Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ossi Forum - bundesweites Kontakt- und Unterhaltungsforum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.167 mal aufgerufen
 kleiner Plausch, Small Talk und einfach so
Seiten 1 | 2
Buhli Offline



Beiträge: 7.558

28.02.2015 17:51
#16 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

Ja das Mauritius gibt's auch in Sindelfingen. Das Naturtrübe ist heutzutage auch pasteurisiert. Nur eben ein Arbeitsgang weniger, deshalb auch etwas teurer. So die Info während der Brauereiführung in Zwiefalten.


Nehmt euer Herz in beide Hände, und macht was draus. (Zitat von Lutz Bertram. Ehemaliger blinder DT64 Moderator, den leider die Stasi in ihre Fänge bekam)
Buhli

Weinböhlaer Offline




Beiträge: 2.067

01.03.2015 11:43
#17 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

Zitat von Buhli im Beitrag #16
Ja das Mauritius gibt's auch in Sindelfingen. Das Naturtrübe ist heutzutage auch pasteurisiert. Nur eben ein Arbeitsgang weniger, deshalb auch etwas teurer. So die Info während der Brauereiführung in Zwiefalten.


Muß man aber nicht verstehen....weniger Arbeit, deswegen teurer


Sparen heißt hungern für die Erben....

Vaddi Offline




Beiträge: 55

01.03.2015 11:49
#18 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

Der Hopsen wird handverlesen,deshalb auch teurer.😂

Vaddi Offline




Beiträge: 55

01.03.2015 11:52
#19 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

Hopfen sollte es heißen.

Weinböhlaer Offline




Beiträge: 2.067

01.03.2015 11:54
#20 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

Glaubst Du doch selber nicht


Sparen heißt hungern für die Erben....

Vaddi Offline




Beiträge: 55

01.03.2015 12:47
#21 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

Wenn man diese These richtig verkauft,dann ja.

Gogelmosch Offline



Beiträge: 853

01.03.2015 13:33
#22 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

In der Zwickscher Brauerei schon. Das hat mal unser Block- äh Vermieter mal erzählt.
Der war Dispatcher dort. In Mosel war eine große Hopfenanlage, die nur den Hopfen für
die Brauerei lieferte und tatsächlich handverlesen wurde.
Das Wasser stammt aus einem Tiefbrunnen von 70m Tiefe. Dagegen wurde das Hell mit
Wasser aus der Mulde gebraut. Alle Färbstoffe und Chemikalien aus der Textilindustrie inclusive, deshalb flockte es auch nach 3 Tagen aus.
Deshalb wurde es auch Sterbehilfe genannt!
Quatsch! Das Bier hätte nur nicht gekühlt gelagert, das Export schon. Ich gebe Joesachse
recht, das Mauritius ist wirklich lecker. Ich mag aber lieber Wernesgrüner. Einfach
süffig und hat ne edle Blume. Gabs früher eher selten, auf Zuteilung und unterm
Ladentisch.


Wer sagt: „Hier herrscht Freiheit“, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!

Vaddi Offline




Beiträge: 55

01.03.2015 14:58
#23 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

544731_521245517931868_1132422543_n.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Fakt ist,Ostbier schmeckt allen.

Anne Offline




Beiträge: 216

16.03.2015 13:19
#24 RE: Ost-Bier bleibt gut Zitat · antworten

Ein Bier geht immer :D


Liebe hat viele Facetten - Sehnsucht und Melancholie gehören dazu.

Seiten 1 | 2
«« TV-Tipp
 Sprung  

Dieses Forum möchte Menschen zusammenführen, Aufklärungsarbeit leisten und ein gesamtdeutsches Gefühl fördern.
Wer uns unterstellt "wir trauern alten Zeiten hinterher", hat die Mission der Community leider nicht verstanden.
Wir verzichten auf übertriebene Ostalgie und freuen uns über neue Meinungen aus Ost & West und Nord & Süd.

Startseite  |   Die Idee  |   Die Geschichte des Forums  |   Die Regeln