft preis.

Ich sammle u.a auch Puppen. Richtige Porzellanpuppen, die Neueren (so in den letzten 5-6 Jahren) sind fast alle dunkelhäutig.

Aber einen Putzfimmel hab ich deshalb trotzdem nicht ...

LG
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#36 von Iris , 31.10.2006 09:11

So, ich hab mal gewühlt und Photos von meinem liebsten Püppchen (ist fast 60 cm groß) rausgesucht ...
Iris


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Indira 1.JPG   Indira 2.JPG 
Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#37 von Ines 64 , 31.10.2006 11:29

Der Pitti iss aber süßßß


Ines


 
Ines 64
Beiträge: 671
Registriert am: 11.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#38 von Iris , 31.10.2006 11:58

Ja, das kann ich nur bestätigen!!!!
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#39 von Ines 64 , 31.10.2006 12:15

Ach ja, die Puppe aber auch, hatte ich doch glatt vergessen




Ines


 
Ines 64
Beiträge: 671
Registriert am: 11.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#40 von Iris , 31.10.2006 12:19



Ist ja auch meine - für mich - Schönste!!!!
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#41 von Iris , 03.11.2006 13:02

Hallo Ihr Lieben,

sammelt denn keiner noch irgend was?

Ihr Männer? Im Allgemeinen doch Jäger und Sammler ...

LG
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#42 von Andy62 , 03.11.2006 13:09

...aber Iris,
Männer sind da vernünftiger und lassen sich nicht von Emotionen leiten!
Sammeln obliegt dem schwachen Geschlecht!
Sollte ein Mann doch mal etwas Sammeln, dann nur zum Zwecke des Gelderhaltes!



 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#43 von Iris , 03.11.2006 13:17



So wie z.B. Schrauben, Muttern, Nägel, Bretter usw. oder ...

LG
Iris


Iris  
Iris
Beiträge: 580
Registriert am: 27.06.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#44 von Buhli , 03.11.2006 13:23

Ich bin auch ein J.und Sammler. Bieretiketten und Mosaik. Ob Bieretiketten das richtige für die Weiblichkeit sind? Die sammle ich schon seit etwas mehr als 30 Jahre. Es müßten so 4500 sein.
Buhli


Buhli  
Buhli
Beiträge: 7.558
Registriert am: 09.10.2006


RE: Sammeln - nicht nur eine Leidenschaft

#45 von Andy62 , 03.11.2006 13:23

@Iris
Diese Dinge braucht der moderne Mann um die seltsamen Wünsche der Frauen zu erfüllen!

(kannst Du mal da rasch das Brett festmachen, ich brauch hier ein Regal / kuck mal ich hab die Steckdose hier gefunden, kannst Du die mal hier neben dem Tisch anbauen, ich will hier die Kaffeemaschine hinstellen / der Wasserhahn muss hier hinten im Garten an den Schuppen ran...)


 
Andy62
Beiträge: 260
Registriert am: 03.03.2006

zuletzt bearbeitet 03.11.2006 | Top

   

Medien
Ost Autos


Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln