Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.085 mal aufgerufen
 Ich suche...-Ich Biete..-Ich benötige Hilfe
Seiten 1 | 2
discort Offline

Neuling

Beiträge: 2

05.12.2014 10:19
Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Hallo auch....
Habe gestern was Nettes entdeckt, vielleicht für den einen oder anderen hier
interessant, wenn man noch ein originelles Weihnachtsgeschenk sucht.

Ist ein Adventskalender / Gewinnspiel einer Spielplattform mit, wie ich
finde, sehr lustigen bzw. originellen Preisen. Die haben da z.B. Ein Stück aus der Berliner
Mauer,Karten für ein Helene Fischer Konzert zu gewinnen oder ein Stück originalen WM Rasen,
eine Silbermünze aus einem versunkenen Schiff und lauter so verrücktes
Zeug....

Wer mag, kann ja mal selber reinschauen, mitmachen ist kostenlos und man
muss nur eines der Spiele dort spielen, um bei der Verlosung teilzunehmen...

https://de.m2p.com/weihnachtskalender

altberlin
Beiträge:

05.12.2014 11:09
#2 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Ja mach mal, aber vorher gründlich die AGB ect. lesen.

Und von wegen ein "echtes" Stück der Berliner Mauer...
.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

delta Offline



Beiträge: 7.616

05.12.2014 11:09
#3 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Toll...mit was man alles Geld machen kann...wie wäre es mit einen Stück wo ein Mensch sein Leben gelassen hat möglichst mit Blutspuren.....
war nur so ein Gedanke von mir.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

05.12.2014 12:27
#4 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Ich habe auch ohne Gewinnspiel, ein echtes Stück Mauer, zu Hause. Selbst gepickert.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

delta Offline



Beiträge: 7.616

05.12.2014 13:40
#5 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Zitat von Buhli im Beitrag #4
Ich habe auch ohne Gewinnspiel, ein echtes Stück Mauer, zu Hause. Selbst gepickert.



Buhli, Buhli
du vergreifst dich an Staatseigentum.....


wer fehler findet, darf sie behalten, ich habe reichlich davon.

altberlin
Beiträge:

05.12.2014 15:10
#6 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Stimmt, delta, Buhli hat das Bundesvermögensamt beklaut.


vorwärts immer, rückwärts nimmer
E.H.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

05.12.2014 15:54
#7 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Ist ja verjährt. Ätsch


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Gogelmosch Offline



Beiträge: 851

06.12.2014 07:00
#8 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Moment mal. Ich denk, die Mauer war Volkseigentum aber unter NVA-Bewachung?
Also doch nicht geklaut.


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

06.12.2014 09:49
#9 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Ne, die NVA hatte damit nüscht zu tun. "Friedrich Engels" hieß meines Erachtens nach das Wachregiment. Da sie ja Volkseigentum war, gehörte sie auch mir. Ich hab mich aber von der bescheidenen Seite gezeigt. Hab mir nur ein Handtellergroßes Stück genommen. Den Rest durfte sich die Welt aufteilen. Auch da muss esganz gewaltige Raffkes gegeben haben, die selbst davon nicht genug haben konnten.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Ilrak Offline



Beiträge: 2.224

06.12.2014 17:16
#10 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Eine Freundin hier hat vor ein paar Jahren ein Haus hier im Ort gekauft, da stand
ein ganzes Segment im Garten. Hat der Vorbesitzer dann aber abholen lassen.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Buhli Offline



Beiträge: 7.558

06.12.2014 22:01
#11 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Das Teil hat er wohl nicht mit verkauft?


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Ilrak Offline



Beiträge: 2.224

07.12.2014 17:20
#12 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Nein, das war so vereinbart. Er musste wohl nur etwas auf Transportkapazität warten.
Eigentlich schade.


Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen.

Anne Offline




Beiträge: 216

16.03.2015 13:20
#13 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Gibts sowas eigentlich auch bei eBay? :D


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

Cuxuce Offline




Beiträge: 50

17.03.2015 09:40
#14 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Bestimmt, aber ob es Originale sind? Wer weiß das schon :D


Es kommt darauf an, sich von anderen zu unterscheiden; ein Engel im Himmel fällt niemandem auf.

Hansrudi Offline



Beiträge: 2.708

17.03.2015 15:56
#15 RE: Ein Stück aus der Berliner mauer gewinnen Zitat · antworten

Orginal sind nur die mit Einschußlöchern ....

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln